Jump to content

Abspritzen einer Frau

Empfohlener Beitrag

Lady_und_Lord
Geschrieben

Ich habe mal bei YouTube ein Clip gefunden wo einer seinen Trick gezeigt und vorgeführt hat. Hab ihn auch ausprobiert. Nicht gerade erotisch aber hat funktioniert.

  • Gefällt mir 2
bengel_04808
Geschrieben
vor 12 Minuten, schrieb Lady_und_Lord:

Ich habe mal bei YouTube ein Clip gefunden wo einer seinen Trick gezeigt und vorgeführt hat. Hab ihn auch ausprobiert. Nicht gerade erotisch aber hat funktioniert.

wie hies der clip?

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Stimuliere den G-Punkt erst langsam und sachte , dann intensiv und stärker. Frauen die abspritzen können (und wollen) sind das Geilste das es gibt.

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Unter welchen Begriff habt ihr den Clip bei You Tube gefunden????

Geschrieben

Einfühlungsvermögen! 

Das lernst du auch nicht durch einen Youtube Clip. Die Frau lesen und spüren,wann du mehr und fester stimulieren musst. 

G-Punkt stimulieren, erst langsam, dabei lecken, dann fester... Und es dauert nur wenige Sekunden. Wenn Man(n) den richtigen Dreh (Griff) raus hat, dauert es bei mir nur wenige Sekunden. 

Bisher haben es nur wenige Männer geschafft,denn die meisten sind so darauf fixiert ,dass sie überhaupt kein Einfühlungsvermögen an den Tag legen. 

  • Gefällt mir 5
Geschrieben

Wie schon oft zu diesem Thema geschrieben, es gibt kein Patentrezept! Eine gewisse Empathie und das Gespür was Frau wann und wie braucht, ist natürlich Voraussetzung. Zumal es nach meiner Erfahrung Frauen gibt die bei klitoralen Reizen spritzen, genau so wie welche deren G-Punkt stimuliert wird, aber auch die, die bei analer Verwöhnung so kommen.

  • Gefällt mir 2
Geschrieben
vor 24 Minuten, schrieb BIPaarextrem611:

Unter welchen Begriff habt ihr den Clip bei You Tube gefunden????

Abspritzen bei Frauen für Erwachsene. Gleich unter dem Clip Hardcoreporno für Kinder und Jugendliche frei zugänglich. 

Geschrieben

Einfühlsam sein und wissen wo man was machen muss..... Jede Frau ist anders. Eine spritzt schon nach zwei mal streicheln, die andere braucht Zeit. Einige können es gar nicht.... Und vor Allem: nichts erzwingen.... ;)

  • Gefällt mir 3
oh_umberto
Geschrieben

gute frage, hatten wir laaaange nicht ;)

der themenbart ist noch länger, aber ich muss ja nicht alle hier reinkopieren...

  • Gefällt mir 3
Topi
Geschrieben

Hallo,

ich verstehe das schon und klar könnte man alle Themen mal zusammen führen. Wie man aber sieht, wurde hier doch wieder aktuell von Einigen diskutiert.

Bitte denkt daran, dass man mobil z.B. die Suche (noch) nicht benutzen kann und ich finde es immer recht doof, wenn ein z.B. neues Mitglied oder eines, was die Suche nicht benutzen kann, hier immer so "abgewatscht" wird.

Gebt doch einfach bitte einen freundlichen Hinweis ... oder diskutiert einfach nicht nochmal mit, bis jemand von uns evt. entscheidet, alle diese Themen zusammen zu führen. Manchmal machen wir das aber einfach auch ungern, weil er ja dann nach "Postingzeit" zusammen fügt und damit manchmal Diskussionen (Frage und Antwort darauf) einfach aus den Zusammenhängen reisst.

Vielen Dank für Eure Aufmerksamkeit :)

LG Topi, Team Poppen.de

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Mal im Ernst das können nur sehr wenige Frauen und wenn man Druck macht und erwartet das sie das zu tun hat wird das eh nix.... Zeit lassen mal gehts mal nicht der typ dazu muß auch stimmen

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Leg ihr becken über die herzlinie und dann benutzt du deine 2 magischen finger 😉

Geschrieben
vor 3 Stunden, schrieb matze348:

(...)wie man am besten eine Frau zum abspritzten bringt gibt es da Kniffe und Tricks

wie macht ihr das bei euer Partnerin

Es ist genau der Trick & Kniff, wie "man" einen Mann am besten dazu bringt, NICHT an Sex zu denken.

Probiere es einfach an Dir aus, ob Du, bei bestimmten Situationen, nicht an Sex zu denken kannst.

Wirst sehen, dass das überhaupt nicht einfach ist.

Oder, ob Du Jemanden dazu bringen kannst Etwas zu essen, was der Person überahupt nicht schmeckt.

 

:$Liebste Topi, den Thread kann trotzdem an die alten "angeheftet" werden. Der TE wird nämlich, trotz den angeblichen Diskussion, auch hier keine "bahnbrechende", noch nicht entdeckte, Tips & Kniffe erhalten.

  • Gefällt mir 1
GoldenBoy312
Geschrieben

Becken unterlegen, Mittel- und ringfinger einführen und gegen g-Punkt drücken, mit der freien Hand leichten Druck auf die blase ausüben, eingeführte Finger wiederholen gegen g-Punkt "drücken" ohne "klassisch zu penetrieren" ... Vielleicht klappt's ja :) ... Wenn sie sagt, sie muesse pinkeln, soll sie nicht gegenhalten

  • Gefällt mir 1
gaymaleTS
Geschrieben

Was habt ihr Typen immer so mit dem Squirten, was bringt euch das? Sorry ich kann es nicht verstehen, wenn icv einem Typen sage, dass ich nicht squirten kann und es auch nicht unbedingt können muss im erfüllten Sex uzu haben, meint fast jeder, dass er mich auf Teufel komm raus dazu bringen muss.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Ich denke eher,das nicht nur die Technik entscheidend ist sondern eher das Vertrauen des Partners gegenüber,wenn du ne Frau hast,die sich zu 100% fallen lassen kann,ist es wesentlich einfacher als jemand der dafür nicht bereit ist.Wie die Jungs hier schon geschrieben haben,nimm dir die Zeit u. sei behutsam. Ich sag immer:Ne Frau ist wie nen Oldtimer u. braucht ihre Anlaufzeit bevor Sie richtig läuft. 😉

  • Gefällt mir 2
furnish
Geschrieben

Es ist ein Trugschluss dass jede Frau abspritzt. Man sagt mit leichtem Druck auf den Venushügel und Bauchdecke und der richtigen Massage an der Klitoris, manche Frauen aber mögen das gar nicht.... Also stehen wir wieder vor dieser Frage

SevenSinsXL
Geschrieben

Oberstes Gebot: Mache bzw. versuche es nie, ohne die Frau vorher gefragt zu haben!

Männer denken dabei so gut wie immer nur an ihre Geilheit und daran, zum "Erfolg" zu kommen. Frauen denken dabei aber auch daran, dass es unweigerlich zum Einsauen des Bettzeugs kommen kann. Und damit meine ich nicht nur die Bettwäsche, die mal schnell abgezogen und gewaschen werden kann, sondern vor allem die Matratze. Wenn es da "überläuft", sind ohne den entsprechenden Schutz schnell mal ein paar hundert Euronen futsch.

Ausserdem ist fragen auch angebracht, weil nicht jede Frau squirten kann oder möchte, aus welchem Grund auch immer.

  • Gefällt mir 4
Geschrieben

Männer sind einfach zu verkrampft dabei. Einfach entspannt an die Sache gehen. Gibt kein Geheimrezept jede Frau ist anders!

Geschrieben

Es ist kein Trugschluss! Jede Frau ist anatomisch in der Lage dazu, allerdings ist die dafür verantwortliche Drüse unterschiedlich stark ausgeprägt. Viele unterdrücken dies auch, weil es sich für Frauen im ersten Moment anfühlen soll, als ob sie ihren Urin nicht unter Kontrolle haben, es ist aber alles andere als Urin. Es gibt da ein paar Fachbücher die dir vllt weiterhelfen können. Such einfach mal nach "squirting" bei Amazon oder so. Ich hab es bis jetzt bei jeder Frau geschafft, die sich darauf eingelassen hat! ;)

  • Gefällt mir 1
Knut_Schmund
Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb GoldenBoy312:

Becken unterlegen

😨

Und wenn SIE meint pinkeln zu müssen,  ist es wohl NICHT das was er sich erhofft! 

(wieviele Männer meinen Ahnung zu haben,  erstaunt mich immer wieder)

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Ich hatte mal einen ONS mit einer guten Freundin im Auto, die schon seit längerem mal mit mir schlafen wollte. Ok von ihr nach einer Party verführt worden und schon ging es auf der Rücksitzbank los. Nur kurz gegenseitig befummelt, Kondom drüber und los ging es. Nach Einer Minute in der Reiterstellung fing sie voll an zu schreien und hat gesquirtet. Voll geil! Sie sagte ich sei erst der zweite der das bei ihr geschafft hat 🙄.. Mein Schwanz sei so dick gewesen, deswegen hat sie gespritzt 🖒😊

×