rose.pngBei uns auf Poppen.de kannst Du zum Valentinstag andere Mitglieder mit roten Rosen erfreuen. Verschenke so viele Rosen wie Du möchtest. Du bekommst eine Rose schon für 500 Punkte. Na, wenn das keine Gelegenheit ist, anderen Dein Interesse zu zeigen…

Wie alles begann
Bereits im antiken Rom wurden Frauen am 14. Februar Blumen geschenkt. Doch richtig populär wurde der Tag mit einem Gedicht im Jahre 1383 in England. Das Gedicht hatte unglaubliche 100 Strophen in denen erzählt wurde, wie sich 1000 Vögel versammeln, damit jeder einen Partner findet.

Inzwischen wird überall auf der Welt der Tag der Liebenden gefeiert

  • In Finnland ist es ein Freundschaftstag. Man verschickt - meist anonym - Karten mit Gedichten oder Grüßen an Personen, die einem sympathisch sind.

  • Den Valentinstag feiert man in Brasilien erst am 12. Juni. Viele Paare verloben sich oder heiraten am diesem Tag, weil es Glück bringen soll.

  • In Dänemark, Norwegen und Großbritannien beschenken sich Verliebte und Menschen die sich nahe stehen mit Blumen, Schokolade oder Gedichten. Alles läuft anonym ab und der Empfänger muss den Absender erraten.

  • Teuer kann es in Japan werden. Am 14. Februar schenken Frauen ihrem Ehemann und Freunden, aber auch allen männlichen Kollegen und Chefs Schokolade. Wer viele männliche Kollegen hat wird viel Schokolade los, denn jeder von ihnen muss ohne Ausnahme beschenkt werden.

  • Die Italiener pflegen einen sehr schönen Brauch. Dort ketten Liebespaare, als Symbol der Zusammengehörigkeit, Vorhängeschlösser mit ihren Initialen an Brückengeländer. Dann werfen sie den dazugehörenden Schlüssel ins Wasser. Inzwischen macht man das auch in Deutschland. Aber nicht nur am Valentinstag.

  • Ganz anders läuft es in Saudi-Arabien. Die „Kommission zur Förderung der Tugend und der Verhinderung des Lasters“ lässt alle Waren, die auch nur im Geringsten mit dem Tag der Liebenden zu tun haben könnten, aus den Läden entfernen.

  • Wer in Südkorea am 14. Februar keine Geschenke erhält, isst zur Bekämpfung seiner Trauer „Jajangmyeon“, das sind Nudeln mit schwarzer Soße.

  • US-Amerikaner verschenken zum Valentinstag so ziemlich alles: Blumen, Süßes und Unmengen an Stofftieren. Frauen dürfen sich auch über hübsche Dessous freuen - die die Männer sicherlich nicht ganz uneigennützig verschenken.

  •  

Und Du? Wie feierst Du den Valentinstag? Über welches Geschenk freust Du Dich oder was verschenkst Du gerne? Erzähle uns im Forum, was Du an diesem Tag erleben möchtest oder poste uns Dein persönliches Valentinsgedicht - es muss aber keine 100 Strophen haben ;-)

Autor: Christian & Team

 

 


Vielleicht auch interessant?

0 Kommentare

Dieser Inhalt muss durch einen Moderator freigeschaltet werden

Gast
Du kommentierst gerade als Gast. Solltest du bereits einen Account haben, logge dich bitte ein.
Schreibe einen Kommentar …

×   Du hast einen formatierten Text eingefügt. .   Restore formatting

  Only 75 emoticons maximum are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



Keine Kommentare vorhanden

Aus unserem Magazin

Ähnliche Themen