Jump to content

mal Spass bei Seite..

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

mal im Ernst , aber macht inelt..äh Intelie..Nee jetzt hab ich's enteli..ne auch nicht ,aber Ihr wisst nun hoffe ich jedenfalls was ich meine ..wirklich sexy ???

Oder sind es ehe echte Spassbremsen ???

Geschrieben

Definitiv sexy

Geschrieben

Jaa ein gewisses Maß an echter Intelligenz macht wahrhaftig sexy 😉 Intelligenz wie Bernd das Brot ist ein echter abtourner.... :)

bandit1269
Geschrieben

dumm poppt gut war gestern, Intedingsda macht an

OneNo
Geschrieben

Intelligenz per se? Eher nicht.

Der Erfolg, den man durch Intelligenz im Leben erreichen kann? Jupp, das schon eher.

Daher ist Intelligenz durchaus ein Kriterium, auf das manche (ich eingeschlossen) achten - und welches anziehend wirken kann.

Marie-Anne
Geschrieben

"Geist ist geil"!!!

livingdreams666
Geschrieben

Dumm fickt gut;Intelligenz besser!

Geschrieben

Hm ,ok ...Du meimst also ,dass Du vorher zb die Flugbahn berechnest um vom Tisch ins Reich der Mitte zu kommen ??? Nee , mal echt im Ernst ;)

BerlinerMaedchen
Geschrieben (bearbeitet)

Ich mag Menschen mit Intelligenz. Jemand der nicht in der Lage ist,einen vernünftigen Satz zu reden,ist für mich einfach uninteressant. Aber ein Prof muss er auch nicht sein.

bearbeitet von Saillady
Sugarplumprincess
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb OneNo:

Intelligenz per se? Eher nicht.

Der Erfolg, den man durch Intelligenz im Leben erreichen kann? Jupp, das schon eher.

Daher ist Intelligenz durchaus ein Kriterium, auf das manche (ich eingeschlossen) achten - und welches anziehend wirken kann.

Ich finde Intelligenz sehr sehr sexy. Erfolg beeindruckt mich (sexuell) hingegen so gar nicht! 

Auch ein einfacher Angestellter kann sehr belesen und interessiert sein. Jemand der Erfolg im Beruf hat muss nicht intelligenter sein. Dieser Mensch  ist verdammt gut in seinem Job ja, aber interessiert der sich auch für Politik, Kunst, Religion, Historie,.... 

 

Und was bedeutet Intelligenz überhaupt? Auf welchem Gebiet? Jeder, oder fast jeder, kann über irgendetwas aus dem stehgreif fantastische Referate halten, wovon Du/Ihr und ich keine Ahnung haben. 

Tonerl
Geschrieben

@saillady: Intellekt ist das Wort

Geschrieben

@Tonerl , wir wollen doch nicht kleinlich werden , bei einem Beitrag dieser fragwürdigen Größe ;)

Geschrieben
vor 17 Minuten, schrieb Marie-Anne:

"Geist ist geil"!!!

Den Geist erkennst du aber beim ersten Anschreiben von deinem gegenüber nicht wirklich! Wer nicht unbedingt gut genug für die Dame schreibt muss noch lange kein Honk sein! Vlt nur unerfahren oder unsicher im Text. Das kann Real das komplette gegenteil sein.

Und wie drücke ich Inte... was auch immer in Schrift aus?!

e=mc²?

Geschrieben

Das Wort heißt Intellenz. 

OneNo
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb lonlywife:

Ich finde Intelligenz sehr sehr sexy. Erfolg beeindruckt mich (sexuell) hingegen so gar nicht! 

Auch ein einfacher Angestellter kann sehr belesen und interessiert sein. Jemand der Erfolg im Beruf hat muss nicht intelligenter sein. Dieser Mensch  ist verdammt gut in seinem Job ja, aber interessiert der sich auch für Politik, Kunst, Religion, Historie,.... 

 

Und was bedeutet Intelligenz überhaupt? Auf welchem Gebiet? Jeder, oder fast jeder, kann über irgendetwas aus dem stehgreif fantastische Referate halten, wovon Du/Ihr und ich keine Ahnung haben. 

Ich gebe zu, daß mein Beitrag eher nur grob das ausdrückt, was ich mit "Erfolg im Leben" meine - um genau zu sein: Er drückt es überhaupt nicht aus.

Was ich damit meine?

Zwei Dinge.

Den ersten Punkt lasse ich aus (zumindest die nähere Beschreibung), da es sich mehr darauf bezieht, wenn man den Partner für's Leben finden will. Stichwort: Sicherheit.

Dann auf zum zweiten Punkt:

Mit "Erfolg im Leben" auf sexuell angehauchtem Gebiet spreche ich hierbei von der Befähigung, zu reden (inhaltsvoll), womit dem anderen suggeriert wird, daß derjenige mit den Beinen im Leben steht. Selbstbewußtsein besitzt - und dies auch nicht grundlos. Daß er dazu fähig ist, Hinweise im Gespräch wahrzunehmen und darauf einzugehen (nicht empathisch, sondern intellektuell) - was sich dann eben auch auf das Bett übertragen läßt. Daß er aufnahmefähig ist. Daß er lernfähig ist. Daß er selbst mitdenken kann.

Und daß er eben diese Fähigkeiten auch im Leben anwendet.

 

Zumal Du Dir Deine Frage auch bereits beantwortet hast - und ich auch schrieb "Intelligenz per se? Eher nicht."

Denn vollkommen korrekt:

Was nützt es Dir im Bett, wenn der kopulierende Partner währenddessen die Vorteile der industriellen Revolution des 19 Jahrhunderts in England vorbeten kann? Diese Befähigung würde ich nun nicht zwangsläufig als "sexy" betiteln.

Die Untertöne aus dieser Befähigung jedoch, die schon.

Notfallhamster
Geschrieben

Für mich ist das simpel. Eine Frau die mich intelektuell nicht anspricht spricht mich auch auf keiner anderen Ebene an. Das hat nicht zu 100% was mit intellekt zu tun, jedoch sind mir zu einfach gestrickte Menschen einfach zu uninteressant ^^.

BerlinerMaedchen
Geschrieben
vor 8 Minuten, schrieb BlackSwan84:

Das Wort heißt Intellenz. 

Oh,wie schön. Die Dame scheint wohl völlig fehlerfrei  zu sein. 

BerlinerMaedchen
Geschrieben
vor 18 Minuten, schrieb Tonerl:

@saillady: Intellekt ist das Wort

Sorry. Aber ich meinte Intelligenz. 

BerlinerMaedchen
Geschrieben
vor 16 Minuten, schrieb NenKieler:

@Tonerl , wir wollen doch nicht kleinlich werden , bei einem Beitrag dieser fragwürdigen Größe ;)

Zählt Beleidigung  auch zu der Größe eines Menschen?

Geschrieben
Gerade eben, schrieb Saillady:

Sorry. Aber ich meinte Intelligenz. 

So zumindest vom TE angedacht und gefragt

Geschrieben

Sarkasmus ist die höchste Form von Intelligenz. Nur mal so. 

Tonerl
Geschrieben
vor 4 Minuten, schrieb Saillady:

Sorry. Aber ich meinte Intelligenz. 

Oder so. Passt ja.

jernimo
Geschrieben

Ein Minimum von Intelligenz ist auf jeden Fall von Vorteil auch im Bett

Ich könnte jetzt diverse Beispiele aufzählen aber ich bin gerade ziemlich fertig

×