Jump to content

Getragene Slips verkaufen?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hey ihr lieben,

ich hab heute mal mit ner Freundin gesprochen und sie meinte sie hat eine Seite gefunden wo die Mädels ihre getragenen Slips verkaufen.

Unsere Überlegung war nun ob sich sowas rentiert? 

Wäre ja prinzipiell einfaches Geld. 

Wie sind eure Meinungen dazu?

 

Vielen Dank freu mich auf eure Antworten.

LG bigboobs 

flirt2
Geschrieben

Du solltest mal finanzielle Interessen eintragen!

Geschrieben

Wenn ich ne Frau wäre, dann wäre das wohl meine Einnahmequelle :D Familienpackung im H&M besorgt und ab geht das wilde tragen ;) Und nun ernsthaft: es gibt viele Männer die auf sowas stehen und wenn es eine Seite gibt die denen dieses Verlangen stillt und sogar noch echte Frauen, die ihre getragene Unterwäsche zur Verfügung stellen, dann ist das doch irgendwie sogar etwas soziales :P

DickeElfeBln
Geschrieben

Nach der Werbung hier, solltest du auf FI umstellen 

Ansonsten, ich glaube kaum, das sich Männer mit dem Faible jetzt partout hier im Fred melden und dir sagen, mach mal.

Mach doch einen Monat Probelauf mit ner richtigen Marketingstrategie und probiere. Manchmal muss man SELBSTbestimmt etwas ausprobieren und kann nicht nur von der Meinung der Anderen leben.

Callaway1
Geschrieben

Also ich würde mit Sicherheit bei dir KEIN Kunde werden. Ich mag so was nicht und kann damit nichts anfangen. In Japan gibts dafür einen riesigen Markt, da werden noch ganz andere Sachen verschickt. Dennoch denke ich, dass viele Männer hier auch drauf stehen, da du ja auch echt und geprüft bist. 

Geschrieben (bearbeitet)

Das kann wohl keiner beantworten. Ich wäre dafür niemals ein Kunde. Aber ganz sicher gibt es dafür Interessenten. Probiere es einfach aus. Für manche gehört sicher noch dir Fantasie zu der Frau, die den Slip trug hinzu. Manche werden dann genau auf deinen Typ stehen, andere nicht. Aber ich meine auch, wenn du so etwas machen möchtest, bitte hier mit "finnanziellem Interesse" anmelden.

 

Ach so und was mir auch dazu noch einfällt, auch hier gelten dann alle Regeln/Rechte des Onlinehandels, als Wiederruf, Rückgabe etc.😉.

Wer weiß, in welchem Zustand du dann deine Slips zurück erhältst... Ich will ja nicht weiterdenken....😄

bearbeitet von Reisender14467
uhu1985
Geschrieben

Aber nicht vergessen- solltest du keinen betrieb anmelden bei der stadt und diese einnahmen/ausgaben nicht in deiner steuererklärung abgeben ist der tatbestand des paragraphen 370 der abgabenordnung - Steuerhinterziehung- erfüllt... Stell mir grad die dame beim gewerbeamt vor: :welchen betriebszweck? " "getragene unterwäsche verkaufen"😅😅

schnurzel75
Geschrieben

Ja diese seite gibt es wohl.und ob mann es liebt sollte jeder selber entscheiden,es gibt sie wohl.ist aber die frage ob es hier dafur der richtige ort ist;)

Geschrieben

Der Markt ist völlig überlaufen weil jede/r dritte meint, mit den Schlüppis Geld verdienen zu können. Den Perversen reichen keine getragenen Höschen mehr, da wird nach ganz anderen Dingen gefragt.

Geschrieben
vor 31 Minuten, schrieb moccaaugen:

Der Markt ist völlig überlaufen weil jede/r dritte meint, mit den Schlüppis Geld verdienen zu können. Den Perversen reichen keine getragenen Höschen mehr, da wird nach ganz anderen Dingen gefragt.

Erstmal danke euch allen für die rege Diskussion.  Ich bin da mittlerweile auch eher der Meinung von moccaaugen.  Habe mich auch mal im Chat dazu umgehört und is teilweise schon heftig was alles von dir verlangt wird.... 

Klar muss es jeder selber entscheiden auf jedenfall. 

Wollte nur mal andere Meinungen dazu hören.

vor 40 Minuten, schrieb uhu1985:

Aber nicht vergessen- solltest du keinen betrieb anmelden bei der stadt und diese einnahmen/ausgaben nicht in deiner steuererklärung abgeben ist der tatbestand des paragraphen 370 der abgabenordnung - Steuerhinterziehung- erfüllt... Stell mir grad die dame beim gewerbeamt vor: :welchen betriebszweck? " "getragene unterwäsche verkaufen"😅😅

Haha und das kommt ja auch noch dazu 😂😂😂😂😂

Geschrieben

Am besten suchst dir ganz normale Arbeit.  

Geschrieben

Frag doch mal den Bundes-Jogi... Sorry der musste sein... Ich würde dafür kein Geld bezahlen .

French_kiss6
Geschrieben

Für jede Sache gibt es einen Markt, kann jeder so machen wie er/Sie möchte, ich habe auch eigene getragene....:-). Oder ist das hier eine Umfrage im Bereich Marktforschung?

SweetPaar2oo5
Geschrieben
vor 11 Stunden, schrieb Bigboobs87:

Hey ihr lieben,

ich hab heute mal mit ner Freundin gesprochen und sie meinte sie hat eine Seite gefunden wo die Mädels ihre getragenen Slips verkaufen.

Unsere Überlegung war nun ob sich sowas rentiert? 

Wäre ja prinzipiell einfaches Geld. 

Wie sind eure Meinungen dazu?

 

Vielen Dank freu mich auf eure Antworten.

LG bigboobs 

In Richtung getragene Wäsche (Slips) ec ist der Markt völlig überlaufen. Unsere Erfahrung zeigt, dass die Ansprüche höher werden. Und insbesondere auch nach benutzen Binden, OB's, NS in PET bzw ab Quelle oder benutzem Sexspielzeug  (Dildos, Vibrator usw) gefragt wird. Je Ausgefallener desto gefragter , sogar KV in Portionen -natürlich entsprechend verpackt wurde bereits von uns verschickt. Wer es mag, bitteschön!

thrillingmoment
Geschrieben

Ich finds abartig, habe gehört das es in einem Land glaube Japan war es, Straßenautomaten mit industriell hergestellten Gebrauchtslips gibt so wie hier Kaugummi oder Zigarettenautomaten. Da werden dann einfache tolle Frauenbilder auf die Verpackung gedruckt und der Slip mit irgendwelchen düften besprüht.

spitzbube46
Geschrieben

Das spricht ganz klar für Dich.

ichbleibeich79
Geschrieben

Ich würde lieber getragene High Heels kaufen

Inolatv
Geschrieben

Auf dem Fetisch Markt geht es nicht nur um Slips. Bilder, Videos, andere intime Dinge, bis hin zum Escortservice.

MissSerioes
Geschrieben

Geld ist eine Mittel um zu bezahlen....und um daran zu Kommen....

ist Menschen manchmal nichts mehr heilig!

Immer machen.....................

aber nie den Blick auf sich selbst verlieren!

Bevor ich meine Würde verlieren...und sowas im Verkauf anbiete.....

erlaube ich mir lieber zu sagen..

Dann bleiben eben manche Träume Träme....

Das Ding geht in die Wäsche ..und nicht einmal um den Erdball!

pokuschler
Geschrieben

getragene slips sind geil aber nur von mir persönlich ausgezogen da weis ich welch frau den slip anhatte aber das durfte ich leider schon lang nicht mehr aber annonym kaufen nee

MOD-Jan
Geschrieben

Das wird hier zu viel der Werbung.

Ich muss das Thema leider schließen.

MOD-Jan

Team Poppen.de

×