Jump to content
Latte1969

MMF in einer festen Partnerschaft

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo an alle 

Habe da mal eine eine Frage an die Damen und Herren die eine feste Beziehung haben, aber öfters einen zweiten Mann suchen. Hatte bisher 2 mal das Vergnügen Paare kennenzulernen, wobei er nur passiv dabei ist. Das heisst er sitzt auf dem Sessel ohne jede Regung während ich seine Frau gevögelt habe. Was ist für euch der Reiz dabei nur zu schauen ohne das Bedürfnis zu haben mitzumachen. Und was geht den Damen in dem Moment durch den Kopf? Hoffe auf Antworten von beiden Seiten . 

LG aus Cuxhaven und einen schönen Sonntag munter bleiben.

Geschrieben

Die beiden haben erst richtig ihren Spaß, wenn du wieder weg bist. Dann fällt er über sie her.

NiMipaar
Geschrieben

Bei uns ist es auch so ich guck auch gerne zu wie meine frau von einem anderen wird und mache dann auch mit.

Geschrieben

Meine Herrin hat auch hin und wieder mal einen Lover. Sind auf der Suche nach etwas festem aus der Umfebung. Ich werde von ihr keusch und verschlossen gehalten und darf sie hin und wieder lecken. Wenn Sie Besuch hat darf ich Sie und Ihren Besuch bedienen, mit Getränken und den Haushalt machen. Ab und an darf ich auch vor ihnen knien und zusehen wie sie richtig begattet wird. 

Für mich ist es ein unbeschreibliches Gefühl zuzusehen, und oder nicht eingreifen zu können. Wie sie ihre Lust befriedigt bekommt und ich nicht darf. Mein verschlossener  Sklavenpimmel tropft und saftet und ich werde dann meist lächerlich gemacht was ich für ein erbärmlicher Schlappschanz bin.  

Das grösste für mich ist, wenn sie in unserem Ehebett gevögelt wird und es später noch nach ihm riecht. Wenn ich neben ihr liegen darf und sie evtl. zu einem weiteren Orgasmus lecke, wärend sie erzählt, was der Lover darf und bekommt und ich nie wieder. 

 

Geschrieben

Ich würde denken, endlich mal vögeln...

prickel175
Geschrieben

Ja mir gefällt es nur ich mache selber mit dabei ich gönne ihr den spaß denn uns gibt es nur zu 2 und sie darf ihre lover selber aussuchen

Geschrieben

Mein Mann genießt es auch mir zu zuschauen. Anfangs war es schon etwas komisch aber mittlerweile macht es mich auch sehr an.

Sugarplumprincess
Geschrieben

So einen Mann hätte ich auch gern. Bisher hatte ich leider nur solche, die zwar eine 2. Frau mehr als willkommen hießen, bei einem 2. Mann waren die dann leider nicht mehr so tolerant.

sailerx
Geschrieben
vor 4 Stunden, schrieb lonlywife:

So einen Mann hätte ich auch gern. Bisher hatte ich leider nur solche, die zwar eine 2. Frau mehr als willkommen hießen, bei einem 2. Mann waren die dann leider nicht mehr so tolerant.

Gleiches für jeden. Wenn nicht, dann such Dir einen Neuen der es akzeptiert

Geschrieben
vor 9 Stunden, schrieb lonlywife:

So einen Mann hätte ich auch gern. Bisher hatte ich leider nur solche, die zwar eine 2. Frau mehr als willkommen hießen, bei einem 2. Mann waren die dann leider nicht mehr so tolerant.

Ja das Stimmt hört man sehr Oft . Aber normal gleiches Recht für beide Seiten oder man soll sowas garnicht anfangen . Irgendwann holst Du es Dir Heimlich :dickface::dickface: 

vor 9 Stunden, schrieb lonlywife:

So einen Mann hätte ich auch gern. Bisher hatte ich leider nur solche, die zwar eine 2. Frau mehr als willkommen hießen, bei einem 2. Mann waren die dann leider nicht mehr so tolerant.

 

Sugarplumprincess
Geschrieben
vor 14 Stunden, schrieb Latte1969:

Ja das Stimmt hört man sehr Oft . Aber normal gleiches Recht für beide Seiten oder man soll sowas garnicht anfangen . Irgendwann holst Du es Dir Heimlich :dickface::dickface: 

 

Nein, das würde ich niemals tun. 

sveni1971
Geschrieben
Am 28.8.2016 at 16:00, schrieb Latte1969:

Hallo an alle 

Habe da mal eine eine Frage an die Damen und Herren die eine feste Beziehung haben, aber öfters einen zweiten Mann suchen. Hatte bisher 2 mal das Vergnügen Paare kennenzulernen, wobei er nur passiv dabei ist. Das heisst er sitzt auf dem Sessel ohne jede Regung während ich seine Frau gevögelt habe. Was ist für euch der Reiz dabei nur zu schauen ohne das Bedürfnis zu haben mitzumachen. Und was geht den Damen in dem Moment durch den Kopf? Hoffe auf Antworten von beiden Seiten . 

LG aus Cuxhaven und einen schönen Sonntag munter bleiben.

Tja, ich würde sagen mach dich mal über das Thema "Cuckold" schlau. Es gibt Männer, die empfinden es zu tiefst lustvoll ihre Gattin in den Armen eines anderen zu sehen und es gibt Frauen, die es genießen dass ihr Mann so ist. Was denen in dem Moment im Kopf rum geht? keine Ahnung, ich denke Lust pur. Sei doch froh wenn du so völlig ohne Verpflichtung deinen "Dienst" verrichten darfst.

Man muss nicht immer alles erklären können.

Moon3333
Geschrieben (bearbeitet)

Wir machen das auch noch nicht so lange und ich  also Sie habe das lange nicht verstanden warum er das will,aber letztendlich war es nie komisch...wenn man sowas macht, einfach fallen lassen und nicht denken😉 Ist doch ganz einfach, der Mann findet es  geil wenn seine Frau mit einem anderem,er schaut dabei zu,sieht wie sie genießt und sie weiß das er zuschaut, es geil findet und sie hat Spaß an dem neuen Mann😉 plus Sachen die alleine nicht gehen😉 Werden krankhaft eifersüchtige nie verstehen😉 

Gleiches Recht für beide ist Schwachsinn das klärt man ja vorher ab...mich macht es nicht geil wenn er mit einer anderen würde und für ihn ist das auch kein Wunsch!

bearbeitet von Moon3333
RockingCouple
Geschrieben

Wir leben Cuckold. Allerdings C1. Es ist sehr sehr erregend und wir beide stehen absolut drauf. 

Andere Frauen interessieren ihn nicht. Will er nicht - ich (Frau) kann damit hervorragend leben ;-) 

×