Jump to content

Lecken DANACH

Empfohlener Beitrag

Slevin1977
Geschrieben

Wo ist das problem? Warum nicht? Die Frau bläst doch auch dach dem Verkehr!

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Was ist das denn für eine überflüssige Frage. Es kommt doch wohl immer auf Situation und die Tagesform an. Ist der Kontext angemessen, wird auch mal mehr gemacht.

  • Gefällt mir 1
schnurzel75
Geschrieben (bearbeitet)

*** und zum thema: gleichberechtigung für alle auch beim sperma schlecken.

bearbeitet von MOD-Harold
Off Topic entfernt
ZapfJaiden
Geschrieben

Ich persönlich lecke meine Partnerin nach dem vaginalen Verkehr nicht mehr, wenn ich kein Kondom benutzt habe, weil ich es nicht mag, mein eigenes Sperma zu schmecken. Ich erwarte aber selbstverständlich auch von meiner Partnerin nicht, dass sie mein Sperma aufnimmt oder mir einen bläst, nachdem ich gekommen bin. Ich habe vollstes Verständnis für Partnerinnen, die sagen, sie mögen das nicht.

  • Gefällt mir 5
Geschrieben

Der eine mag es der andere nicht. Frage geklärt, bitte sehr gern geschehen.

  • Gefällt mir 1
Downless
Geschrieben

Probier es doch selber mal aus,wenn Du mit einer Frau schlafen darfst.Dann kannst Du Dir die Frage selbst beantworten!

  • Gefällt mir 1
MOD-Harold
Geschrieben

Hallo,

zu eurer Info, ich habe Off-Topic entfernt.

LG
MOD-Harold, team poppen.de

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Ja, ich lecke meiner Partnerin gerne die vollgespritzte muschi aus. Sie genießt das sehr und mir schmeckt es.

  • Gefällt mir 2
Pegami
Geschrieben

Ich nicht. Bin damit glaube ich ziemlich alleine, aber ich finde Sperma nicht besonders erregend oder geil, habe also kein Bedürfnis das in irgendeiner Form gezielt aufzunehmen.

  • Gefällt mir 2
rosenregen
Geschrieben

Gehört dazu

weiche_haende
Geschrieben

Ich lecke gelegendlich meine Partnerin von meinem Samen sauber.

Warum? Weil ich in dem Moment einfach geil bin und Lust drauf habe.

Frage beantwortet?

  • Gefällt mir 2
MissSerioes
Geschrieben

Tja da ich keinen festen Partner habe...lohnt es sich nicht zu lecken..da ich nur mit Kondom ficke.

Darf ich mir die Frage erlauben...

fickst du immer mit Kondom?

Geschrieben

Ist bei uns eine Variante, meistens eine Spontanentscheidung, meine Frau findet es als Abschluss erregend und ich mag die Kombination von Muschisaft und meinem Sperma, erregt mich ebenso und bringt meinen Schwanz umgehend wieder zum Stehen 👌

  • Gefällt mir 3
luemmeldo
Geschrieben

Finde sowas ganz normal. Schliesslich lutschen viele Frauen unsere Schwänze nach dem Vaginal xxx auch sauber.

  • Gefällt mir 2
Eddie3110
Geschrieben

Nein, ich mache das nicht. So sehr bin ich dann mit meinen eigenen Körpersäften dann doch nicht im reinen.... Wenn ich nach meinem Höhepunkt noch weiter lecken möchte, ziehe ich vorher raus und spritze eben nicht rein.

  • Gefällt mir 2
timtube1964
Geschrieben

Wo ist das Problem einfach machen

Notfallhamster
Geschrieben

Warum nicht ist recht einfach. Ich habe keine innige Beziehung zu meinen Körpersäften. Ich erwarte weder von Frau das sie schluckt noch sollte sie erwarten das ich selbiges oder ähliches tue. Nach mehrmaligem ausprobieren schlicht festgestellt, ist nicht meins *schulterzuckt*.

  • Gefällt mir 2
weiche_haende
Geschrieben

Es gibt halt Leute, die verstehen nicht warum anderen das nicht zusagt was ihnen selbst gefällt. Das es aber auch Spielarten gibt die ihnen missfallen, dich aber anregen, auf die Idee wird nicht gekommen. Also bleib cool, alles okay :)

Notfallhamster
Geschrieben

Da komm ich nicht ganz mit und sag mal ganz dezent "Häh?"

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Also, ehrlich gesagt mag es meine partnerin nicht. Aber ich selbst würde es gerne mal versuchen . Vlt findet sich ja hier eine frau dazu die darauf steht nach dem sex zu kussen oder direkt mit übergeht auf 69

  • Gefällt mir 1
weiche_haende
Geschrieben
vor 30 Minuten, schrieb Notfallhamster:

Da komm ich nicht ganz mit und sag mal ganz dezent "Häh?"

Egal, die Müdigkeit überwältigt mich langsam.

×