Jump to content

Neues Smartphone

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Ich moechte ein neues Smartphone so um die 

150 €.  Kaufen. Aber welches? Was mir Wichtig ist der Speicher platz und 

Lange Akkuzeit,wenn ich

Online bin.

Wer kann mir Tipps geben? 

Coffeenose
Geschrieben

Das sind ein bisserl (zu) wenig Angaben.

Wissenswert ist noch, welche Erfahrungen du hast mit iOS, Android, Win Mobile etc., willst du das Smartphone bzgl. der Displaygröße, dass du mit einer Hand bedienen kannst, was verstehst du unter "Speicherplatz" (reichen dir 32 oder 64 GB (fest) verbaut, oder soll dieser erweiterbar sein), legst du Wert auf eine (schnelle) UMTS-Verbindung, Metallgehäuse oder Kunststoff, rauhe Oberfläche, was ist mit der Kamera (Stichwort: Selfie).

noregrets60
Geschrieben

Das Moto G2 kostet zur Zeit unter 150 Euro. Es kann prinzipiell auch Android 6.0 aktualisiert werden. Der Akku hält einen guten Tag. Bei Vielsurfen wahrscheinlich weniger. Es ist nicht das schnellste. Der Speicherplatz kann mit SD-Karte erweitert werden (ich glaube 32GB). Es ist kein aktuelles Modell.

WinPhones haben noch einen Marktanteil von 0.6% und der schwindet zusehends, weil MS die Plattform de facto aufgegeben hat. Da kann man alkso Schnäppchen machen. Allerdings ist der WindowsStore in etwa so gut gefüllt wie die Obstabteilung in einem HO-Markt der Ex-DDR.

Geschrieben

Wiko ist für geringes Budget ganz gut, z.B. hier:

http://www.notebooksbilliger.de/wiko+highway+4g+schwarz/?nbb=pla.google_&wt_cc2=906-0001_Hardware_198116&gclid=CNvmtrGZ5M4CFRWNGwodR_UD3w

Ist zwar 20 Euro teurer hat allerdings echt gute Ausstattung für ein Smartphone dieser Preisklasse.

Wenn du wirklich ein Top-Smartphone willst für wenig Geld kann ich dir noch das empfehlen:

https://oneplus.net/de

Schau dir die verschiedenen Produkte von One+ an, die sind echt spitze und im Vergleich zu einem S7 oder IPhone richtig billig.

Die One+ Reihe nennt sich nicht umsonst "Flagship Killer" :)

WernervonCroy
Geschrieben

Wenn ich dich mal ein wenig weg von dem deutschen Markt führen darf. Ich bestelle Handys schon seit Jahren aus China. teilweise sehr gute Handys mit besserer Performance als auf dem deutschen Markt erhältlich. 

Eine gute Übersichtsseite auf deutsch ist für mich http://www.chinahandys.net/

Für meinen Sohn habe ich vor ein paar Wochen das Handy Xiaomi Redmi Note 3 Pro bestellt. Bitte beachten dass noch Zollgebühren zum Kaufpreis dazukommen. Das Handy habe ich für insgesamt 187€ gekauft. Bisher lief die Abwicklung des Kaufs immer sehr gut. Garantie hast halt keine bzw stelle ich mir die Abwicklung schwierig vor.  In den 2 Jahren die ein Handy so im Schnitt bei uns hält, habe ich noch nie eine Garantiefall gehabt.

Zubehör bekommst auch auf Amazon für die Chinahandys. 

Hoffe ich konnte weiterhelfen. Bei weiteren Frage stehe ich gerne zur Verfügung. Ich bin Privatmensch und kein Händler. 
 

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

"Chinahandys" sind besser als man denkt. Hier kennt scheinbar nur jeder Samsung, Sony, etc.. Ich hatte vorher ein Windows Phone, das Nokia Lumia 920. Hab's dann meiner Mutter geschenkt, wie ich das immer mit alten Handys mache. :$

Ich hab ein Huawei P8, was ich Anfang des Jahres billig mit Vertrag bekommen hab. Also wenn du was günstiges suchst @Stillleben, dann schau dir Marken wie Huawei oder ähnliches an. Das Huawei hat eine sehr gute Akkulaufzeit, der Prozessor wird nicht heiß oder taktet runter, was ich weiß Gott auch anders kenne, 1080x1920 Pixel und Slot für zweite SIM-Karte oder Speicherkarte. Hat auch schon Android 6 drauf. Nachteil ist, dass es nur 16 GB internen Speicher hat, was für mich keiner ist, weil ich den nicht brauche. RAM ist mit 3 GB üppig und es ist auch schnell. Dass viel RAM nichts heißen muss, wurde ja hier sehr deutlich.

single9183
Geschrieben

Warum eigentlich immer neue Handys?

Das will mir einfach nicht in den Kopf, sorry ;-).

Ist denn ein neues Android Handy so viel besser wie ein 1 oder 2 Jahre altes?

Ich hab schon seit Jahren mein gutes altes Nokia 808.

Das reicht mir völlig. Wüsste echt nicht wofür ich ein Neues bräuchte...

Nutz-Stute
Geschrieben
vor 18 Stunden, schrieb stefan9183:

Warum eigentlich immer neue Handys?

Das will mir einfach nicht in den Kopf, sorry ;-).

Ist denn ein neues Android Handy so viel besser wie ein 1 oder 2 Jahre altes?

Ich hab schon seit Jahren mein gutes altes Nokia 808.

Das reicht mir völlig. Wüsste echt nicht wofür ich ein Neues bräuchte...

Öhm ja ist es. Nein, nicht technisch, da tut sich kaum mehr was. Aber ein 2 Jahre altes Gerät bekommt schon keine Updates mehr. Du benutzt also ein System, mit scheunentorgroßen  Lücken.

single9183
Geschrieben

Ist Android denn so unsicher?

Hatte nur mal ganz kurz ein Sony Ericsson Xperia Pro mit Android 4.0.

Das Teil war im Vergleich mit meinem damaligen Nokia E7 einfach

nur "billig" verarbeitet.

Absolut klapperig und sehr langsam. Trotz schnellerem Prozessor.

Bin gaaanz schnell wieder zurück zum Nokia.

Dort bleibe ich noch lange!

E7 und N808 forever !! :-) :-).

Geschrieben (bearbeitet)

Ich verwende seit ca. drei Monaten geschäftlich das Blackview BV5000. Gefunden bei den "China-Handys". Die Akku-Leistung ist gigantisch, die kann auch schon mal für mehrere Tage reichen. 2 GB RAM, 16 GB Speicher, Speicherkarten-Steckplatz für weitere 32 GB, Dual Sim. Kaufpreis 120,00 Euro.

Die Software hat vielleicht hier und da ein paar Macken, aber die habe ich ja auch:crazy:.

Ansonsten finde ich das Ding einfach Klasse. Wasserdicht ist es nach Verschraubung auch noch....

Und die Eingabe zum "Stummschalten" ist auch da. Für mich mit das Wichtigste an einem Mobiltelefon.

Privat verwende ich das BV2000 vom gleichen Hersteller. Kostet so um die 60,00 Euro bei Ebay.

Für beide Handys verwende ich zum Updaten und Sichern Software von Wondershare.

 

Anstatt 700,00 Euro für ein Nobel-Handy auszugeben fahre ich lieber eine Woche in Urlaub.....

 

bearbeitet von rainbow_1954
antony-kn
Geschrieben

das Mi5 oder Mi5s

beide absolute Top Handy

--> ich kenne in Jena einen, verkauft auch über ebay

absolut Top Handy

DerHeld44
Geschrieben

Genial...Frage ist fast ein Jahr alt!

×