Jump to content
Pfanner111

Anschreiben bei Erstkontakt

Empfohlener Beitrag

MrsGrinch
Geschrieben
vor 18 Minuten, schrieb taktloss47:

Ich hab auch das Gefühl das die frauen nur Aufmerksamkeit suchen

Mumpitz.

Wäre es nur Aufmerksamkeit von Männern, die Frau scharf findet- ok, könnte sein.

Wenn mein Postfach aber aussieht wie der Bewerbungskasten fürs Caritasficken- nee, diese Art Aufmerksamkeit will wirklich keine Frau.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben (bearbeitet)

Also so lange ich nicht als Begrüßung ein Schwanzbild zu gesendet bekomme mit der Anmerkung : willst du ihn! Ist mir hier schon passiert. Ist für mich ein Hallo wie geht es dir oder andere nette Begrüßungen voll in Ordnung. Ich kann ja nicht aus dem ersten Satz über jemand Rückschlüsse führen. Ich bin eher ein visueller Mensch und das Foto ist mir sehr wichtig. Ob der mensch mir sympathisch ist. Okay ich schreibe schon gerne und hab Spaß dran wenn ich jemanden kennenlerne der genauso gerne schreibt. Aber das ist für mich nicht Grundvoraussetzung. Und wegen dem gelöscht werden würde ich mir  nicht soviele Gedanken machen. Die Menschen sind so verschieden hier. Ich hab es aufgegeben mir zu überlegen warum macht der das jetzt? Das hab ich hier auch schon erlebt erst Feuer und Flamme und dann Kontakt abgebrochen. Allerdings ist es mir auch schon so gegangen erst fand ich ihn nett und dann hat es doch nicht gepasst.

bearbeitet von Sapphira
  • Gefällt mir 3
Geschrieben
vor 20 Minuten, schrieb taktloss47:

Ich hab auch das Gefühl das die frauen nur Aufmerksamkeit suchen, egal wie viel mühe man sich gibt man bekommt so gut wie nie eine Antwort.

Ich würde auch niemandem antworten, der sich taktlos nennt. Und das Wort nicht einmal schreiben kann. 

  • Gefällt mir 5
DickeElfeBln
Geschrieben
vor 23 Minuten, schrieb taktloss47:

Ich hab auch das Gefühl das die frauen nur Aufmerksamkeit suchen, egal wie viel mühe man sich gibt man bekommt so gut wie nie eine Antwort.

Jupp ständig, also ich, weil...als Single lobt dich keiner, wenne nen Teich auskippst, Gardinen wäschst, Bäume beschneidet, braun gebrannt und gepflegt bist, jut riechende Bettwäsche hast, Müll raus bringst, Holz stapelst......det muss ich mir dann janz dringend hier holen.....nur deswegen bin ich hier......du hast ja so Recht 

  • Gefällt mir 1
wilde_rose1974
Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb Torni69:

 

Höflichkeitsfloskel vs. Höflichkeitsfloskel. 

Womit wir wieder beim Thema Lotterie wären :grin:

Ich persönlich finde auch  einen Namen sehr nett beim Anschreiben, besonders wenn es in meinem Profil steht ( das kann man wieder verlinken zu "profilbezogene Anschreiben" ) , aber der fehlt häufig...

BigMan2801
Geschrieben
vor 51 Minuten, schrieb OneNo:

Und doch finden die Damen hier - trotz der viel, viel, viel zu hohen Ansprüche - das, was sie suchen.

Hmmm, kurios...

Ich finde Deinen Weg, die Frauen kleinzureden, damit Du mit ihnen in Kontakt kommen kannst, jetzt nicht gerade sehr, nun, erfolgversprechend...

 

Trotzdem viel Glück

Ich möchte sie nicht klein reden aber realistisch sollte es bleiben. Die Kontaktaufnahme wird durch meinen Beitrag hier auch nicht einfacher, ich sehe mich ja jeden Tag im Spiegel und weiß das es nicht so einfach für mich ist.

OneNo
Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb BigMan2801:

Ich möchte sie nicht klein reden aber realistisch sollte es bleiben.

Diese Aussage macht es nicht besser, denn dadurch klingt es danach, als würdest Du Deine Sicht der Dinge (Deine Realität) als Fakt darstellen.

"Geschmäcker sind verschieden." - die Dinge, welche Du nun als überzogen ansehen magst, sind damit für andere Menschen genau die richtigen - und vice versa.

Im Zusammenhang von Vorlieben, Ansichten, Einschätzungen und Aussehen von Realität sprechen zu wollen, ist sehr gewagt (ich könnte an der Stelle ein anderes Wort einsetzen, möchte jedoch nicht unhöflich erscheinen).

 

Und bezüglich Deines letzten Satzes:

Auch für Dich ist es einfach - wenn Du die passende Frau findest. Oder sie Dich findet. Wie gesagt: Geschmäcker sind verschieden.

  • Gefällt mir 1
DickeElfeBln
Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb BigMan2801:

große Klappe und Nichts dahinter, tut mir leid. 

LG BigMan

Muss dir doch nicht leid tun, wird bei dir auch der Fall sein, so wie bei denjenigen, denen du das unterjubelst, Selbsterkenntnis ist doch immer gut, auch für Männer 

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Mach dir nichts draus. Die Frauen haben absoluten Überschuss und können sich die Rosinen rauspicken und wenn die glaube jede E-Mail beantworten würden, dann kommen die ja zu nix mehr. Ich mach mir da gar nichts mehr draus, wenn Frau nicht antwortet, ist halt so.

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Was ich selbst schon feststellen musste: wenn man als Frau reaktiv viele der Nachrichten beantwortet, hat man auch eine recht hohe Anzahl an Ausgangsnachrichten. Wiederum gibt es hier dann sehr viele männliche User die dich daran festmachen bzw dich beurteilen im Sinne von "hast hier wohl tausende Kontakte, sowas brauch ich nicht" ! Bums! Nur weil du vielleicht höfliche Anfragen auch höflich beantworten möchtest bist gleich die billige die hier mit jedem schreibt. Wäre vom Support vielleicht auch mal zu überdenken, diese Funktion abzuschalten, dass zahlende User sehen können wer wie viel schreibt etc. verursacht viele Unruhen und Missverständnisse finde ich :-)

  • Gefällt mir 5
BigMan2801
Geschrieben
vor 7 Minuten, schrieb BerthaLou:

Auch Mumpitz.

Hohe Ansprüche wären vielleicht materieller Natur.

Diese Ansprüche haben die Escorts- aber da steht es keinem zu sich zu beschweren. Buchen oder nicht und gut is.

 

Bei allen anderen Frauen ist das kein Anspruch, sondern Geschmack!

Klar bin ich ne mopplige- aber ich stehe eben auf dürre Männer. Na und?

Nur, weil ich eine Eigenschaft  selber nicht darstelle, kann ich trotzdem Eigenschaften haben, die einer anderen Person womöglich zusagen.

 

Ich möchte das mal umdrehen :grin:

ich sag ja auch nicht jedem Kerl mit Platte wie er überhaupt dazu kommt eine Frau mit Haaren auf dem Kopf anzuschreiben und er möge sich bitte mal etwas genügsamer zeigen und selber mal in den Spiegel gucken.

 

Unabhängig davon sind Frauen vermutlich öfter einen Hauch mehr auf ihr Aussehen bedacht.

Es geht mir doch nicht darum wer auf welchen Typ Mann oder Frau steht, ob dick ob dünn, ob mit oder ohne Haar. Es geht darum das beide Seiten doch gemeinsam Spaß haben bei der angeblich schönsten Sache der Welt. Und jetzt rede ich nur von mir und meinen Eindrücken, manche Frauen lieben es hier ihre Macht, die durch den Männerüberschuss ja nun mal gegeben ist, gerne auszuspielen. Ein freundliches Anschreiben und dann eine recht beleidigende Antwort, ich denke das muss nicht sein, wie die Anspielung auf meine Glatze von Dir, was soll das? Ich habe dich doch auch nicht bewertet. Aber glaube mir solche Aussagen wie in deinem letzten Absatz habe ich schon bekommen.

Schucki78
Geschrieben

Ganz normal mit "Hallo, wie geht's.  Warum, wieso ...weshalb.  In der Disco geht man ja auch nicht hin und fragt ob sie "Ficken" möchte.

 

Ich Antworte auch fast immer.  Und wenn ich dann, wie grade eben von einen Typen dann blöd angemacht und beleidigt werde, finde ich das echt Kindisch. Erst fand er mich toll, und nach dem Nein soll ich zu Weight Watchers gehen. So was kindisches. Da müssen sich einige Männer nicht wundern, wenn keine Frau mit denen möchte.

  • Gefällt mir 4
OneNo
Geschrieben (bearbeitet)
vor 16 Minuten, schrieb Lara907:

Was ich selbst schon feststellen musste:

Immer wieder interessant, wie sehr manche Funktionen zu unterschiedlichen Interpretationen führen können.

Ich, für meinen Teil, würde (sofern ich Bezahlmitglied wäre und daher die Mail-Anzahl überhaupt einsehen könnte) eher eine Frau anschreiben, deren Antwortrate höher ist, da ich, wiederum eine Interpretation, dann annehme, sie schreibt gern. Daß sie also auch einem schriftlichen Gedankenaustausch nicht abgeneigt wäre.

Hat für mich damit zu tun, daß ich gern, sofern irgendwann ein Treffen thematisiert werden sollte, bereits vorher einen gewissen Überblick über die Person erhalten möchte.

Dein Gedankengang ist aber auch nicht von der Hand zu weisen - für einige der Herren hier. Das stimmt.

bearbeitet von OneNo
Fehlerteufel gefunden und ausgemerzt
  • Gefällt mir 3
Geschrieben (bearbeitet)

Bigman,

du diqualifizierst dich hier eindeutig als potenzielle Sexpartner für die Frauen hier. 

 

Ich zumindest, wenn ich Frau wäre, hätte kein Bock auf dich wie notgeil ich auch wäre. 

bearbeitet von Justmehb
Korrektur
  • Gefällt mir 3
Karelias
Geschrieben
vor 51 Minuten, schrieb miss_charming:

Ich würde auch niemandem antworten, der sich taktlos nennt. Und das Wort nicht einmal schreiben kann. I

BigMan2801
Geschrieben
vor 22 Minuten, schrieb DickeElfeBln:

Muss dir doch nicht leid tun, wird bei dir auch der Fall sein, so wie bei denjenigen, denen du das unterjubelst, Selbsterkenntnis ist doch immer gut, auch für Männer 

Hallo,

ich jubele hier niemanden was unter, es sind einfach genau 2 Erfahrungen die ich persönlich gemacht habe.

 

Karelias
Geschrieben

Wenn du wüsstest wer Taktloss ist würdest du so was nicht schreiben.

Ist ein Untergrund Rapper und man schreibt den so.

MrsGrinch
Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb BigMan2801:

Es geht mir doch nicht darum wer auf welchen Typ Mann oder Frau steht, ob dick ob dünn, ob mit oder ohne Haar. Es geht darum das beide Seiten doch gemeinsam Spaß haben bei der angeblich schönsten Sache der Welt. Und jetzt rede ich nur von mir und meinen Eindrücken, manche Frauen lieben es hier ihre Macht, die durch den Männerüberschuss ja nun mal gegeben ist, gerne auszuspielen. Ein freundliches Anschreiben und dann eine recht beleidigende Antwort, ich denke das muss nicht sein, wie die Anspielung auf meine Glatze von Dir, was soll das? Ich habe dich doch auch nicht bewertet. Aber glaube mir solche Aussagen wie in deinem letzten Absatz habe ich schon bekommen.

Das bezog sich nichtmal auf dich, war ganz allgemein gemeint.

Es ist eben so, dass der weibliche Körper durch Schwangerschaften im allgemeinen nicht schöner wird und Männer verlieren eben die Haare.

Ist halt nur eine Reaktion auf *schaut doch mal in den Spiegel und schraubt die Ansprüche runter*.

 

 

Macht? Was denn für eine Macht? Es wird der ausgesucht, der eben zentral im Beuteschema liegt und gut is.

 

Beleidigende Antworten gibt es bei mir auf beleidigende Mails.

Ich kann mir nicht vorstellen, dass auf eine schwiegermuttertaugliche, freundliche Mail (die erkennen lässt, dass das Profil verstanden wurde) eine Beleidigung folgt.

Ehrlich nicht.

 

 

MrsGrinch
Geschrieben
vor 22 Minuten, schrieb Lara907:

Was ich selbst schon feststellen musste: wenn man als Frau reaktiv viele der Nachrichten beantwortet, hat man auch eine recht hohe Anzahl an Ausgangsnachrichten. Wiederum gibt es hier dann sehr viele männliche User die dich daran festmachen bzw dich beurteilen im Sinne von "hast hier wohl tausende Kontakte, sowas brauch ich nicht" ! Bums! Nur weil du vielleicht höfliche Anfragen auch höflich beantworten möchtest bist gleich die billige die hier mit jedem schreibt. Wäre vom Support vielleicht auch mal zu überdenken, diese Funktion abzuschalten, dass zahlende User sehen können wer wie viel schreibt etc. verursacht viele Unruhen und Missverständnisse finde ich :-)

Jepp- geht mir auch so.

Die einen brauchen es nicht, die anderen glauben, dass ich es ganz, ganz nötig brauche....

SevenSinsXL
Geschrieben

Und wieder und wie immer liegt es nur an den bösen bösen Frauen, dass keine Antworten kommen. Dass frau aber ganz alleine entscheiden darf und will, WEM sie antwortet und dass dahinter kein Zwang und keine Verpflichtung steht, vergessen viele Männer.

Mein Postfach quillt im Allgemeinen nicht über. An manchen Tagen aber doch, und dann sortiere ich schon mal aus, wer nun wirklich ganz und gar nicht passen könnte. Diejenigen bekommen dann ein freundliches "passt leider nicht, viel Glück weiterhin" und gut ist. Sicher halten es nicht alle so, aber wenn gar keine Antwort kommt, dann ist das eben so. Und dann hat das auch seinen Grund.

Geschrieben

@taktloss: Einerseits hast Du sicher Recht: ich weiss nicht, dass es sich um einen Rapper handelt.

Andererseits ist es doch dann noch besser, wenn Dir niemand antwortet, deren Interessen so von Deinen abweichen.

Hatte ich vorhin vergessen zu erwähnen: auch der selbstgewählte Name drückt etwas über die Person und wie sie sich selbst sieht bzw. gesehen werden möchte aus. 

U.U. auch ein Grund für den Wunsch nach näherem Kennenlernen oder nicht. Es kann also noch mehr Gründe für das Nicht antworten bzw. ablehnende Antwort geben. 

DickeElfeBln
Geschrieben
vor 10 Minuten, schrieb BigMan2801:

Hallo,

ich jubele hier niemanden was unter, es sind einfach genau 2 Erfahrungen die ich persönlich gemacht habe.

 

Ui, zwei ist natürlich das Groh der Frauen...oehm......sind dann nur 3hier angemeldet???

  • Gefällt mir 1
DickeElfeBln
Geschrieben

Ich bin ne Elfe, ich hab eh Macht 

  • Gefällt mir 2
OneNo
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb miss_charming:

Hatte ich vorhin vergessen zu erwähnen: auch der selbstgewählte Name drückt etwas über die Person und wie sie sich selbst sieht bzw. gesehen werden möchte aus. 

Dann wundert es mich (bei meinem Nick), daß ich bei einer Erstkontaktnachricht bisher eher nicht den "Nein-Danke-Knopf" erhalten habe. ;)

×