Jump to content

Warum zicken Männer rum?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Warum wird man von Männern ,  mit denen man noch keinen Satz  geschrieben  hat ,  angezickt ?

Wie zb . 

Solange wie du schon hier bist und  mit diesen Bildern im Profil , bist du nur auf Bewertungen aus ! 

Ztztztzt.... als normal Mitglied  kann er nichtmal die Freundesliste  sehen ! Wer von euch hat auch schon mal solche

" netten"  Nachrichten bekommen  ? 

 

 

Frau_Wunderbar
Geschrieben

Weil sie es können, weil sie es wollen, weil ihnen danach ist.....

Wie die Frauen eben zum Teil auch :)

Boomer65
Geschrieben

Männer zicken ??? Ist mir neu.... :P

DickeElfeBln
Geschrieben

Ich hab, sorry ich entschuldige mich schon dafür, noch keine zickenden Männer erlebt

Boomer65
Geschrieben
Gerade eben, schrieb DickeElfeBln:

Ich hab, sorry ich entschuldige mich schon dafür, noch keine zickenden Männer erlebt

Die gibt s aber :D

mondkusss
Geschrieben (bearbeitet)

echt...tun die das...okay, kommt vermutlich noch:no_mouth:

ähh...und was hat das bitte mit der freundesliste zu tun?:crazy:

bearbeitet von mondkusss
Geschrieben
vor 15 Stunden, schrieb Schnegge63:

(...) Wer von euch hat auch schon mal solche" netten"  Nachrichten bekommen  ?

Ich habe solche schon bekommen. Ich nenne das aber nicht "zicken" sondern eine klägliche Form von Ohnmacht, die mit Beleidigungen gekrönt ist.

goldenhills
Geschrieben

Ich kenn das auch*gg

Wenn bei den Männern das Krönchen verrutscht ist, werdens zickig ( da die sich das von Frauen hier abgeschaut haben, könnens das*gg) und/ oder gehen in die beleidigende Phase über.

 

Wattejacke
Geschrieben

Ich zicke nicht .... das sind Spezialeffekte.

Geschrieben
vor 21 Stunden, schrieb mondkusss:

echt...tun die das...okay, kommt vermutlich noch:no_mouth:

ähh...und was hat das bitte mit der freundesliste zu tun?:crazy:

Da könnte  er sehen,  das es auch reale Kontakte  gibt ! 

Geschrieben

Die sind nicht nur zickig, die können auch verdammt neugierig sein. *lach*

Geschrieben

also ich zicke nie. bin meist nur ehrlicher als es manche hören/lesen möchten.

×