Jump to content
Zweiradebärchen

Geile Fotolocation im Raum Dresden gesucht.

Empfohlener Beitrag

Zweiradebärchen
Geschrieben

Hallo liebe poppen Gemeinde, kennt jemand im Raum Dresden alte verlassene Gebäude Ruinen oder ähnliches wo man ungestört erotische Foto Session durchführen kann.

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Kenn ich leider nicht , aber ich mach gern mit 😋

DasHoschi
Geschrieben

Sächsische Schweiz eignet sich hervorragend dafür.

Lausitz-Spreewald
Geschrieben (bearbeitet)

In der Großstadt wirds mit der Ungestörtheit dank Obdachloser, spielender Kinder oder Sauftreffpunkte von Jungendlichen in verlassenen Gebäuden leider schwierig. Und abgerissen wurde inzwischen auch viel, wie ich gerade auf Google Earth feststellen musste, wie z.B. die Russenkaserne an der Stauffenbergallee und in der Hamburger Strasse / Meißner Landstrasse war auch mal so eine riesige alte Fabrik, die jetzt mit einer Aral-Tankstelle und Edeka-Markt daneben überbaut wurden (habe 10 Jahre in Dresden gewohnt). Dann lieber im Umland umschauen. Vielleicht hilft auch das hier:

lost-places.com

lostplaces.de

bearbeitet von 1Alexandr1
Goodguy104
Geschrieben

In freiberg wüsste ich was Hab da am Wochenende selbst geshootet

  • Gefällt mir 1
Zweiradebärchen
Geschrieben

Danke für die ersten Anregungen, werde mich mal umschauen. In Freiberg würde ich gerne mal genaueres erfahren. Ist ja nicht weit weg. Also sei bitte nett und gib mir Info.auch per PN

 

Travoltaboy
Geschrieben

Das kann Probelme mit dem Dankmalschutz geben, wenn historische Denkmäler durch das wilde Treiben ruiniert werden...

Zweiradebärchen
Geschrieben

Das Problem ist weniger der Denkmalschutz da wir bestimmt nichts verändern werden sondern meist sind die Gebäude ja gesichert und aufbrechen möchten wir ja nichts. Manchmal kennt ja jemand einen Hausmeister der uns ganz legal mal rein läst für ein zwei Stunden.

 

Lausitz-Spreewald
Geschrieben

Wenn dritte Personen davon wissen (der Hausmeister genügt, der seine Kumpels anruft, weils da was geiles zu gucken gibt), dann wird das nichts mit der Ungestörtheit. Wobei ein verlassenes Gelände eigentlich nicht von einem Hausmeister bewohnt wird.

Ich bin so einer, der als Hobby alte Militaria-Gelände anschaut, weil es auch faszinierend ist. Der Wachschutzdienst wurde größtenteils aus Kostengründen abgezogen. Da gibt es auch einige Gelegenheiten zum Fotografieren, aber dafür müsst Ihr hauptsächlich nach Brandenburg kommen. Ich habe es bei meinen Streifzügen durch alte Kasernen schon mehr als einmal erlebt, dass da gerade ein Fotograf mit einem mehr oder weniger nackten Model bei der Arbeit war. Also beim Fotografieren meine ich, nicht was Ihr denkt. ;)

  • Gefällt mir 3
Zweiradebärchen
Geschrieben

Das ist ja auch eine Vertrauensfrage. Wenn dem" Hausmeister" schon bei der ersten Besprechung der Sabber nur so runterläuft dann wird das nichts. Es soll jedoch immer wieder mal nette und normale Menschen geben. Uns mal ausgeschlossen.😁

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Die Barbarakapelle bei Oelsa in der Dippoldiswalder Heide.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Das wüste schloss bei oschatz.

Zweiradebärchen
Geschrieben

Oh danke, das sind schon mal zwei schöne Orte. Werden sie diese Woche aufsuchen und mal schauen ob es gerade ruhig dort ist. Falls es so klappt wie wir es uns vorstellen bekommt ihr ein paar Probeaufnahmen von uns.

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Frauenkirche 😉

Geschrieben

Gibt es denn im Osten auch Gebäude die gut erhalten sind?

Geschrieben

Pp_silver= Niveaulos

lillyfeesucht
Geschrieben

Schloss Gausig bei Göda ist ne tolle location

Geschrieben

Muldenmann, ich zahle doch brav meinen Soli... Da darf ein Spaß doch mal drin sein

Zweiradebärchen
Geschrieben

Ja , im Osten wurde ne Menge investiert die letzten 25 Jahre. Nicht nur der Soli. Da bekommt man fast ein schlechtes Gewissen wenn man mal durch Wuppertal oder Essen fährt. Das Schloss gaußig ist ein toller Ort . Aber es ist ein Hotel und damit nicht das was wir suchen. Trotzdem vielen Dank für den Tipp.

Geschrieben

Ok silver....dachte war Ernst.....:-)

Geschrieben

Ich google immer nach "Lost Places". Da wird man schnell fündig und zum Teil erhält man auch Infos, ob man die Gebäude frei betreten kann. Gut, Letzteres interessiert mich persönlich nur sekundär. ;)

Zweiradebärchen
Geschrieben

Dies ist noch nicht geschlossen. Einige der genannten Orte waren doch nicht so diskret.

Geschrieben
Am 5.9.2016 at 01:10, schrieb dresdentrucker:

Hallo liebe poppen Gemeinde, kennt jemand im Raum Dresden alte verlassene Gebäude Ruinen oder ähnliches wo man ungestört erotische Foto Session durchführen kann.

Ich kenn da eine. Meldet Euch mal und ich zeig Euch das.

funTimeDD
Geschrieben (bearbeitet)
Am 5.9.2016 at 11:49, schrieb 1Alexandr1:

Wenn dritte Personen davon wissen (der Hausmeister genügt, der seine Kumpels anruft, weils da was geiles zu gucken gibt), dann wird das nichts mit der Ungestörtheit. Wobei ein verlassenes Gelände eigentlich nicht von einem Hausmeister bewohnt wird.

Das möchte ich nebenbei auch mal erwähnen: Hier dürfte es jede Menge Mitleser geben, die dann bei jeder Gelegenheit die hier genannten Orte "abgrasen" und auf der Lauer sitzen... Ungestört werden also nur per PN mitgeteilte Orte sein, wenn überhaupt. Grundsätzlich würde ich aber eher zur Umgebung raten, als zur Landeshauptstadt, in der nicht wenige Menschen ihrem Leben und Treiben nachgehen.

Wobei. Das wäre doch ein Nachtrag für diesen Thread, wenn ihr dann ein anderes Poppen-Pärchen mit demselben Ziel dort getroffen habt. Am Ende war der Rolle dort exotisch grillen oder sowas. :coffee_happy:

Am 5.9.2016 at 14:16, schrieb Pp_silver:

Gibt es denn im Osten auch Gebäude die gut erhalten sind?

Spaß hin oder her, den Soli zahlen wir hier auch und landet in Ost wie West. Da gibt es angenehmere Witze und Themen.
Schon weil Gebäude wie die Frauenkirche oder etwaige Brücken hier gebaut wurden, wo sich viele gefragt haben: Wieso das Geld für sowas ausgeben? Aber hey, andere haben eine Elbphilharmonie :clapping:

bearbeitet von funTimeDD
"hier" mit "dort" ersetzt
Switchport
Geschrieben
Am 5.9.2016 at 16:29, schrieb Pp_silver:

Muldenmann, ich zahle doch brav meinen Soli... Da darf ein Spaß doch mal drin sein

....den zahlen wir im Osten auch brav...

×