Große Kino bei Poppen.de - Sexstories werden verfilmt bearbeiten

Es ist eines der beliebtesten Foren auf Poppen.de und eines der größten, frechesten und freiesten seiner Art in ganz Deutschland. Im Bereich “Erotische Geschichten und Gedichte” erzählen viele tausend Beiträge von erotischen Sehnsüchten, erlebten sexuellen Abenteuern oder versauten Fantasien. Die meisten von ihnen gibt’s bis jetzt als Text, einige als Audio-Datei bei youtube.de. Doch nun möchte die Starregisseurin Erika Lust - die heißesten Poppen.de-Stories verfilmen.

 

Fantasien_Blog.jpg


“Das ist eine tolle Mitmach-Aktion für die Community”, so ist sich Saskia vom Community-Team sicher. “Unsere Mitglieder sind teilweise wirklich begabte Schreiber und so entstanden heiße Sexstories. Auch das Team um die wohl bekannteste Erotik-Regisseurin der Welt, http://erikalust.com/, wurde auf die Geschichten aufmerksam und entschied sich spontan zur Zusammenarbeit mit Poppen.de.

“Die Filme, die wir zusammen mit der Community von Poppen.de drehen wollen, sollen ehrlich sein und echten Sex anbieten. Wir suchen Geschichten, weit weg vom stereotypischen, billigen Porno”, so die schwedische Regisseurin, die sich auf die Zusammenarbeit freut.
56b382d4618f2_fantasymovieicon-01.png.30
Zu Gewinnen gibt es, neben der Ehre, dass die eigene Erotik-Story vielleicht sogar zum richtigen Film wird, auch einen Besuch am Film-Set von Erika Lust in Berlin. Allen Einsendern, deren Storys in die engere Wahl kommen, winkt zudem eine 14-tägige Premium-Mitgliedschaft auf Poppen.de, ein Link zu einem der früheren Erika-Lust-Filme und ein schöner Rabatt auf die Produkte von Erika Lust. Noch bis zum 29. Februar läuft die Aktion.

Über Erika Lust: Erika Lust ist eine schwedische Drehbuchautorin, Regisseurin, Produzentin und Autorin. Gelangweilt von den immer gleichen chauvinistischen Pornos fing sie nach ihrem  Politwissenschaften- und Gender-Studies-Studium an, “Erwachsenenfilme” nach ihrem Geschmack zu drehen. Diese Art von Filmen trafen den Nerv der Zeit und der Erfolg ermutigte sie zu den Drehs der weltbekannten Reihe “xConfessions”. Inzwischen ist die sympathische Filmemacherin gefragte Interviewpartnerin in vielen Medien und eine Vorreiterin in Sachen femininer Erotik.

 


Vielleicht auch interessant?

1 Kommentar

Dieser Inhalt muss durch einen Moderator freigeschaltet werden

Gast
Du kommentierst gerade als Gast. Solltest du bereits einen Account haben, logge dich bitte ein.
Schreibe einen Kommentar …

×   Du hast einen formatierten Text eingefügt. .   Restore formatting

  Only 75 emoticons maximum are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



Damien75

Geschrieben · Melden

echt coole Sache

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen