Jump to content
Meineaura

Wer muss eurer Meinung nach den ersten Schritt mache und wie funktioniert es eurer Meinung nach am besten?

Empfohlener Beitrag

Meineaura
Geschrieben

Ehrlich gesagt fällt es mir so doch etwas leichter (www) als direkt auf eine Frau zu zu gehen und sie an zu flirten. Die Gefahr einer klatsche lässt meine Knie schlottern.wie geht's euch damit? LG Tino 

ichbinhaze
Geschrieben

Schaff dir mehr Selbstvertrauen an. Frauen mögen selbstbewusste Männer!

NerdPimmel
Geschrieben

Augenkontakt aufbauen!^^ und eine klatsche kannst du auch bei www. bekommen!

Geschrieben

Auf deinen Bildern wikst du tough und selbstbewusst. wenn du einer Frau natürlich und höflich begegnest, wirst du auch keine Klatsche bekommen.

Geschrieben
Gerade eben, schrieb Ikke-bins:

eindeutig null selbstbewusstsein haha. traurige welt

Was mit dir kann ja nicht jeder sein Schwellig raus holen wie du!

Geschrieben

Also deine Profilfotos kommen ganz anders rüber.

Anonymous811
Geschrieben

Ersten Schritt muss meistens der Mann machen. Manchmal fällt es schwer aber denke einfach dran. Vllt is das die Chance im leben... Und mehr als ein Nein kann nicht passieren.

Geschrieben

naja wer solche angst vor frauen hat, hat wenig ego und das findet niemand sexy ;) ist einfach so, ich bin der klassische erste schritt macher und habe auch keine probleme damit ;)

OneNo
Geschrieben

"Müssen" muß niemand - es kommt einfach darauf an, was Du willst.

Gefällt Dir eine Frau, so sprich sie an. Mehr als "Nein!" sagen, kann sie nicht - es sei denn, Du hast Dich völlig daneben benommen. In dem Fall solltest Du jedoch sowieso darüber nachdenken, ob nicht ein grundsätzliches Problem besteht.

Wenn es Dir hier leichter fällt, dann übernehme doch einfach die Kontaktanbahnung von Dir in das echte Leben - was hier funktioniert, funktioniert überall.

Viel Spaß

Geschrieben

Ich bin zwar 110% hetero, aber ich denke trotzdem dass ich beurteilen kann dass du kein hässlicher Mann bist. Viele Frauen macht es nicht so an wenn man unsicher ist, aber einige finden das bestimmt sogar süß. Sei einfach du selbst und verstell dich nicht, dann wirst du sicher bald Erfolg haben!

Chefkoch89
Geschrieben

Vor wad hast du Angst? Schlimmeres als ein Nein danke wirst du nicht zu hören bekommen. Mehr Selbstvertrauen :)

Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb Ikke-bins:

 

haha du Nuss ej hahaha

Haha ist doch so! Bei dir darf man nicht sagen pack aus hast eh ne nur ne große klappe. Du holst ihn raus! Haha

 

YoshiFtM
Geschrieben

Ein *Muss* gibt es da eigentlich erst mal gar nicht. Die Zeiten, wo der Mann denn ersten Schritt machen sollte/musste sind vorbei. Wer jemand interessant findet, kann diesen auch anschreiben. Da ist es voellig egal ob Mann die Frau anschreibt oder die Frau den Mann. Wenn jeder denkt, der andere/die andere muesste/sollte den ersten Schritt machen denn verbaut man sich vielleicht gute (Date)-Chancen.

Schucki78
Geschrieben
Gerade eben, schrieb Ikke-bins:

bitte was? erstens kennst mich nicht, zweitens bin ik es und drittens werd doch erstmal schön bevor de dich meldest

Ja zum Glück kenne ich dich nicht. Wer möchte denn so jemanden kennen? Kindergarten verhalten. Macho verhalten. Und hat es eigentlich nicht drauf. Aber dir viel Spaß noch. Kommt bestimmt gut an dein Verhalten :D 

Geschrieben

Das Wort des Jahres kämpft um Anerkennung...

 

NEIN

 

Wer nicht fragt, verliert...hat das Nein schon kassiert.

Und wenn...ich sage immer: wer eine Frage stellt, muss immer mit ja oder nein rechnen...

 

JA wird dann kommendes Jahr das UNwort des Jahres;)

Notfallhamster
Geschrieben

Die hitze tut manchen scheinbar echt nicht gut :D . Zum Glück hab ich Popcorn.

 

Also es ist ansich ganz einfach. Tus einfach, was ist so schlimm daran nen Korb zu bekommen? Überleg dir mal wie oft du zu Dingen nein sagst, Dinge nicht magst aus geschmacklichen Gründen davon abstand nimmst oder wie oft du ein "Nein" hörst und es dich garnicht stört. Mach dich einfach nicht verrückt, dann klappts auch mit den Knien.

Geschrieben

Es kommt immer wie es kommt.... sehr technokratisch., die Frage. :)

DickeElfeBln
Geschrieben

@Meineaura

Ich gebs ja zu, ich bin da Prinzesschen durch und durch, der Mann an sich sollte schon den ersten Schritt für machen, wennsch ihm grün signalisiere

ÜberraschDich
Geschrieben

Für mich ist die Antwort ganz einfach: Es sollte derjenige den ersten Schritt machen, der Interesse an der anderen Person hat. Gilt hier genauso wie im realen Leben.

Im übrigen wird es anders auch schwierig - wie sollte z.B. eine Frau, deren Profil mir gefällt, den ersten Schritt machen, wenn sie gar nicht weiß, dass ich mich für sie interessiere?!

annabell72
Geschrieben

ich find es ok wenn ein Mann zugibt das er schüchtern ist. Es macht ihn für mich Menschlich und das ist angenehm in einer Zeit wo Menschen oft darstellen wollen was sie nicht sind. Bleib wie du bist :-)

Selene09
Geschrieben

Herzlich willkommen im Thread der Beleidigungen und unsachlichen Diskussionen!!! Ähm...wie war die Frage? Ach ja.... Also ich bin Prinzessin genug um mich ansprechen zu lassen. Jedoch verstehe ich es auch eine nette Absage zu erteilen. Eine Absage, die den Mann nicht bloß stellt. Man muss nicht beleidigend werden und sollte auch bei Desinteresse den notwendigen Respekt wahren.

Marie-Anne
Geschrieben (bearbeitet)

Schade...die Mods machen wohl gerade Mittagspause......:smirk:

Zum Thema...ich mag schüchterne Männer...und mache oft den ersten Schritt....

Lieber schüchtern und introvertiert...als "grosse Klappe und nix dahinter"

 

 

 

bearbeitet von Marie-Anne
96angel
Geschrieben

@Meineaura

Probiers einfach mal, die Frau wird dich weder töten noch nen Kopf kürzer machen, schlimmstenfalls gibts ein nein.

Probierst Du es nicht, kann es sein das Du deine Traumfrau verpasst, nur weil Du zu unsicher warst.

@Ikke-bins

Da Du eh OT unterwegs bist??

Du weißt ja sicher um die Kontroversen bei dem Thema"Inklusion/Exklusion"?

Ich kenn bisher nur die Meinung von Pädagogen u.Politik.

Es würde mich interessieren wie Du als direkt Betroffener dazu stehst.

-von welchem System versprichst Du dir mehr nutzen, welches fängt dich besser auf bei Rückschlägen.

-hast Du spezielle Wünsche wie zB. Verstrauenspersonen o.Integrationlehrer etc.

Danke im voraus, würde mich über Antwort freuen.

Bengel92318
Geschrieben

Also mal ganz ehrlich - im realen Leben ist es wirklich nicht so unfassbar schwer eine Frau kennen zu lernen, wie man dir eventuell glauben machen will. Die Angst vor einem Korb, wie du schreibst, empfinde ich jetzt nicht im Ansatz als schlimm. Sieh` es doch einfach einmal anders herum. Die Angst vor einem Korb "kitzelt" das Beste aus dir heraus. Das ist wie Nervenflattern vor einer wichtigen, beruflichen Entscheidung oder einer Prüfung. Adrenalin schärft deine Sinne und lässt dich keinen Blödsinn labern, wie so manchen hier, hinter der vermeintlichen Anonymität des Internet. 

Geschrieben
vor 3 Stunden, schrieb Meineaura:

(...)Die Gefahr einer klatsche lässt meine Knie schlottern.wie geht's euch damit? (...)

Eine Klaschte kannst Du Dir einfangen, wenn Du Dich daneben benimmst ;)

Selbstvertrauen aufzubauen ist wirklich wichtig. Für die reale Welt aber auch für hier. WWW ist nämlich gnadenlos. In der realen Welt reicht oft ein interessierter Blick, um Kontakt aufzubauen. Hier kann Dich Niemand wirklich sehen. Die Menschen nehmen nur da wahr, was und wie Du schreibst, Deine Fotos sehen können und Deine Eckdaten im Profil sehen können.

Also muss Du, wen Dich eine Frau interessiert, einfach die Initiative ergreifen und sie anschreiben.

Du muss aber damit rechnen, dass Du keine Antwort bekommst. Oder auch  "kein Interesse"- Nachrichten.

Wichtig ist aber, dass Du nicht aufgibst und an Dich selbst glaubst. Sonst hilft Dir auch WWW nicht weiter ;)

 

×