Jump to content

Flirten bei mangelnder Kommunikation ?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Du musst daß so sehen----manche Paare oder Damen erhalten am Tag 100 Nachrichten und mehr. Davon über die Hälfte Schrott. Da vergeht es den Angeschriebenen sich bei jedem zu melden, auch wenn kein Interesse besteht.

Geschrieben

Tja, leider habe ich das auch schon festgestellt, entweder wird auf "nein danke" gedrückt, was immerhin eine Antwort ist, oder erst gar nicht geantwortet. Kommunikation wird weitestgehend nicht gehalten, obwohl meine Mails nicht plump o.ä. sind. Vielleicht liegt es wirklich an der Flut von Mails, die manche bekommen.

Limoges
Geschrieben (bearbeitet)

Bei 5-15 Nachrichten täglich hat man A} irgendwann keine Lust mehr jedem Troll eine AW zu schreiben und B} kommt es auf das Anschreiben an. Einzeiler wie: Bist Du geil etc. pp. werden ignoriert. Oberflächlichkeit lässt grüßen. Aber anderst ist es hier kaum aus zu halten. Mit ein Grund warum der Mann bei uns das Postfachmanagmant übernommen hat.

bearbeitet von BlueRibbon
stolzerGermane
Geschrieben

Wenn eine Nachricht ankommt, und Mein Profil NICHT gefällt, dann doch einfach die Zeit nehmen und höflich schreiben " Das passt nicht" ect. Nicht beantworten, oder Der "Nein Danke" Button, sind auch in Anbetracht von vielen Mails, im eigenen Postfach nicht unbedingt die feine Art. © Stolzergermane

GeilesPaarKiel1
Geschrieben

Das mit den einfachsten Umgangsformen vergessen aber auch viele Anschreiben! Wir versuchen möglichst jedem eine Antwort zukommen zu lassen. Wenn wir aber merken das wir nur einen vorgefertigten Text erhalten, indem zb. nur unsere Sie angesprochen wird, sprich unser Profil wurde aus Zeitmangel nicht gelesen, dann opfern wir unsere Zeit auch nicht für eine Antwort!

Geschrieben

Wie habe ich hier mal in einem Profil gelesen...."guter Sex beginnt im Kopf"! Immerhin ist der ja auch unser größtes Sexualorgan, will heissen wenn mein Gegenüber nicht mein(en) Kopf(Kino) anspricht, will ich auch nicht mit ihr flirten. Ein sexy Körper und ein ansprechender Geist gehören für mich irgendwie zusammen......auch beim Sex.

BS-Affair
Geschrieben

Herzlich Willkommen in der virtuellen Realität bei poppen.de ^^

Geschrieben

Das ist halt poppen.de 😉

Jonnypdm66
Geschrieben
vor 8 Minuten, schrieb BS-Affair:

Herzlich Willkommen in der virtuellen Realität bei poppen.de ^^

nicht nur bei poppen so. Hier ist es scheinbar nur noch ausgeprägter. woran das wohl liegen mag :-D ?

Geschrieben
vor 9 Stunden, schrieb Realman940:

Hallo,

 

mal an Euch gestellt. :)

Wie soll man hier "flirten" oder mehr, wenn Kommunikation sich als Fremdwort teilweise heraus stellt.  Es ist mir schon klar, dass Frauen und Paare mit reichlich Nachrichten versorgt werden. Doch finde ich, wäre eine Antwort schon möglich. Oder vergessen viele die einfachen Umgangsformen unter erwachsenen Menschen?

Wie seht ihr das ? 

In deinem Profil steht aber auch "Antwortrate niedrig" 😉

Jonnypdm66
Geschrieben

Tja, man könnte auch fragen: Geht flirten eigentlich wenn grundlegende Signalfaktoren (Mimik, Gestik, Augenkontakt, Geruch) einfach fehlen und nur noch missverständliches Zeug per Email ausgetauscht werden kann ?

Nicht erst seit Einzug der "Partnerbörsen" ins Internet auf Webportalen gibt es das Problem der fehlenden Kommunikation bzw. der Geringschätzigkeit die sich dann hier mit unter auch in respektloser, vorurteilsbeladener Beschimpfung äußert.

Geschrieben

Hi BlackSwan,

 

ja - das verstehe wer will. Denn wenn du schaust - die Anzahl der erhaltenden und verschickten ist deutlich unterschiedlich. Ich versende mehr als ich erhalte. Auf Nachrichten antworte ich immer. Wie sich nun diese "Rate" errechnet ist mir nicht plausibel.

Geschrieben

Flirten bleiben lassen. Ist nur spielerei, ich brauch es nicht. Und Frau auch nicht.

Geschrieben

Man sollte ein Profil bei Poppen.de nur als Ergänzung zu seinen allgemeinen Bemühungen sehen, mal das andere Geschlecht oder das gewünschte Geschlecht abzubaggern. 

Auch hier zählt Multichannel...

Letzte Woche hatte ich einfach mal in der analogen Welt Glück...

..aber der Genießer schweigt...

Geschrieben

Laut poppen.de anhand der letzten 100 erstkontakte. Wenn du jemandem öfter antwortest, fließt es nicht in die Berechnung der Antwortrate ein. So zumindest steht's im Support.

Geschrieben

Das ist doch zwingend logisch. Du verwendest mehr, als du erhälst. Bekommst demzufolge nicht auf jede Nachricht eine Antwort. Und flupp steht deine Statistik auf niedrig. Ich finde dass auch nicht ausschlaggebend. Ausschlaggebend ist ein höflicher Umgangston ,doch ist das kein Garant für eine Antwort. Wenn ein angeschriebener nicht antwortet ,so muss das eben respektiert werden, denn die Anonymität des Internets, ermöglicht es nun mal, nicht jedem antworten zu müssen.

mondkusss
Geschrieben
vor 9 Stunden, schrieb Realman940:

Wie soll man hier "flirten" oder mehr, wenn Kommunikation sich als Fremdwort teilweise heraus stellt......................... Doch finde ich, wäre eine Antwort schon möglich.

ich beantworte auch nicht jeden werbezettel, der mir freitags in den briefkasten flattert..

was mir an nachrichten beantwortenswert erscheint beantworte ich auch...was nicht, kommt eben in die tonne...die entscheidung liegt alleine bei mir...wem das nicht gefällt, pech gehabt

an meiner mailstatistik kann man übrigens erkennen, dass ich zumeist antworte...wenn auch vielleicht nicht oft im sinne des empfängers........:smirk:

cbr954rr
Geschrieben

Den Anstand, den man real besitzt, wenn man etwas gefragt wird, verlieren viele leider im Internet, da sie denken, sie reden mit dem PC und nicht mit nem Mensch.

DasHoschi
Geschrieben

Ja kann ich sehr gut nach vollziehen. cbr954rr hat das schon ganz gut getroffen mit seiner Aussage. Dennoch muss ich sagen, Respekt, Anstand, ehrlichkeit sowie Umgangsformen lassen auf solchen Plattformen wie her ganz schön nach. Und wenn man verhalten mancher hier mal beachtet kann ich verstehen warum keine Antwort mehr kommt. Es wäre dennoch schön, wenn man sich die mühe macht eine individuelle Nachricht zu versenden zumindest auch eine persönliche Antwort auch im einer Absage zu erhalten. Würde ich ein Mail bekommen mit einem einzigen Satz Like...ey, find disch geil....haste Lust auf treffen.... Sähe ich mich auch nicht motiviert zu antworten.

Geschrieben

Oh nein. Nicht schon wieder ein Thread mit dem Inhalt :

- "WARUM werden die Nachrichten nicht beantwortet" -

:grin:

man, sind die Smilys scheisse !!!!!

Geschrieben

Ein blöder Spruch, aber dennoch wahr: Keine Antwort ist auch eine Antwort. Denn diese Personen wollen offensichtlich nicht mit dir flirten. Was nützt dir, im Bezug aufs flirten, eine Absage? Dann kannst du mit denen ja auch nicht flirten. Konzentriere dich auf die Leute die zurück schreiben.

Geschrieben

Ich antworte meist. Nur nicht immer im Sinne des Schreibers. Aber das passiert, wenn man nicht mal in der Lage ist, den ersten Satz im Profil zu lesen :flushed:

Und ich wünsche mir schönere Smileys :D

DickeElfeBln
Geschrieben

@Realman940

Ich kommuniziere mit den Personen, mit denen, wo mein Unterbewusstsein sagt, och ja, der geht.

Mit andern will ich garnicht kommunizieren und schon garnicht flirten.

×