Jump to content
thoringer

Rauchende Frauen

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Guten Abend liebe Popper,

ich habe schon oft darüber nachgedacht warum ich Frauen mit Zigarette so anziehend finde. Liegt es an der besonderen Körperhaltung beim Zug an der Zigarette oder ist es vielleicht die zärtliche Berührung des Filters mit ihren Lippen? 

Mich würde interessieren ob ich der einzige bin, den rauchende Frauen zum fantasieren anregen.

Und ja, ich weiss das rauchen ungesund ist, aber das soll ja hier nicht das Thema sein.

 

LG vom thoringer

Geschrieben

Rauchende Frauen gehen bei mir gar nicht. Der Geruch und der Geschmack einer rauchenden Frau dind für mich eklig. *sagt ein militanter Nichtraucher* ;)

SevenSinsXL
Geschrieben

Ich finde generell, dass rauchende Menschen in ihrer Körperhaltung ziemlich doof aussehen. Wenn ich nur an die Suchtpaffer vorm Auto auf dem Supermarktplatz denke....grusel...

Ausnahme: Ein dom im Sessel, der sich an meiner Bewegungslosigkeit erfreut und ganz lässig ab und zu einen Zug nimmt...

Sorry, war zwar keine direkte Antwort auf die Frage, aber geschlechtsspezifisch irgendwie doch.

Zuzugsberliner
Geschrieben (bearbeitet)

Es gibt nur wenig, was mehr abtörnt, als eine rauchende Frau...

bearbeitet von Zuzugsberliner
typo, satzbau
neverdown1980
Geschrieben

Meine fresse ob sie raucht oder nicht, wenn du dich von rauchenden Frauen angezogen fühlst hast Du wohl oder üblich einen Fetisch.

doribi1103
Geschrieben

neverdown scheint der Einzige hier zu sein der erkannt hat das es um einen Fetisch geht. Der Rest, naja, Hauptsache mal einen Kommentar verfasst.

Notfallhamster
Geschrieben

Da ich selbst Raucher bin und aus Erfahrung weis das nichtrauchende Frauen das meist als Ärgerniss empfinden habe ich sozsuagen nur noch fantasien von rauchenden Frauen xD. Okay, okay, ich weis was du meinst, so in etwa, was mich wirklich interessieren würde ist folgendes: Macht dich die rauchende Frau im Sexuellen Kontext an oder bekommst du nicht mit wie die Ampel auf grün springt wenn die Frau im Auto nebenan ihre Zichte runterhaut?

OneNo
Geschrieben
vor 5 Minuten, schrieb thoringer:

 Jaja, ich stehe ständig an roten Ampeln und halte den Verkehr auf... ooha, was ist nur aus dieser “aufgeschlossenen Gemeinschaft“ hier geworden?

Ich lehne mich jetzt einmal weit aus dem Fenster, aber:

Ich bin mir ziemlich sicher, daß die Frage von Notfallhamster ernstgemeint war. Wie ich darauf komme? Da ich mir ebenfalls diese Frage stelle.

Ist der Anblick einer rauchenden Frau einfach etwas, daß Du im Sinne der Ästhetik bewunderst (sie gebannt betrachtest - mit einer Metapher umschrieben: "Die grüne Ampel nicht mitbekommst."), oder erregt Dich die Frau (oder der Akt des Rauchens) - mit der implizierten Folgefrage: Macht es einen Unterschied, wie die Frau aussieht? Ist sie austauschbar? Dient die Frau nur als notwendiges Stativ für die Zigarette - und hiermit die Handlung des Rauchens?

Das sind ernstgemeinte Fragen, da ich diese Erregung nicht selbst besitze - und daher nicht nachvollziehen kann, was Dich daran reizt. Und, um etwas nachvollziehen (und damit auch tolerieren) zu können, muß man etwas erst einmal verstehen.

Damit es deutlicher wird:

Man kann sich das Gemälde "Die drei Grazien" von Raffael anschauen und die Kunstfertigkeit und die Schönheit der Darstellung bewundern. Eben die reine Ästhetik genießen.

Man kann jedoch auch vor dem Gemälde stehen und sich eine Jacke vor den Schritt halten, da sich langsam ein Zirkuszelt in der Hose aufrichtet.

Woher soll jemand den Unterschied erkennen, wenn der Betroffene (in dem Fall der Threadersteller) nicht die Grenze erklärt, die er für sich selbst zieht?

Die Frage steht also noch im Raum...

Geschrieben

Zu OneNo... ja, der ästhetische Aspekt steht da im Vordergrund. Nicht jede Frau mit Zigarette hat die selbe Wirkung auf mein Unterbewustes... Ausserdem macht auch die Situation einen großen Unterschied. Wirkt es eher weltgewand oder eher wie, ich sag's mal provokativ, wie alter Hartz IV Adel. Es gibt eben Frauen die dann das gewisse Etwas ausstrahlen.

Notfallhamster
Geschrieben

Da One so frei war zwischenzugrätschen hast du doch meine Frage beantwortet. Mal nebenbei, ich wollte dich da nicht angreifen, ich bin selbst schon mit drastisch gesenktem Kiefer an der grünen Ampel gestanden und hab eine Frau betrachtet die ein sehr reizvolles Erscheinungsbild hatte. Eigentlich interessierte mich mehr, vor allem in anbetracht dessen in welchem Forenbereich dein Eintrag steht, ob es sich um einen Smoke Fetisch handelt oder ob dich rauchende Frauen ansich Fesseln.

Was Rauchende Frauen ansich angeht, schwer zu sagen. Von meiner Warte aus habe ich bei rauchenden Frauen erstmal das Gefühl besser aufgehoben zu sein da ich selbst Raucher bin. Der zweite Grund für mich, auch wenn der so plump ist das es mich fast schon stört, ist das ich es mag wenn Frau sich was in den Mund steckt, mit den Lippen umschließt etc. Dabei rede ich nun nicht von nem Blowjob, jedoch können manche Frauen auch zB Eis schlemmen das ich mir denke das die dafür nen Waffenschein haben müssten.  Wobei ich dir zustimme thoringer ist der ästhetische Aspekt; wenn mir beim "Guten Morgen" Kaffee sammt Frühstückszigarette eine recht verpeilte und noch halbwegs schlaftrunkene Frau gegnübersitzt ist das vieleicht die Ausnahme der Regel ^^; denn dieser ist wie immer sehr wichtig.

Frauen die zB zwischen dem hetzen von A nach B sich ne zichte runterziehen sind nicht ansprechend. Abends mit ner Flamme bei nem Gläßchen guten Whiskey eine Rauchen, wegen dem genuss, okay da kommen auch meine Gedanken ins Kreiseln und dagegen hab ich nichtmal was ;) . Ich denke es kommt immer darauf an ob man grade unterwegs ist und raucht oder ob man sozusagen zelebriert denn beim zelebrieren sind rauchende Frauen, für die die nciht militante Nichtraucher sind :P, ein sehr anregender Anblick.

So ich hoffe damit hab ich alle Klarheiten beseitigt und das nur noch Verwirrung besteht

nackte-natur
Geschrieben

Eine Frau die raucht, ist erstmal vom Geruch unsexy, aber alleine der Gedanke das sie auch andere Dinge in die Hand nimmt und daran zieht macht sie wieder sexy.

Geschrieben

Ich finde rauchende Frauen eher unsexy.....ich behaupte sogar eine Nichtraucherin schmeckt anders......das unsexy Schlüsselerlebnis war eine sexy Frau in einem Cabrio neben mir die ihre brennende Kippe genau auf mein Motorrad in Richtung des Vergasers warf........

Geschrieben

Wenn ich rauchen würde, würde meine Herr mich mit Verachtung strafen.

Raucher schmecken wie ein Aschenbecher einfach nur Eklig.

Wenn wir in Clubs sind und uns jemand gefällt schauen wir das er Nichtraucher ist, sonst wird es keinen gemeinsamen Spaß geben.

Knut_Schmund
Geschrieben
vor 38 Minuten, schrieb chevymicha:

Ich finde rauchende Frauen eher unsexy.....ich behaupte sogar eine Nichtraucherin schmeckt anders......das unsexy Schlüsselerlebnis war eine sexy Frau in einem Cabrio neben mir die ihre brennende Kippe genau auf mein Motorrad in Richtung des Vergasers warf........

Das war dann kein unsexy Schlüsselerlebnis für dich,  sondern einfach nur ein "Angriff" auf dein "liebstes Spielzeug".......😉

(und das ärgert dich)

m41bln
Geschrieben

Frauen mit Kippe sind sowas von unerotisch. Keine Ahnung was dir daran gefällt.

Geschrieben

Ich bin ganz deiner Meinung, ist aber reine Geschmackssache. Was hier geschrieben wird mit "schmeckt anders" falls das auf den Mund bezogen ist verstehe ich es, hätte ich auch nicht anders erwartet. Sollte es aber auf den vaginalen Geschmack bezogen sein kann ich mir das nicht vorstellen, jede Frau schmeckt doch eh anders, denke nicht das es was mit rauchen zu tun hat.

Geschrieben
vor 11 Minuten, schrieb moonfairy65:

Das war dann kein unsexy Schlüsselerlebnis für dich,  sondern einfach nur ein "Angriff" auf dein "liebstes Spielzeug".......😉

(und das ärgert dich)

Das ist eher nicht nachgedacht und mal das Gehirn eingeschaltet wie gefährlich das sein kann......und....ich habe mehrere LieblingsSPIELzeuge....zwinker.

TheHaiNguyen
Geschrieben (bearbeitet)

***

bearbeitet von MOD-Harold
video entfernt
Geschrieben

jesses was Du für Sorgen hast.

Nitrobär
Geschrieben

Die rauchenden Mädchen waren meist auch die Frechen und die paßten und passen besser zu mir , da mag vielleicht noch eine gewisse

Vorliebe her rühren , aber generell nehm ich es einfach ohne Reaktion zur Kenntnis .

Dich zumindest weiß wie Asche schmeckt kann ich definitiv sagen eine rauchende Frau schmeckt beim Küssen auf den Mund anders ,

ob die Vagina anders schmeckt müßte ja dann wohl mit Frauen in Langzeitstudien erforscht werden :tongue:

Jonnypdm66
Geschrieben

Du kannst ja seltsame Fetische haben ;-) . Na im Ernst. Es kann sexy wirken. Aber die wenigsten Frau wissen genau wie das geht. Die breite Masse ist hochgradig unerotisch beim Rauchen. Mal von dem Mief abgesehen der verbreitet wird, ist das Inhalieren von Nikotin und Teer nicht nur äußerlich unerotisch sondern wirkt bekanntlich auch Libido reduzierend.

Geschrieben (bearbeitet)

Keine Ahnung was ihr alle für *** Weiber hattet das ihr euch so äußert. Die muschi soll stinken das sperma soll eklig schmecken? Omg aussagen von Menschen die jeder Studie glauben!

bearbeitet von MOD-Harold
schlechte Wortwahl
ausVERsehen69
Geschrieben

Ich mag es lieber, wenn sie etwas anderes im Mund hat ...

×