Jump to content

Hassnachrichten/grundlose Beleidigungen

Empfohlener Beitrag

Geschrieben (bearbeitet)

Hi an alle, ich wollte mal wissen, wie ihr mit haltlosen Beleidigungen/regelrechten Hassnachrichten umgeht? Man wird z. B. gefragt ob man Interesse an einem kennen lernen hat oder wie man das Profil findet oder erhält gar eine "ein-Wort-Nachricht".. Man sagt ehrlich was man denkt (wirklich freundlich oder gar mit ein wenig Humor) und bekommt regelrechte Hass Nachrichten bezogen auf die Bilder, Figur, Intelligenz etc zurück. Oft wird man natürlich direkt als Fake betitelt  (Schimpfwörter inklusive). Wie geht ihr mit solchen Nachrichten bzw den Verfassern um? Direkt raus hauen was man über sie  in dem Moment denkt, Nachricht kommentarlos löschen, User auf Igno oder oder oder? Danke für euer Feedback :-) 

 

bearbeitet von Lara907
DickeElfeBln
Geschrieben

Wir Weiber sind keene Engel, wir sind genau so, wenn unser Ego ins Abseits rutscht, weil der dämliche Kerl uns nicht will, wie de Männer 

Aber das ...ich hoffe....ist nicht die Mehrheit der Weiber, sondern nur einzelne Individuen.

Geschrieben

ist doch putzig, sieht man ja sonst nur im laden vor dem süssigkeitenregal

Geschrieben

Seh ich auch so.... Nachricht an Support und igno setzen...

Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb Collossus:

Screenshot an den Support

Richtig!

Bei den

vor 3 Stunden, schrieb Lara907:

Hassnachrichten

bist Du nur stellvertretendes Ziel. Die Schreiber demaskieren ihre momentanen oder dauerhaften Defizite und schlechten Umgangsformen. Such den Fehler nicht bei Dir, sondern deligiere das Problem in der Hoffnung, dass diese Mitmenschen in die Schranken gewiesen werden.

Seltsam, wie die Möglichkeiten sich digital zu verstecken, ebenso wie hinter der Blechhülle auf der Strasse, gleichzeitig Distanz und distanzlose Unverschämtheit fördern.

Leider trifft man hier immer wieder auf miserable Umgangsformen im Forum und in den PN, auch vierstellige Beiträge sind kein Maß für Empathie, Interesse und spannende Kontakte. Umso enttäuschender, da ich selbst gehofft hatte, in einem Forum mit offenerem Umgang auch offene Menschen zu treffen.

Glücklicherweise gibt es diese hier, aber eben auch die anderen. Und mit denen gib Dich nicht zu lange ab.

Bleib dabei, die tollen Menschen hier sind es wert.

 

 

Knutschegern
Geschrieben

Da gesperrte User ratzfatz mit einem neuen Profil hier sind, mache ich mir kaum noch die Mühe, da mal was an den Support zu schicken. 

Passiert mir aber sowieso nur sehr selten und dann gibt es ein Igno und gut ist es.

DickeElfeBln
Geschrieben

Da rasten de User eher im Forum aus und werden persönlich, wenn ich nicht so spure, wie sie es sich wünschen, als das ich solche Nachrichten schon mal hatte....und ignorieren kannsch die nich, dazu bin ich viel zu neugierig, was se sonst so schreiben.....da würde mir bei Ignore der Spass vergehen....

goldenhills
Geschrieben

Meine Devise :

Wer mich nicht kennt, kann mich auch nicht beleidigen!

 

Ansonsten reagiere ich da gar nicht drauf...ist mir zu blöd :-)

Sebastian-ERZ
Geschrieben

Tja, man könnte halt auch fast meinen Du wärst ein Kerl, denn die schreiben nach eigenen Bekundungen auch alle wirklich freundlich und manche sogar mit ein wenig Humor!  :joy::joy::joy:

Nein, ich halte Dich nicht für einen Fake, aber ich finde es immer etwas eigenartig, wenn Leute um einen Rat fragen und im ersten Beitrag bereits selber alle Möglichkeiten aufzählen. Da ich mir meist Mühe gebe und mich regelmäßig frage, was den TE veranlasst haben könnte den Thread zu eröffnen, komme ich bei der Beantwortung dieser Frage manchmal zu recht seltsamen Ergebnissen. Und in Deinem Fall tendiere ich irgendwie auch eher dazu, dass es Dir eigentlich nur um etwas Mitleid und Aufmerksamkeit geht, was wiederum typisch für die Jammer-Threads meiner Geschlechtsgenossen wäre.  :stuck_out_tongue_closed_eyes:

Aber egal, wir wissen nun mal weder, wie freundlich, lieb und nett Du antwortest oder wie´s tatsächlich um Deinen Humor bestellt ist, noch wie viele solcher Hass-Nachrichten Du erhältst. Das es hier immer wieder Spinner gibt, die mit einem "Nein" nicht leben können, ist doch bekannt. Warum also auch noch Zeit und Gedanken mit den Typen verschwenden? Nach der ersten dummen Antwort den ND-Butten betätigen und gut. Alternativ kannst Du dieses Instrument auch schon als erste Reaktion auf die von Dir beschriebenen Interessenanfragen und Ein-Wort-Nachrichten einsetzen, dass nimmt den Leuten die Möglichkeit überhaupt ausfallend zu werden. Aber, wie Du persönlich damit umgehen möchtest ist Dir überlassen. Letztlich brauchst Du doch keine Meinungsumfrage, um Deinen persönlichen Umgang mit solchen Nachrichten zu rechtfertigen.  ;)

Naja, s:P what? Gib´s wenigstens zu! Eigentlich hoffst Du doch auf solche schrägen Reaktionen, damit Du den Typen mit ein wenig Humor Deine Gedanken an den Kopf schmeißen kannst. Denn das Du so was ernst oder gar persönlich nimmst, ohne aus solchen Situationen zu lernen und keine der bekannten Möglichkeiten nutzt, kann ich mir nicht vorstellen.  B| 

Watches
Geschrieben (bearbeitet)
vor 22 Stunden, schrieb Sebastian-ERZ:

Nein, ich halte Dich nicht für einen Fake, aber ich finde es immer etwas eigenartig, wenn Leute um einen Rat fragen und im ersten Beitrag bereits selber alle Möglichkeiten aufzählen.

Ich habe die TE nicht explizit um Rat fragen sehen, sondern ihre Beobachtung vorrangig als Feststellung verstanden und als Frage, was wir darüber denken. Die Intelligenz, auf die Ignorierfunktion zurückzugreifen, unterstelle ich ihr. Eventuell geht es ihr auch darum, was man anders machen könnte oder woher das Phänomen rührt, dass ihr solche Nachrichten geschickt werden.

 

*******

bearbeitet von CaraVirt
Textteile wg. pers. Angriff/Unterstellung entfernt
cuddly_witch
Geschrieben

Na ja, manchmal frage ich noch, warum derjenige einen dann anschreibt, wenn er eh nix von einem wollte ausser rummeckern. An den Support melden wäre mir zu anstrengend. Ich schmeiss sie einfach raus und gut iss.

mieh001
Geschrieben

Ja wo ist denn Lara abgeblieben?

Geschrieben

Vielen lieben dank an alle die sich konstruktiv dazu gemeldet haben

 

×