Jump to content
noone81

Sperma im Mund

Empfohlener Beitrag

Knut_Schmund
Geschrieben

Ich mach es auch bis zum Schuss, allerdings würde ich es bei einem Fremden oder einem Mann den ich nicht lange genug(Vertrauen) kenne,  nicht tun. Knoblauch,  Zwiebel,  Spargel und Co.  ein paar Tage zuvor, tragen allerdings nicht zur geschmacklichen Bestnote bei.  Aber ich weiß ja im Prinzip was ER gegessen hat,  dann schluck ich halt nicht. 

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Ich liebe Sperma in meinem Mund :-)

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

also ich finde sperma nicht so toll wenn der jenige viel knoblauch gegessen hat......ich würde meinen auch gerne mal von einer frau beim küssen bekommen habe leider noch keine passende dame gefunden.....oder mit ihr zusammen das sperma vom gatten auflecken und teieln.....

Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb darkmother:

Das geht man gar nicht ...Ich finde, wenn du schon möchtest, dass eine Frau Dein Sperma schluckt ( und gemäß dem Fall sie will es auch ) dann solltest du dich nicht davor scheuen, sie hinterher auch zu küssen. Ich finde , Männer sollten schon wissen, was da so bei ihnen rausspritzt und wie es schmeckt...vielleicht überlgen sie dann dreimal, was sie am Tag vor dem abspritzen so zu sich nehmen

 

Ich habe es damals so gemacht, dass ich ,wenn ich jemanden oral befriedigt habe und er auf einmal wollte, dss ich schlucke, hab ich es im Mund gehabt und ihn direkt beim Küssen dran teilhaben lassen....wenn es was zu meckern gab, durfte er gehen !!

Ich würde nie eine Frau dazu drängen! Es gibt aber Frauen die das gerne machen und mögen ohne das einem andrehen zu wollen. Außerdem hab ich schon mal ne kleine Kostprobe von meinem Nekter gehabt. Ist nicht meins... Wenn eine Frau mag, gerne und wenn nicht kann man woanders hin spritzen 😉

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Und hinterher Küssen ja, aber nachdem sie geschluckt hat ...

Geschrieben

...und am besten vorher noch was getrunken oder gegessen hat 😜

hubert30
Geschrieben

Ja gerne und dann ein geiler Spermakuss ist absolut geil...

  • Gefällt mir 5
NeuLand1180
Geschrieben

Wie heißt es so schön liebe geht durch den magen oder ist Geschmacksache

  • Gefällt mir 1
ich_TylerDurden
Geschrieben

wenn sie geleckt werden will bis zum Schluß...dann darf sie auch blasen bis zum Sch(l)uß...

ich schlucke beim lecken ja auch...

also gleiches Recht für alle...

aber manche Frauen wollen das dann doch nicht einsehen  ;-)

  • Gefällt mir 2
MissSerioes
Geschrieben

Ich liebe Schweiß  Urin  Spucke Sperma...aber Hallo!!!!!

schlucken...klar..!Mund behalten zurückgeben...sicher...

das macht ganz viel mit mir ..das macht mich nämlich geil!

aber ich hatte das schon immer mit diesen Flüssigkeiten.

lecken schlucken damit spielen.

Sperma schmeckt bedingt durch Medikamente Raucher Lebensmittel

immer wieder anders..Mal bitter dann sehr streng auch mal süßlich!

So das ist das was ich mag!!!!!

 

Was ich nicht mag...Wenn Billi Bob daher kommt und sagt

Baby, gleich kannst du schlucken aber vom feinsten...und ich winke ab!

1 mal 2 mal 3 mal ..gesehen..und ich soll  denn mal eben so im Vorbeigehen..weil wir uns ja kennen...

Vor allen KENNEN!

Männer sind da so salopp im Umgang mit ihren Abgang!

klar ..Ich aber nicht...und habe da schon manches blödes Wort kassiert!

Ich ficke nicht ohne Tüte und ich schlucke nicht bei Herren...die sich nicht mal die Mühe 

mach zu fragen ob das überhaupt in Betracht kommt!

Komisch schon viel gevögelt...aber mir noch nie was weg geholt!

Mag Glück sein....aber auch eine gewisse Sorgfaltspflicht in meinen Umgang mit Männern!

läuft....

nur nicht in mich rein!

 

  • Gefällt mir 4
darkdeathdevil
Geschrieben

Ich hatte bis jetzt noch keine Frau gefunden, die es mochte.😕

Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb Nimmerspiel:

Männes Sperma ist recht dickflüssig und hat gerne mal so richtige Brocken dabei *würg

Nach dem ersten Abspritzen wird es etwas dünnflüssiger, bleibt aber geschmacklich trotzdem eklig...

Und bitter finde ich es immer, egal was er gegessen oder getrunken hat (und ach, er ist Diabetiker - leider nur ein blöder Witz, das das dann besser schmeckt).

:)

Geschrieben
vor 5 Minuten, schrieb ich_TylerDurden:

wenn sie geleckt werden will bis zum Schluß...dann darf sie auch blasen bis zum Sch(l)uß...

ich schlucke beim lecken ja auch...

also gleiches Recht für alle...

aber manche Frauen wollen das dann doch nicht einsehen  ;-)

Die Betonung liegt auf darf 

und wirst du gezwungen zu lecken?

  • Gefällt mir 2
ich_TylerDurden
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Maria2466:

Die Betonung liegt auf darf 

und wirst du gezwungen zu lecken?

nein...ich mache das sehr sehr gerne...

ich stehe auf orale Spielchen...beidseitig  :-)

Geschrieben
Gerade eben, schrieb ich_TylerDurden:

nein...ich mache das sehr sehr gerne...

ich stehe auf orale Spielchen...beidseitig  :-)

Und wenn sie nicht will?

  • Gefällt mir 1
ich_TylerDurden
Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb Maria2466:

Die Betonung liegt auf darf 

und wirst du gezwungen zu lecken?

bei Dir steht unter Vorlieben "lecken" ... aber nichts von blasen...

typisch  ;-)

Geschrieben
Gerade eben, schrieb ich_TylerDurden:

bei Dir steht unter Vorlieben "lecken" ... aber nichts von blasen...

typisch  ;-)

Was typisch?

JO1976E
Geschrieben

Ich mag es dabei zuzusehen, wie ich im Mund einer Frau spritzen darf. Wenn allerdings die Frau das nicht möchte ist es kein MUSS.

Gibt ja auch noch andere stellen wo Mann hinspritzen kann.

Marie-Anne
Geschrieben

Nein "anblasen" ist okay....aber im meinem  Mund hat Sperma nichts zu suchen...selbstverstänlich schlucke ich auch nicht.

Ich finde es ekelig.

  • Gefällt mir 1
ich_TylerDurden
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Maria2466:

Was typisch?

Du nimmst gerne...aber geben willst Du nicht  ;-)

das ist typisch die Frau von der solche Dinge dann angesprochen werden...  ;-)

bei Dir steht unter Vorlieben "lecken" ... aber nichts von blasen...

typisch  ;-)

Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb moonfairy65:

Das kann ich zum Beispiel nicht nachempfinden.  Wenn ich irgendwas NICHT möchte,  dann tu ich es nie,  niemals!  Ich kann meinen Partner noch so sehr lieben,  nur um ihm einen Gefallen zu tun.....never. 

Warum tut FRAU so etwas? (also aus Gefälligkeit)

Nicht jeder ist so aufgeschlossen wie du! ;) 

Der Großteil der Bevölkerung ist zudem derart Programmiert das Sex nur, und wirklich nur, mit dem einen Partner stattfinden darf - ganz im Gegensatz zu anderen kostenpflichtigen Diensten wo wir wiederum gesagt bekommen Diversität ist ganz wichtig!!
(Beispiel: Essen, Film/Serien-Abo, Tupperschüsseln, Autos ...)

Unter diesem Gesichtsfeld ist die Handlung (im entsprechenden Fall) sogar noch halbgar. :) 

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb ich_TylerDurden:

bei Dir steht unter Vorlieben "lecken" ... aber nichts von blasen...

typisch  ;-)

Blödsinn 

Geschrieben

Ich hab kein Problem mit Spermaküssen, mag das gerne und finde das anregend. Dazu braucht's für mich aber etwas Vertrauen bei solchen Spielereien. Der Geschmack meines eigenen Spermas mag ich und beim Kommen z.B. auf den Hals oder die Brust der werten Dame finde ich es angenehm das Sperma aufzulecken. Seit ich mich viel gesünder ernähre, schmeckt das Sperma auch wesentlich milder. Nee, seh ich null Ekliges drin. Wenn ich mirs selbst mache, wisch ich mir auch mal das ganze Sperma vom Bauch und lutsch die Finger bis alles weg ist. Empfinde ich als vitalisierend. Eine Frau die auf mich so geil ist das Sie mein Sperma im Mund haben möchte gefällt mir besonders.

×