Jump to content
devil_black

Peniskäfig

Empfohlener Beitrag

devil_black
Geschrieben

Hallo an alle mal ne frage also ich trage zuhause normal einen Peniskäfig aus Metall möchte mir jetzt einen aus Silikon holen denn man auch außerhalb der vier Wände tragen kann wer hat damit Erfahrungen und welchen würdet ihr empfehlen

  • Gefällt mir 1
Halluzinellchen007
Geschrieben

Normal??? 😂😂😂

  • Gefällt mir 2
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb devil_black:

Peniskäfig

Ich kenne nur einen Käfig voller Helden.

Geht das auch in die Richtung?

  • Gefällt mir 1
Adrian377
Geschrieben

Meld dich mal hallu...

Halluzinellchen007
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Adrian377:

Meld dich mal hallu...

Ja?  Wasn?😉

  • Gefällt mir 1
Adrian377
Geschrieben

Pn

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Also, ..... ich trage seit gut 1 1/2 Jahren eine CB 6000, der erste war aus Kunststoff. Leider sind mir die Ösen am Cockring abgebrochen. Dann habe ich mir den Selbigen in Metall gekauft. Nun trage ich vom CB 6000 den Cockring aus Metall und den Käfig weiterhin aus Kunststoff. Er ist, sowohl beim Laufen als auch beim Radfahren, einkaufen, joggen und selbst auf der Arbeit sehr gut zu tragen. Man sollte lediglich vermeiden tu enge Hosen zu tragen.

  • Gefällt mir 2
Michaelw74
Geschrieben (bearbeitet)

Ich oute mich mal auch als unter Verschluß-Gehaltener...

Modell 1: ***

Metall trägt ziemlich auf und ist gerade am Anfang und bei zu engen Hosen nicht angenehm, da die Bewegungsfreiheit stark eingeschränkt ist. Gute Qualität ist entscheidend, da jede Bewegung bei nicht passgenauen Teilen und Scharnieren zum Einklemmen der Haut an der Peniswurzel oder am Hodensack führen. 

 

Silikon ist wesentlich anpassungsfähiger, gerade wenn man ihn tagsüber auf der Arbeit (Büro und IT-Support) trägt. 

Modell 2: ***

Metallring in Verbindung mit einer Silikonhülle. Trägt nicht auf, fast unsichtbar. Einziges Manko: die Silikonösen der Hülle rutschen schon mal am Stahlring entlang und klemmen die Haut ein. Zwinkt dann ganz schön, aber mittels EKG (Eier-Kontroll-Griff) schnell wieder behoben. ;-)

Modell 3: ***

Mein derzeitiger Favorit. Hier klemmt sich aber auch gar nichts ein. Gute Passform und super Tragekomfort => auch in der Jeans.

 

Beste Grüße Michael

 

PS: gern bereit für weitere Fragen

bearbeitet von MOD-Jan
Fremdlinks entfernt
  • Gefällt mir 1
SKuriosum
Geschrieben

Da muss ich mal fragen, weshalb man sowas trägt.

  • Gefällt mir 2
Michaelw74
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb SKuriosum:

Da muss ich mal fragen, weshalb man sowas trägt.

Da sind die Gründe vielfältiger als die Anzahl derer, die das tragen.... :D

Geschrieben
vor 6 Minuten, schrieb SKuriosum:

Da muss ich mal fragen, weshalb man sowas trägt.

Weil manche Frauen manche Männer damit erfolgreich an der kurzen Leine halten. Man kann es also als Liebesbeweis sehen, aber auch als Schmuck und für den Träger ist es ein irres Körpergefühl... allerdings gewöhnt man sich an alles und bei täglichem Tragen denkt man nach erstaunlich kurzer Zeit auch nicht mehr dran. Umso schöner das Kommen nach dem Aufschluss, sofern es kein Abmelken ohne Happy End ist.

  • Gefällt mir 1
SKuriosum
Geschrieben
vor 16 Minuten, schrieb Michaelw74:

Da sind die Gründe vielfältiger als die Anzahl derer, die das tragen.... :D

Oha, so schlimm, ja? :smiley:

vor 10 Minuten, schrieb Knebelchen:

Weil manche Frauen manche Männer damit erfolgreich an der kurzen Leine halten. Man kann es also als Liebesbeweis sehen, aber auch als Schmuck und für den Träger ist es ein irres Körpergefühl... allerdings gewöhnt man sich an alles und bei täglichem Tragen denkt man nach erstaunlich kurzer Zeit auch nicht mehr dran. Umso schöner das Kommen nach dem Aufschluss, sofern es kein Abmelken ohne Happy End ist.

Hmmm... Danke für die Ausführung! Jetzt weiß ich, dass es nix für mich ist, kann aber grob den Umfang der Zweckmäßigkeit nachvollziehen. :)

  • Gefällt mir 2
lucky050
Geschrieben

Ich habe einen aus metall und bin sehr zufrieden damit.wusste garnicht das es auch andere gibt

Geschrieben

...oh...vor lauter Erklärbär habe ich gar nicht auf die Eingangsfrage geantwortet:

 

Ich habe einen aus Metall, gerade ist ein zweiter in Planung, der wird es auch sein. Gegen Kunststoffe und Silikone sprechen für mich einfach Haltbarkeit, Farbechtheit (wenn es alt aussieht ist Gummi nicht mehr schön) und Ausdünstungen, mit denen ich nicht 24/7 mein Erbgut begasen möchte.

LukeHH
Geschrieben

Wozu trägt man denn nen Peniskäfig? Mal davon abgesehen,dass ich keine Ahnung hab was das ist...Hast Du Angst, dass er ausbricht oder ist Dein Penis gefährlich? Beißt er vielleicht? Fragen über Fragen!

  • Gefällt mir 2
Geschrieben (bearbeitet)

Hi, ...ich nochmal, .....mit Kunststoff meinte ich keien aus Gummi, sondern diesen hier, ....  ***

bearbeitet von MOD-Jan
Fremdlinks entfernt
  • Gefällt mir 1
devil_black
Geschrieben

Ja der macht nen ganz guten Eindruck

 

Geschrieben
Am 7.9.2016 at 16:13, schrieb Cuckold_dev_RE:

Hi, ...ich nochmal, .....mit Kunststoff meinte ich keien aus Gummi, sondern diesen hier, ....***

ah ok... hmm... kann man machen - aber eben auch nur schön, solange der kunststoff glasklar bleibt @kratzer, uv-bedingte verfärbung des ks

 

ich fühle mich da bei steelworxx eher zuhause.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Wozu braucht man als Solo Typ so ein Teil. Lach. Also hier kann man sich echt täglich neu amysieren wovon manche Typen nachts so träumen.

Geschrieben

Wozu braucht man als Solo Typ so ein Teil. Lach. Also hier kann man sich echt täglich neu amysieren wovon manche Typen nachts so träumen.

  • Gefällt mir 4
Geschrieben

Hi Wir wollen stark hoffen das du sonst weiter keinevSorgen hast...... Viele Grüße aus dem Harz.

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

oje ich würde nein nie mal in ein Käfig stecken der Arme 😄

Geschrieben

Also ich würde Dir Silikon nicht empfehlen, ist längst nicht so stabil und haltbar wie Metall....

  • Gefällt mir 1
Arteras
Geschrieben (bearbeitet)

Silikon gibt es birdlocked div. Modelle, dann die div Teile von bonbdsm (bon4) als die bekanntesten Hersteller mit der breitesten Auswahl für alle Staturen, nicht zu vergessen die ganzen asiatischen Nachbauten die riskant sein können (Blutstau etc.) Vorteil von Silikon ist das bei Reisen mit Einwegschloss das Teil im Metallscanner nicht piept. Zweiten Vorteil sehe ich darin das im Falle eines Unfalls Sanitäter das Teil mit den ihnen zur Verfügung stehenden Mitteln das Teil zerstören und abbekommen können. Man stell sich beim Metallkäfig mal die Feuerwehr mit Bolzenschneider o. ähnlichen Teilen vor während die Zeit schon längst zum retten genutzt werden könnte. Lebenswichtiges MRT aber erst muss der Metallkäfig runter :( 

Egal welchen Käfig - geh in nen shop um einen zu kaufen - anprobieren, Umtausch etc ist meist nur dort möglich. Es ist ein Unterschied den Käfig für Std zu tragen  oder für Tage/Wochen. Etwas was Std ok ist, kann nach Tagen weh tun.

Eines ist mir noch eingefallen - es gibt noch den holytrainer. Nicht ganz wie Silikon aber auch nicht wie Plastik . Ist aus einem Harz das sich bei körperwärme etwas verformen lässt. Nachteil - fest integriertes Schloss aus Metall das u.U. trotz der Minigröße im Metallscanner entdeckt wird.

bearbeitet von Arteras
nachtrag
×