Jump to content

Paaren zusehen beim Sex ohne tätig zu werden

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Du bist bestimmt nicht allein. Warum gibt es sonst pornos?

subtime84
Geschrieben

du bist sicher nicht der einzige... gibt sicher eine menge Leute die darauf stehen

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Es gibt Paare die lassen sich gerne zusehen und umgekehrt. Alleine bist du damit nicht. Ich hatte dies mal in einer Variante, bei der der eigentliche Partner uns zusah und mir "Anweisungen" gab. Hielt nicht lange, da mir die "Anweisungen" auf den Wecker gingen, da ich halbwegs weis wie "es" geht...

Geschrieben

Ich finde das auch super. Bin noch neu hier mal sehen welches paar oder Frau sich zusehen lässt....

Geschrieben

Also ich glaube, dass jeder Mann irgendwo darauf steht anderen beim Sex zuzuschauen, sonst würden wir uns ja keine Pornos anschauen. Natürlich ist man bei einem Porno nicht direkt dabei und man kann auch keine Anweisungen geben, jedoch sehe ich da schon einen ziemkich grosen Zusammenhang. Oder sehr ihr das anders?!?

Geschrieben (bearbeitet)
vor 1 Stunde, schrieb theblackstrat:

Hielt nicht lange, da mir die "Anweisungen" auf den Wecker gingen, da ich halbwegs weis wie "es" geht..

Vorweg erst einmal dieses Zitat und die Lachtränen getrocknet. Hat der Partner dir jetzt erklären wollen wie Sex funktioniert oder wie muss ich mir das vorstellen :smiley:  Ich habe gerade so lustige Bilder im Kopf. :)  Er: "Jetzt nimm mal ihre Beine und knie dich mal so mittig auf."...►Du fällst ihn mitten im Satz ins Wort: "Hör mal zu Alter, wie soll ich hier den vernünftig arbeiten"-"Ich ficke hier nicht zum ersten Mal"-"Laber mir doch nicht ständig Orgasmen ins Ohr"-"Setzt dich gefälligst da hinten auf die Fensterbank und si­mu­lie­re einen Blumentopf"-"Du musst mir nicht sagen wo es in deinem Schlafzimmer lang geht"-"Halt jetzt mal den Rand und lass mich in Ruhe deinen Acker pflügen" :D  Jetzt hör ich neben den Bildern fast schon deine Stimme :stuck_out_tongue_closed_eyes:  Ja Toleranz hat eindeutig Grenzen :smiley:

==================================================================================================================================================

vor 9 Stunden, schrieb Bergmann92:

Hallo zusammen. Ich stehe seit langem darauf Paaren beim Sex zuzusehen und es macht mit tierisch an. Auch mag ich es dabei Anweisungen zu geben. Gibt es auch andere Leute die diesen Fetisch teilen? Komme mir dabei irgendwie so alleine vor

Du gibst also auch gerne mal Anweisungen :$  Ich gebe dir mal einen Tipp.  Nenn es lieber Fernsteuerung der Aktiven durch heftiges, verbales Kopf Kino. Viele interpretieren diese verbalen Facetten sonst als anweisende Belehrung. Der Ton macht da auch oft die Musik. Es sollte mehr nach Synchronisierung von Fantasien klingen und nicht nach Anweisung. Es sei denn, im Kopf Kino läuft gerade eine SM-Session. Aber die SM-Jungs verstehen ohnehin worauf es ankommt. Und jetzt noch kurz zu deiner letzten Frage; Diese spezielle Variante, das du bei einem MMF mehr so der zurückhaltende Part bist, hört man tatsächlich nicht so oft. Das ist so ein Zwischending? Da verschwimmt der Spanner irgendwie in der Silhouette eines Cuckis? Bist du denn wirklich dabei dominant am Anweisungen geben? Oder ist das nur unglücklich formuliert? Mit dieser gewissen passiven Zurückhaltung interpretiert man doch eher ein devotes Verhalten. Mehr so in die Richtung eines Leck-Sklaven. Wie oft hast du das denn real erleben dürfen?  Dieses "ich stehe seit langem darauf", kann ja durchaus auch für eine bisherige Fantasie stehen. Wenn dem so ist, solltest du nicht zu viel fantasieren, sondern mal mit zugucken beginnen. Geh doch mal in einen Swinger Club. Vieles ist in der Realität nämlich ganz anders. Ich kann mir gerade wirklich vorstellen, dass du dich ziemlich alleine fühlst. Ich glaube ein Paar, das sich gerne beobachten lässt, ist garantiert nicht das Problem. Aber das dieser Zuschauer dann ins Geschehen eingreifen soll, indem er Anweisungen erteilt, das habe ich bisher auch noch nicht gehört. Gerade dein letzter Satz klingt auch überhaupt nicht so dominant? Also von mir sind es jetzt nur lieb gemeinte Denkanstöße. Das übersteigt echt meinen Wissensstand auf diesem Gebiet.

bearbeitet von Anaconda_XL
Freibschehler
  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Ich habe meine Paarsuche diesbezüglich inzwischen erdtmal auf Eis gelegt, da bei den Paaren mit denen ich in Kontakt kam er zumeist BI war, ich das aber für mich völlig ausschliesse. Natürlich könnte ich mir eventuell ein Mitmachen unter Voraussetzung einer stimmenden Sympathie und Chemie vorstellen.....das bezieht sich natürlich nur auf die Dame. Vorrangig bin ich aber (nur) am zusehen interessiert.........ohne Anweisungen zu geben.

  • Gefällt mir 2
donald20000
Geschrieben

Ich glaube wenn ich einem Paar beim Sex zusehe dann werde ich so geil das ich auch mit machen möchte .Selber dabei Hand anlegen finde ich dann nicht so Prickelnt

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Wenn wir als Paar anmachend und provozierend unterwegs sind , empfinden wir die Anzahl der immer mehr werdenden Spanner als destruktiv. Wir wollen zum mitmachen animieren, aber viele lassen sich abschrecken weil andere "nur" zuschauen. Uns fällt das besonders in der Natur auf, als würden dort nur lichtscheue Gestalten cruisen. Wie würdet ihr reagieren , wenn ein Paar eindeutig zum mitmachen einlädt ?

  • Gefällt mir 3
donald20000
Geschrieben

Ich würde mich langsam rantasten und die Sache genießen mit zumachen.Es gibt ja nicht so viele Paare die zum mit machen aniemieren.

t_thomas_mail
Geschrieben

Das hatte ich schon gemacht und fands auch sehr anregend, mitmachen muss ich da nicht. Denke da ist für viele Paare auch die Hürde das 95% der Männer dann auch ficken wollen. Nur zusehen lassen würden sicher mehr. Paare meldet euch ;)

Geschrieben

Du gibt da viele Männer die schauen gern mal live zu 😉 besonders viele Ehemänner ihrer Frau hier bei poppen.de 😅

chris26071
Geschrieben

Würde es auch gerne mal tun ob real oder per cam

bdsm-plz30890
Geschrieben

Zu mir kommt immer ein Paar genau mit diesem Fetisch. Ich genieße dann das zuschauen nackt bei einem Glas Wein.

  • Gefällt mir 1
pokuschler
Geschrieben

ja zuschauen gern ist doch geil aber  untätig ??? ganz sicher würd ich wichsen was das zeug hergibt

  • Gefällt mir 2
furnish
Geschrieben

Hallo, hier gibt es doch unheimlich viele Leute die gerne zuschauen. Ich schaue auch gerne mal zu, aber so ganz passiv, geht das überhaupt ?

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 7 Stunden, schrieb subtime84:

du bist sicher nicht der einzige... gibt sicher eine menge Leute die darauf stehen

Du denn auch?

  • Gefällt mir 1
Geschrieben (bearbeitet)

Hallo, ich war kürzlich mal auf einem Autobahn-Rastplatz. Hinter dem Rastplatz erstreckt sich in großes Waldstück, in welchem gesext wird und sich hauptsächlich Männer tummeln. An mir zog ein Hetero-Paar Hand in Hand gehend vorbei, so ca. Beginn bis Mitte 40 Jahre alt und sie suchten wohl ein geeignetes Plätzchen zum Outdoor-Sex. Sofort nahmen 3 Kerle die Verfolgung zu Ihnen auf, ich auch...ein Stück zunächst. Ich wollte wissen, ob sie Sex zusammen machen!  Es ging ein Stück tiefer in den Wald und er zog sie an der Hand haltend hinter sich, bis sie an einem dicken Baumstamm ankamen. Dort angekommen zog er sein Shirt aus und sie lehnte sich an den Baum. Beide hatten schöne Körper! Die 3 verfolgenden Kerle stießen vor und wurden top-neugierig. Das Hetero-Paar erschrak, er nahm sie flux bei der Hand und zog sie weiter tiefer in den Wald. Die 3 Kerle hinterher! In dem Augenblick verstand ich, daß sie für sich allein sein wollten, wohl aber nicht die Kerle und ich drehte um und dachte, wieso lassen die 3 Kerle die Beiden eigentlich nicht in Ruhe, wenn es so eindeutig ist?

Was macht Ihr, wenn ihr merkt, Ihr seid unerwünscht? Bleibt Ihr trotzdem, auch wenn es in Penetranz umschlägt um Eure Neugier zu stillen und hofft auf die Chance, ev. zusehen zu dürfen oder mit machen zu können oder respektiert Ihr? Genervt zogen die Beiden bald daraufhin ab und fuhren davon!

bearbeitet von Artellio
  • Gefällt mir 1
Anonymous811
Geschrieben

Zusehen würde mich auch mal reizen. Jedoch kann man da echt untätig bleiben?

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 4 Minuten, schrieb Anonymous811:

Zusehen würde mich auch mal reizen. Jedoch kann man da echt untätig bleiben?

Du darfst ev. hoffen, daß Du eindeutig eingeladen würdest, wenn es gewünscht wird, meistens durch Handzeichen oder Kopfnicken des sex. Paares!

×