Jump to content
incocknito2016

Was ist: Dark Date?

Empfohlener Beitrag

incocknito2016
Geschrieben

Wer hat Erfahrung mit einem Dark Date❓

Was versteht ihr unter einem Dark Date?

  • Gefällt mir 2
Versuch-52
Geschrieben

googeln ;-)

  • Gefällt mir 4
_dedizione_
Geschrieben

Dark Date oder Kennen Lernen im Dunkeln

  • Gefällt mir 3
Eddie3110
Geschrieben

Ein Dark Date ist ähnlich wie "speeddating" nur das am Anfang alle Männer Masken tragen. Dann wird das Licht ausgeschaltet und die Masken können abgenommen werden. Dabei soll die Stimme und evt. Gerüche in den Vordergrund treten, und natürlich das Gespräch ansich. Somit lernt Dich die Frau kennen, ohne zu denken "der ist zu dick", "der ist zu hässlich" usw....

  • Gefällt mir 3
Notfallhamster
Geschrieben

Sachen gibts? Ich würd mich niemals mit eienr Person einlassen deren Gesicht ich nicht sehen kann ^^.

  • Gefällt mir 5
Jax_Teller167
Geschrieben

Die Augen eines Menschen nicht sehen zu können würd mich irre machen. Erst danach ist man entweder beruhigt oder besorgt. (Spiegel der Seele und so gell ^^)

  • Gefällt mir 2
bigbabe42
Geschrieben

Erzähl das einem Blinden! 

Jax_Teller167
Geschrieben

Blinder Säufer findet auch mal einen "Korn" ^^

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

klingt nach einer höchst spannenden dateform, die wahrscheinlich mal wieder nur in großstädten stattfindet.

Dick1455
Geschrieben
vor 22 Stunden, schrieb _dedizione_:

Dark Date oder Kennen Lernen im Dunkeln

Ist doch nix Neues.

Kommt öfter vor, dass Frau ne Maske haben möchte und den Jungs dabei einen bläst oder sich dann ficken läßt.

Hat etwas von Anonymität.

Gibt Leute die stehen auf so was.

_dedizione_
Geschrieben

Nee das ist es nicht..... Dark Date ist absolut dunkel. Man hört und riecht den andern. Man lässt sich nicht von der Optik beeinflussen.

  • Gefällt mir 1
incocknito2016
Geschrieben

Und hast du schon Erfahrungen mit einem Dark Date gemacht ?

wie ist es wenn Frau jemand kennenlernt und sich auf hören, riechen und vielleicht schmecken verlasse muss? 

Wie nimmt Frau den Mann dann wahr?

Geschrieben

Ich hab e es noch nicht erlebt, kann mir das aber durchaus sehr spannend und interessant vorstellen.  Und das muss ja garnicht mal unter dem sexuellen Aspekt geschehen, sondern tatsächlich nur ein Essen im Dunkeln sein oder so. Einfach, dass man den anderen mit vielen Sinnen wahrnimmt, und nicht nur mit dem Auge. Ich denke, da kann man viele spannende Dinge erfahren. Und wenn einem dann Stimme, Ausdruck, Geruch etc. zusagen, dann ist man sicher umso gespannter, was sich zeigt, wenn das Licht wieder angeht.

  • Gefällt mir 1
_dedizione_
Geschrieben
vor 12 Stunden, schrieb incocknito2016:

Und hast du schon Erfahrungen mit einem Dark Date gemacht ?

wie ist es wenn Frau jemand kennenlernt und sich auf hören, riechen und vielleicht schmecken verlasse muss? 

Wie nimmt Frau den Mann dann wahr?

Nein ich habe sowas noch nicht gemacht. Weder ein Dark Date noch war ich jemals in einem Dark Room.......... bei mir ist es nun mal Fakt....... dass die Augen mit "essen". 

  • Gefällt mir 1
DerLeibhaftige
Geschrieben

Irgendwann gehe ich mal bei nem ersten Date zum Dinner in the Dark... Das reizt mich irgendwie! ;)

Und wenn es dann doch nicht passt, hatte man trotzdem einen schönen Abend! Im Grunde wie immer, nur ich finde, das hat was!

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

peinlich wirds nur wenn man sich, nachdem man festgestellt hat, dass es passt, sieht und merkt, dass optisch garnichts stimmt. dieser kurze moment des innehaltens wenn das licht angeht. die inneren verdrehten augen ;-)

DerLeibhaftige
Geschrieben

Meine Hürden, was die charakterliche Eignung angeht, sind sehr viel höher, als die Körperlichen. Sympathie ist ausgesprochen attraktiv. Es gibt nur ein paar Ausschlusskriterien, die eine sympathische Person für Weiteres disqualifizieren... und dann... ist es eben so.

Geschrieben
vor 9 Stunden, schrieb blütenstandhaft:

peinlich wirds nur wenn man sich, nachdem man festgestellt hat, dass es passt, sieht und merkt, dass optisch garnichts stimmt. dieser kurze moment des innehaltens wenn das licht angeht. die inneren verdrehten augen ;-)

Mal davon abgesehen, daß man dann feststellt, wie sehr man sich beim Essen im Dunkeln eingesaut hat, falls was anders als belegte Brötchen gereicht wurden. Insgesammt wieder ein Beispiel dafür, wie versucht wird irgendwie nen neuen Kick für das gelangweilte Volk  zu kreieren. Ganz egal wie schwachsinnig das Ganze ist. Hauptsache die Scheinchen flattern...

Geschrieben

ach das wird schon eine großartige sache sein, die ich selbst gern mal probieren würde und das essen wird sicherlich nicht so schlecht sein, sonst würde die gästen kein zweites mal kommen und das will ja kein restaurant.

HaPeKa
Geschrieben

Ich war mal vor ca. 12 Jahre in so einem Club in Berlin keine Ahnung mehr wie der hieß könnte das KitKat gewesen sein, Dark Date war da noch ganz neu, ist auch so ganz interessant, nach rund 15 Minuten werden deine Sinne eben auf fühlen, hören und riechen beschränkt aber auch geschärft, so ähnlich wie wenn du Nachts im dunklen draußen Spazieren gehst und sich deine Augen so langsam an die Dunkelheit gewöhnen. Nur beim Dark Date geht das nicht weil der Raum vollkommen Dunkel ist dafür schärfen sich eben deine anderen Sinne die noch funktionieren.

Zunächst bist bist du erst mal nur am herum Tasten um dein Date Partner überhaupt zu finden, in der Regel spricht man dabei auch eher weniger sondern macht nur, also ich fand das schon sehr interessant, es geht aber dabei ganz klar nur um das eine, zumindest war es bei meinem Date so,  das Date hatte ich über irgend so ein Forum gemacht ohne Bilder und dem Ganzen schnick schnak den man heutzutage hier vorgesetzt bekommt, Saver Sex ist natürlich Pflicht.

Also ich vermisse das ganze eigentlich sehr sich kennen zu lernen ohne sich zuvor gesehen zu haben, ich vergebe hier hin und wieder ein Paar Sternchen an ein paar wirklich schöne Photos, aber eigentlich vermisste ich das kennen lernen ohne sich vorher irgendwo zu sehen.

Vielleicht kommt nach den VR-Brillen ja auch bald das geruchs Internet.

 

bdsm-plz30890
Geschrieben
Am 24.8.2016 at 23:55, schrieb Eddie3110:

Ein Dark Date ist ähnlich wie "speeddating" nur das am Anfang alle Männer Masken tragen. 

Zu mir kommt gelegentlich eine Frau, die darauf besteht das die Männer von denen SIE gefickt werden will, die ganze Zeit eine Vollmaske tragen. Die Ficker wissen also nie wer SIE ist. 

Schiffsreise
Geschrieben

Also mir wäre Dark Date absolut nichts! Zwar mag der Überraschungseffekt spannend sein, aber statt etwas Positives zu entdecken, kann man vor Tode umfallen! Naja, das wäre dann auch eine Methode zur Verhütung! :joy_cat:

timS1974
Geschrieben

Ich war mal mit meiner Clique in einem Ferienhaus auf einer kleinen dänischen Insel. An einem Abend hatten wir Gewitter und Stromausfall. Es war plötzlich stockfinster. Ich saß mit fünf anderen - vier Mädchen und einem Kerl - gerade in der Sauna. Gejohle, blöde Kommentare die Tür ging auf und wieder zu. Einige gingen. Plötzlich hatte ich erst eine Hand an meinem Schwanz, dann einen Mund, der mich bis zum Schluss geblasen hat. Ich weiß bis heute nicht, wer das war und ich glaube mein gegenüber ebenfalls nicht...

  • Gefällt mir 1
×