COMMUNITY

Tschüssikowski 2016 - Willkommen Sexy 2017

Eine Oase der Begegnung - 2016 drehte sich die Welt durch emotionale Höhen und Tiefen. Es gab weltweit viele verstörende Ereignisse, aber auch traumhafte Momente voller Harmonie, Innigkeit und Menschlichkeit. Poppen.de ist keine Insel der Glückseligkeit in dieser stürmischen Zeit. Aber vielleicht ist Poppen.de für viele doch so etwas wie eine Oase der Erfüllung, des Austauschs und der zwischenmenschlichen Begegnung - mit Worten, Bildern und Berührungen. 
 

Menschen finden zueinander
Auch 2016 haben viele Mitglieder durch Poppen.de jedenfalls erfüllende sexuelle Erlebnisse erfahren, zu zweit oder in Gruppen. Einige sogar mehr als das: Sie lernten sich hier kennen und beschlossen, eine Wegstrecke des Lebens gemeinsam, also als Paar, zu gehen. Manche, die sich hier lieben lernten, heirateten sogar 2016. Wir wünschen allen, die auf Poppen.de ihren Prinzen oder ihre Prinzessin gefunden haben, viel Glück und Zufriedenheit miteinander. Doch bevor jetzt ungezügelte Sentimentalität ausbricht fällt uns ein kleiner Joke ein: Postet ein Single-Mann: “Suche Frau!” 4 Frauen gefällt das. 172 Männer schreiben: “Nimm meine!” Ja okay, der ist nicht sooo gut und wahrscheinlich auch alt. Also konzentrieren wir uns dann doch lieber auf den Jahresrückblick. 
 
Eine kleine Poppen.de Jahres-End-Revue
Lasst uns die wichtigsten Stationen des Poppen.de Jahres - manchmal auch mit einem Augenzwinkern - hier Revue passieren und dann auch schon mal einen Blick auf das Poppen.de-Jahr 2017 riskieren.
 
Der Newsfeed - ein Karussell der feucht-fröhlichen Sexy-Neuigkeiten
Er startete im März und heute kann man sich die Seite gar nicht mehr ohne diese kommunikativen Funktion vorstellen. Da erfährst Du (fast) alles, was so in der Poppen.de Welt los ist. Die Fülle an Infos im Newsfeed ist überwältigend. Deshalb kann jeder ganz individuell einstellen, worüber er gerne informiert sein will: über Neuigkeiten, Witze und Magazinartikel, über neue Bilder, Videos oder Textbeiträge im Forum, über Veranstaltungen und den Aktivitäten in den Swinger-Clubs und Sex-Kinos oder über die aktuellen Date-Anzeigen. Wie gesagt, es ist enorm viel und wem das viel zu viel ist, der schaltet bestimmte Bereiche einfach mal aus und je nach Laune wieder an und wieder aus und wieder an und aus und an … alles ganz nach Stimmung und ultra bequem.
 
  Die Poppen.de-Sexakademie
Poppen.de eröffnete im Frühjahr endlich eine eigene Sexakademie. Man konnte dort mit einem zertifizierten Sex-Bachelor oder Erotik-Master nach ausgedehnten praktischen Prüfungen das Studium mit einem spritzigen Ergebnis abschließen. Leider entschlossen sich unsere Betreiber, nach dem 1. April, (tzz, tzz warum ausgerechnet an diesem Datum??) Deutschlands erste Sex-Akademie gleich wieder zu schließen. Sehr bedauerlich!! Denn der Lehrplan war anspruchsvoll: Es gab Kurse im Fingern und Lecken bei ihr und ihm, Voyeurismus und Masturbationstechniken, Sexspielzeuge in allen Liebeslagen und vieles mehr. 
 

Wer sucht der findet - Ostereier, Fußballbräute, Sex-Toys und nützliche Punkte  
Für die begeisterten Suchspiel-Teilnehmer war das Poppen.de Jahr 2016 ein großes Vergnügen. Unser Weihnachtssuchspiel 2015 ging diesmal bis in den Januar 2016 hinein. Dann folgte das traditionelle Ostereier-Suchen und wenig später - ganz im Zeichen der Fußball EM - unser Sommerspiel. Kürzlich, im Dezember 2016, übertraf die Beteiligung der Mitglieder an dem Adventskalender alle vorherigen Spiele. Hunderttausende machten sich mit Hilfe von geduldigen Tippgebern auf die Suche nach 24 verstreute Sextoy-Türchen, kassierten jede Menge Punkte und lernten so ganz nebenbei die Community in allen Ecken und Winkeln besser kennen.
Selbst langjährige Mitglieder äußern sich nach einem Spiel immer wieder erstaunt über die Fülle an Funktionen, die sie dabei entdecken. Besonders angenehm war aber offensichtlich für viele, dass sie im Forum und darüber hinaus mit vielen Mitgliedern ganz locker vom Hocker in Kontakt kamen. Der Forumsthread zum Adventskalender wurde beispielsweise an den 24 Tagen weit über 900.000 x aufgerufen! 
 
Das Team trifft sich zum Klönen 
Wie jedes Jahr trafen sich im Oktober alle Foren OPs und Chat MODs, das Leitungsteam und die CMs zu einem großen Teamtreffen mit Workshop, diesmal in Kassel. Der dreitägige Gedankenaustausch und das miteinander Klönen ist immer ein tolles Erlebnis für die Beteiligten, macht gute Laune und motiviert alle - ja, diese Power kommt dann der gesamten Community zugute. 
 
Das neue Forum 
Ohoho, im Forum hat sich 2016 richtig viel getan. Es ist in der mobilen Version nun auch uneingeschränkt zu nutzen. Denn immerhin kamen 2016 bereits etwa 50 % der Mitglieder mit ihren “mobilen Endgeräten” zu uns. Außerdem ist das Forum richtig schön übersichtlich geworden. Pro Tag werden nun zwischen 1.500 und 2.000 Beiträge und Antworten gepostet. Das ist oft Erotik pur! Außerdem wurden “Gefällt mir” Buttons eingeführt. Das gefällt auch Dir - oder? 
 
Meinungen sagen und Liken
Überhaupt sind die neuen Kommentar- und 'Gefällt mir' Funktionen in kürzester Zeit zum Highlight für viele Mitglieder geworden. Man sah es beispielsweise an den Kommentaren unter unserem Weihnachtsmagazinbeitrag. So viele gute Wünsche und Herzlichkeiten von Mitgliedern für Mitglieder gab es nie zuvor. 
 
  Poppen.de wurde international
Poppen.de hatte 2016 weitere große und kleine Neuerung hervor gebracht. Herausragend zu erwähnen ist natürlich unsere englische Variante: Fuck.com! Jahaha, der Name ist natürlich Programm und besonders für sexuell aufgeschlossene Weltenbummler interessant! Auch die Magazinbeiträge dort sind wirklich nützlich, z. B. über das erotische Nachtleben von London. Jeder kann sich über seinen Poppen.de-Namen bei Fuck.com einloggen, suchen, stöbern oder einfach nur seine englischen Sprachkenntnisse mit erotischen Themen aufpolieren. 
 
Aber nun schauen wir mal gemeinsam nach vorne! Es wird 2017 viel Neues geben 
Was unsere Entwickler still und leise aber überaus emsig für 2017 vorbereitet haben, wird für die vielen Chat-Fans einen Quantensprung bedeuten. Garantiert! Denn der Poppen.de-Chat ist jetzt schon einer der Highlights unserer Community. Hier wird geflirtet, geschnurrt, getratscht, gedatet; das Kopfkino angeworfen oder per Video an prickelnden Aktionen live teilgenommen. 
 
Adieu Flash im Chat 
Wir springen im neuen Jahr in die Zukunft. Der Chat wird nicht mehr auf Flash basieren. Er wird damit flexibler und deutlich übersichtlicher. VIPs und Premium-Mitglieder sollen sogar die Möglichkeit erhalten, sich in verschiedenen Räumen gleichzeitig aufzuhalten. Jaaaa, das ist ein Wunsch von so vielen Chatteilnehmern. Aber es kommt noch besser: Die 1zu1 Nachrichten werden ins Nachrichtensystem integriert. Damit kann man unten rechts im Sticky Messenger schreiben und gleichzeitig weiter ungestört am Geschehen in den einzelnen Chat-Räumen teilnehmen. 
Doch es soll noch viiiiel toller kommen: Es wird eine Videostreamfunktion für das Nachrichtensystem geben. Wir binden also quasi einen Skype-Chat in das Nachrichtensystem ein. Dann kannst Du über das Nachrichtensystem wie bei Skype Dein Bild und Ton übertragen. Ist das was? Ja, das ist garantiert was richtig cooles für leidenschaftliche Chatter! Und sonst noch so? Hahaha, das reicht Dir also noch nicht? Na warte, es kommt noch viel Schönes bei Poppen.de auf Dich zu. Hier ein paar Beispiele:
 

Die App wird kommen! 
Viele fragen immer wieder nach einer ‘richtigen’ App. Ihnen reicht die mobile Version nicht. Also haben sich unsere Entwickler diesen Wunsch zu Herzen genommen. 2017 wird es  eine Poppen.de-App geben. Sie wird klein anfangen, mit einem Messenger zum Beispiel, aber dann schnell wachsen. Da Apps und erotische Dating-Seiten zueinander passen wie Sahnetorte und Senfsoße (erotische Inhalte sind da leider nicht erlaubt), dürfen in sämtlichen Apps keine scharfen Bilder und Inhalte gezeigt werden. Auch nicht auf unserer! Aber die Poppen.de Desktop-Version bleibt natürlich so herrlich erotisch wie Du sie kennst. 
 
Poppen.de wird außerdem noch schöner
Ja geht das denn überhaupt? Wir denken schon. Das neue Outfit von Poppen.de hatte auch die Skeptiker überzeugt. Viele dachten, nun fährt Poppen.de mit Wucht an die Wand, als wir uns plötzlich funktionaler und moderner präsentierten. Ach nö, überhaupt nicht! Seit der Neuerung geht die Sonne auch für uns immer noch jeden Tag auf, und zwar für alle Mitglieder strahlender als zuvor. Kaum jemand wünscht sich heute noch das alte Poppen.de zurück. Unsere Grafiker und Entwickler sind unermüdlich dabei, die Seite noch etwas einfacher, klarer, übersichtlicher und funktionaler zu machen. Na, da lassen wir uns 2017 doch gerne mal vom Ergebnis überraschen. 
 
Poppen.de wird einen eigenen Shop für Sextoys haben
Unsere Lager quellen langsam über. Seit Wochen bestellen wir diverse Artikel und arbeiten mit Zulieferern von Sex-Toys zusammen. Demnächst kann man dann direkt bei Poppen.de eine Riesenauswahl an Toys und Merchandise-Artikeln ordern. 
 
Nun reicht es aber, oder?
Nö, überhaupt nicht, da kommt im neuen Jahr noch einiges dazu! Aber bevor es Ärger wegen der Länge dieses Artikels gibt, machen wir hier mal einen Punkt.
 
Wie sind Deine Gedanken zum Jahreswechsel?
Hast Du eine persönliche Rückschau und Wünsche an die Zukunft? Lass uns daran teilnehmen. Dafür gibts schließlich die nützliche Kommentarfunktion unter diesem Magazinbeitrag.
 
Wir wünschen Dir und allen Mitgliedern einen guten Rutsch in ein glückliches, gesundes und erotisches 2017!
Dein Poppen.de-Team

413 Kommentare
COMMUNITY

Sinnliche Weihnachten! - Lustvoller Adventskalender

Vielleicht konnten unsere 24 Sextoys im Adventskalender Dir Lust auf (be)sinnliche Weihnachten machen? Möglicherweise besorgst Du noch schnell für einen lieben Menschen so ein nützliches und lustvolles erotisches Spielzeug und legst es ihm oder ihr unter den Weihnachtsbaum - oder beschenkst Dich zur Abwechslung mal selbst damit?!  
Suchen! Rätseln! Finden! Verschenken!
Hunderttausende Mitglieder haben sich täglich auf die Suche nach den erotischen Spielsachen gemacht, die wir in allen nur möglichen Ecken und Winkeln auf Poppen.de versteckt haben. Im Forum gab es weit mehr als 10.000 fantasievolle Tipps, Rückfragen und lustige Dialoge von und für Mitglieder. Es machte auch uns im Team mal wieder großen Spaß zu lesen, wie wunderbar verklausuliert diese Tipps oft präsentiert wurden. 
Hall of Fame
Unser Mitglied knuffelmaus hat sich wieder einen Thron als unermüdliche Tippgeberin in der Suchspiel-Ruhmeshalle verdient. Genauso wie JG63Horny mit seinen guten Tipps im Forum und im Profiltext. Ganz vorne mit dabei ebenfalls wieder 1961-Schorsch und Winora8. Schöne textliche Umschreibungen hat diesmal Matured-man ins Forum gestellt und dann auch noch eine fantastische grafische Aufstellung der Verstecke - einfach super! Auch hurzileinchen und veemon gaben mit großer Geduld viele gute Tipps. JimKnopf1074 hat ebenfalls als durchgängiger Tippgeber vielen Mitgliedern beim Suchen und Finden geholfen, genauso wie sleepless64, Göggele, MASSEUR4YOU6, livingdreams666, Rapunzel1986, um nur einige zu nennen. 
Drei Frauen sind die Top-Verschenker des Jahres 2016
Ist das nicht sensationell? Unter allen Verschenkern stehen 3 Frauen auf dem Siegertreppchen! Daniela-2013 hat das eigentlich Unmögliche vollbracht und mehr als 23.000 Sex-Toys verschenkt und erneut eingesammelt. Fickmieze konnte deutlich über 16.000 Toys verschenken. Unsere erfahrene Sucherin hotsummer100 folgt auf dem 3. Verschenker-Patz mit mehr als 4.100 Toys. Der beste Mann beim Verschenken ist LustHengst69 mit über 3.000 Toys. 
Wir gehen in die Verlängerung!
Nachzügler können noch über die Weihnachtstage alle 24 Toys einsammeln und damit auch in den Genuss der Adventskalenderpunkte kommen. Mit den Punkten lassen sich beispielsweise das ganze Jahr über wunderschöne virtuelle Geschenke auswählen und versenden. 
  Dein kostenloser Weihnachtsgruß
Diesen schönen Weihnachtsbaum kannst Du unter allen Geschenken kostenlos, also ohne Einsatz von Punkten, an andere Mitglieder verschicken (Basismitglieder 3 pro Weihnachtstag, Premiums jeweils 10 und VIPs täglich 30). Nutze also die Gelegenheit, um herzliche und persönliche Weihnachtsgrüße zu übermitteln. 
Dankeschön
Wir bedanken uns bei allen Mitspielern, Tippgebern und Verschenkern und hoffen, alle hatten viel Spaß mit unserem erotischen Adventskalender 2016!
Harmonische, schöne und verpoppte Weihnachten wünscht das Team von Poppen.de
 

339 Kommentare
COMMUNITY

Umfrageauswertung: Heiße Spiele im fahrenden Auto

Im Zeitalter von Tesla & Co. sind selbstfahrende Autos bald kein Science Fiction mehr. Wir wollten von unseren Mitgliedern wissen, wie sie die gewonnene Zeit im Auto nutzen würden - natürlich vorausgesetzt, diese Autopiloten sind irgendwann 100 % sicher. 

12.821 Mitglieder hatten an dem Thema Spaß und an der Umfrage teilgenommen. 
 
Sex im selbstfahrenden Untersatz
Viele würden die Landschaft genießen, dösen, lesen oder Filme gucken. Klar, das ist eine Möglichkeit… Doch fast 70 % der Frauen und 72 % der Männer würde die Zeit während der Fahrt auch schon mal spannender verbringen wollen. Also die Zeit ganz cool für heißen Sex nutzen! 

Das sind ja herrliche Zukunftsaussichten. 
 
…doch ganz neu ist das nicht
Wir wollten bei der Gelegenheit nämlich auch erfahren, wer jetzt schon Sex während einer Autofahrt hatte. Also nicht irgendwann in der Zukunft in einem Roboter-Auto, sondern jetzt oder in der Vergangenheit, obwohl man sich eigentlich auf den Verkehr konzentrieren sollte. Im Poppen.de Forum gibt es einige Erfahrungsberichte dazu.

 
Beifahrer/in verwöhnt gerne Fahrer/in...
Als Fahrer/in wurde fast jeder oder jede 4. durch den oder die Beifahrer verwöhnt. Wir wollen uns gerne vorstellen, wie das abgelaufen sein könnte… und sind natürlich froh, dass dabei nichts schlimmes passiert ist, denn so ganz gefahrlos ist das zweifellos wohl nicht.
 
… und umgekehrt
Auch wenn sich ein Fahrer oder eine Fahrerin mehr um das unter-leibliche Wohl des Beifahrers oder der Beifahrerin kümmert, statt auf den Verkehr zu achten, kann es schon mal zu Schlangenlinien kommen. Etwa 6 % könnten uns davon Berichten. 
 
Rückbänke sind nicht nur zum Sitzen da
Rund 8 % haben uns verraten, dass sie während einer Autofahrt Sex auf der Rückbank hatten. Das hat den Chauffeur sicher mehr als einmal in den Rückspiegel gucken lassen. 
 
Selbst ist die Frau - und der Mann
Etwas mehr Frauen als Männer 12 % zu 11 %  haben es sich beim Fahren schon selbst besorgt. Da wäre mancher Herr sicher gerne Beifahrer gewesen... 
 
Heißer Sex in Bus & Bahn
Mehr als 6 % der Teilnehmer hatten schon heißen Sex in öffentlichen Verkehrsmitteln (Taxi, Bus oder Bahn). Das ist auch ein prickelndes Vergnügen - nicht nur für die direkt Beteiligten, oder was meint Ihr? 
 
Der Klassiker für Sex auf Rädern findet im geparkten Wagen statt
66 % der Männer und 62 % der Frauen finden das super. Etwa 20 % haben damit Erfahrung aber sich vielleicht dabei Rückenschmerzen geholt, jedenfalls mögen sie es nicht noch mal machen. Tipps und Erfahrungen findet ihr in unserem Artikel zum Thema Parkplatzsex.
 
Junge Leute wünschen sich Sex im Auto
36 % der 18 bis 24 jährigen wünscht sich Sex im Auto, 58 % der 45 - 54 jährigen hatte diesen Spaß bereits. 
 
Ältere sind vorsichtiger
Bei einem selbstfahrendem Auto würden sich 28 % der 65+ Mitglieder nicht durch Sex oder sonstiges von ihrer Konzentration auf den Verkehr ablenken lassen. Bei den 18 bis 24 Jährigen sind es nur 10 %, die der Technik nicht vertrauen. 
So, und nun gibt’s für die Statistik-Junkies noch ein paar exakte Zahlen und Tabellen:


 

 

 

34 Kommentare

Community

Tschüssikowski 2016 - Willkommen Sexy 2017

Eine Oase der Begegnung - 2016 drehte sich die Welt durch emotionale Höhen und Tiefen. Es gab weltweit viele verstörende Ereignisse, aber auch traumhafte Momente voller Harmonie, Innigkeit und Menschlichkeit. Poppen.de ist keine Insel der Glückseligkeit in dieser stürmischen Zeit. Aber vielleicht ist Poppen.de für viele doch so etwas wie eine Oase der Erfüllung, des Austauschs und der zwischenmenschlichen Begegnung - mit Worten, Bildern und Berührungen. 
 

Menschen finden zueinander
Auch 2016 haben viele Mitglieder durch Poppen.de jedenfalls erfüllende sexuelle Erlebnisse erfahren, zu zweit oder in Gruppen. Einige sogar mehr als das: Sie lernten sich hier kennen und beschlossen, eine Wegstrecke des Lebens gemeinsam, also als Paar, zu gehen. Manche, die sich hier lieben lernten, heirateten sogar 2016. Wir wünschen allen, die auf Poppen.de ihren Prinzen oder ihre Prinzessin gefunden haben, viel Glück und Zufriedenheit miteinander. Doch bevor jetzt ungezügelte Sentimentalität ausbricht fällt uns ein kleiner Joke ein: Postet ein Single-Mann: “Suche Frau!” 4 Frauen gefällt das. 172 Männer schreiben: “Nimm meine!” Ja okay, der ist nicht sooo gut und wahrscheinlich auch alt. Also konzentrieren wir uns dann doch lieber auf den Jahresrückblick. 
 
Eine kleine Poppen.de Jahres-End-Revue
Lasst uns die wichtigsten Stationen des Poppen.de Jahres - manchmal auch mit einem Augenzwinkern - hier Revue passieren und dann auch schon mal einen Blick auf das Poppen.de-Jahr 2017 riskieren.
 
Der Newsfeed - ein Karussell der feucht-fröhlichen Sexy-Neuigkeiten
Er startete im März und heute kann man sich die Seite gar nicht mehr ohne diese kommunikativen Funktion vorstellen. Da erfährst Du (fast) alles, was so in der Poppen.de Welt los ist. Die Fülle an Infos im Newsfeed ist überwältigend. Deshalb kann jeder ganz individuell einstellen, worüber er gerne informiert sein will: über Neuigkeiten, Witze und Magazinartikel, über neue Bilder, Videos oder Textbeiträge im Forum, über Veranstaltungen und den Aktivitäten in den Swinger-Clubs und Sex-Kinos oder über die aktuellen Date-Anzeigen. Wie gesagt, es ist enorm viel und wem das viel zu viel ist, der schaltet bestimmte Bereiche einfach mal aus und je nach Laune wieder an und wieder aus und wieder an und aus und an … alles ganz nach Stimmung und ultra bequem.
 
  Die Poppen.de-Sexakademie
Poppen.de eröffnete im Frühjahr endlich eine eigene Sexakademie. Man konnte dort mit einem zertifizierten Sex-Bachelor oder Erotik-Master nach ausgedehnten praktischen Prüfungen das Studium mit einem spritzigen Ergebnis abschließen. Leider entschlossen sich unsere Betreiber, nach dem 1. April, (tzz, tzz warum ausgerechnet an diesem Datum??) Deutschlands erste Sex-Akademie gleich wieder zu schließen. Sehr bedauerlich!! Denn der Lehrplan war anspruchsvoll: Es gab Kurse im Fingern und Lecken bei ihr und ihm, Voyeurismus und Masturbationstechniken, Sexspielzeuge in allen Liebeslagen und vieles mehr. 
 

Wer sucht der findet - Ostereier, Fußballbräute, Sex-Toys und nützliche Punkte  
Für die begeisterten Suchspiel-Teilnehmer war das Poppen.de Jahr 2016 ein großes Vergnügen. Unser Weihnachtssuchspiel 2015 ging diesmal bis in den Januar 2016 hinein. Dann folgte das traditionelle Ostereier-Suchen und wenig später - ganz im Zeichen der Fußball EM - unser Sommerspiel. Kürzlich, im Dezember 2016, übertraf die Beteiligung der Mitglieder an dem Adventskalender alle vorherigen Spiele. Hunderttausende machten sich mit Hilfe von geduldigen Tippgebern auf die Suche nach 24 verstreute Sextoy-Türchen, kassierten jede Menge Punkte und lernten so ganz nebenbei die Community in allen Ecken und Winkeln besser kennen.
Selbst langjährige Mitglieder äußern sich nach einem Spiel immer wieder erstaunt über die Fülle an Funktionen, die sie dabei entdecken. Besonders angenehm war aber offensichtlich für viele, dass sie im Forum und darüber hinaus mit vielen Mitgliedern ganz locker vom Hocker in Kontakt kamen. Der Forumsthread zum Adventskalender wurde beispielsweise an den 24 Tagen weit über 900.000 x aufgerufen! 
 
Das Team trifft sich zum Klönen 
Wie jedes Jahr trafen sich im Oktober alle Foren OPs und Chat MODs, das Leitungsteam und die CMs zu einem großen Teamtreffen mit Workshop, diesmal in Kassel. Der dreitägige Gedankenaustausch und das miteinander Klönen ist immer ein tolles Erlebnis für die Beteiligten, macht gute Laune und motiviert alle - ja, diese Power kommt dann der gesamten Community zugute. 
 
Das neue Forum 
Ohoho, im Forum hat sich 2016 richtig viel getan. Es ist in der mobilen Version nun auch uneingeschränkt zu nutzen. Denn immerhin kamen 2016 bereits etwa 50 % der Mitglieder mit ihren “mobilen Endgeräten” zu uns. Außerdem ist das Forum richtig schön übersichtlich geworden. Pro Tag werden nun zwischen 1.500 und 2.000 Beiträge und Antworten gepostet. Das ist oft Erotik pur! Außerdem wurden “Gefällt mir” Buttons eingeführt. Das gefällt auch Dir - oder? 
 
Meinungen sagen und Liken
Überhaupt sind die neuen Kommentar- und 'Gefällt mir' Funktionen in kürzester Zeit zum Highlight für viele Mitglieder geworden. Man sah es beispielsweise an den Kommentaren unter unserem Weihnachtsmagazinbeitrag. So viele gute Wünsche und Herzlichkeiten von Mitgliedern für Mitglieder gab es nie zuvor. 
 
  Poppen.de wurde international
Poppen.de hatte 2016 weitere große und kleine Neuerung hervor gebracht. Herausragend zu erwähnen ist natürlich unsere englische Variante: Fuck.com! Jahaha, der Name ist natürlich Programm und besonders für sexuell aufgeschlossene Weltenbummler interessant! Auch die Magazinbeiträge dort sind wirklich nützlich, z. B. über das erotische Nachtleben von London. Jeder kann sich über seinen Poppen.de-Namen bei Fuck.com einloggen, suchen, stöbern oder einfach nur seine englischen Sprachkenntnisse mit erotischen Themen aufpolieren. 
 
Aber nun schauen wir mal gemeinsam nach vorne! Es wird 2017 viel Neues geben 
Was unsere Entwickler still und leise aber überaus emsig für 2017 vorbereitet haben, wird für die vielen Chat-Fans einen Quantensprung bedeuten. Garantiert! Denn der Poppen.de-Chat ist jetzt schon einer der Highlights unserer Community. Hier wird geflirtet, geschnurrt, getratscht, gedatet; das Kopfkino angeworfen oder per Video an prickelnden Aktionen live teilgenommen. 
 
Adieu Flash im Chat 
Wir springen im neuen Jahr in die Zukunft. Der Chat wird nicht mehr auf Flash basieren. Er wird damit flexibler und deutlich übersichtlicher. VIPs und Premium-Mitglieder sollen sogar die Möglichkeit erhalten, sich in verschiedenen Räumen gleichzeitig aufzuhalten. Jaaaa, das ist ein Wunsch von so vielen Chatteilnehmern. Aber es kommt noch besser: Die 1zu1 Nachrichten werden ins Nachrichtensystem integriert. Damit kann man unten rechts im Sticky Messenger schreiben und gleichzeitig weiter ungestört am Geschehen in den einzelnen Chat-Räumen teilnehmen. 
Doch es soll noch viiiiel toller kommen: Es wird eine Videostreamfunktion für das Nachrichtensystem geben. Wir binden also quasi einen Skype-Chat in das Nachrichtensystem ein. Dann kannst Du über das Nachrichtensystem wie bei Skype Dein Bild und Ton übertragen. Ist das was? Ja, das ist garantiert was richtig cooles für leidenschaftliche Chatter! Und sonst noch so? Hahaha, das reicht Dir also noch nicht? Na warte, es kommt noch viel Schönes bei Poppen.de auf Dich zu. Hier ein paar Beispiele:
 

Die App wird kommen! 
Viele fragen immer wieder nach einer ‘richtigen’ App. Ihnen reicht die mobile Version nicht. Also haben sich unsere Entwickler diesen Wunsch zu Herzen genommen. 2017 wird es  eine Poppen.de-App geben. Sie wird klein anfangen, mit einem Messenger zum Beispiel, aber dann schnell wachsen. Da Apps und erotische Dating-Seiten zueinander passen wie Sahnetorte und Senfsoße (erotische Inhalte sind da leider nicht erlaubt), dürfen in sämtlichen Apps keine scharfen Bilder und Inhalte gezeigt werden. Auch nicht auf unserer! Aber die Poppen.de Desktop-Version bleibt natürlich so herrlich erotisch wie Du sie kennst. 
 
Poppen.de wird außerdem noch schöner
Ja geht das denn überhaupt? Wir denken schon. Das neue Outfit von Poppen.de hatte auch die Skeptiker überzeugt. Viele dachten, nun fährt Poppen.de mit Wucht an die Wand, als wir uns plötzlich funktionaler und moderner präsentierten. Ach nö, überhaupt nicht! Seit der Neuerung geht die Sonne auch für uns immer noch jeden Tag auf, und zwar für alle Mitglieder strahlender als zuvor. Kaum jemand wünscht sich heute noch das alte Poppen.de zurück. Unsere Grafiker und Entwickler sind unermüdlich dabei, die Seite noch etwas einfacher, klarer, übersichtlicher und funktionaler zu machen. Na, da lassen wir uns 2017 doch gerne mal vom Ergebnis überraschen. 
 
Poppen.de wird einen eigenen Shop für Sextoys haben
Unsere Lager quellen langsam über. Seit Wochen bestellen wir diverse Artikel und arbeiten mit Zulieferern von Sex-Toys zusammen. Demnächst kann man dann direkt bei Poppen.de eine Riesenauswahl an Toys und Merchandise-Artikeln ordern. 
 
Nun reicht es aber, oder?
Nö, überhaupt nicht, da kommt im neuen Jahr noch einiges dazu! Aber bevor es Ärger wegen der Länge dieses Artikels gibt, machen wir hier mal einen Punkt.
 
Wie sind Deine Gedanken zum Jahreswechsel?
Hast Du eine persönliche Rückschau und Wünsche an die Zukunft? Lass uns daran teilnehmen. Dafür gibts schließlich die nützliche Kommentarfunktion unter diesem Magazinbeitrag.
 
Wir wünschen Dir und allen Mitgliedern einen guten Rutsch in ein glückliches, gesundes und erotisches 2017!
Dein Poppen.de-Team

Weiterlesen

Sinnliche Weihnachten! - Lustvoller Adventskalender

Vielleicht konnten unsere 24 Sextoys im Adventskalender Dir Lust auf (be)sinnliche Weihnachten machen? Möglicherweise besorgst Du noch schnell für einen lieben Menschen so ein nützliches und lustvolles erotisches Spielzeug und legst es ihm oder ihr unter den Weihnachtsbaum - oder beschenkst Dich zur Abwechslung mal selbst damit?!  
Suchen! Rätseln! Finden! Verschenken!
Hunderttausende Mitglieder haben sich täglich auf die Suche nach den erotischen Spielsachen gemacht, die wir in allen nur möglichen Ecken und Winkeln auf Poppen.de versteckt haben. Im Forum gab es weit mehr als 10.000 fantasievolle Tipps, Rückfragen und lustige Dialoge von und für Mitglieder. Es machte auch uns im Team mal wieder großen Spaß zu lesen, wie wunderbar verklausuliert diese Tipps oft präsentiert wurden. 
Hall of Fame
Unser Mitglied knuffelmaus hat sich wieder einen Thron als unermüdliche Tippgeberin in der Suchspiel-Ruhmeshalle verdient. Genauso wie JG63Horny mit seinen guten Tipps im Forum und im Profiltext. Ganz vorne mit dabei ebenfalls wieder 1961-Schorsch und Winora8. Schöne textliche Umschreibungen hat diesmal Matured-man ins Forum gestellt und dann auch noch eine fantastische grafische Aufstellung der Verstecke - einfach super! Auch hurzileinchen und veemon gaben mit großer Geduld viele gute Tipps. JimKnopf1074 hat ebenfalls als durchgängiger Tippgeber vielen Mitgliedern beim Suchen und Finden geholfen, genauso wie sleepless64, Göggele, MASSEUR4YOU6, livingdreams666, Rapunzel1986, um nur einige zu nennen. 
Drei Frauen sind die Top-Verschenker des Jahres 2016
Ist das nicht sensationell? Unter allen Verschenkern stehen 3 Frauen auf dem Siegertreppchen! Daniela-2013 hat das eigentlich Unmögliche vollbracht und mehr als 23.000 Sex-Toys verschenkt und erneut eingesammelt. Fickmieze konnte deutlich über 16.000 Toys verschenken. Unsere erfahrene Sucherin hotsummer100 folgt auf dem 3. Verschenker-Patz mit mehr als 4.100 Toys. Der beste Mann beim Verschenken ist LustHengst69 mit über 3.000 Toys. 
Wir gehen in die Verlängerung!
Nachzügler können noch über die Weihnachtstage alle 24 Toys einsammeln und damit auch in den Genuss der Adventskalenderpunkte kommen. Mit den Punkten lassen sich beispielsweise das ganze Jahr über wunderschöne virtuelle Geschenke auswählen und versenden. 
  Dein kostenloser Weihnachtsgruß
Diesen schönen Weihnachtsbaum kannst Du unter allen Geschenken kostenlos, also ohne Einsatz von Punkten, an andere Mitglieder verschicken (Basismitglieder 3 pro Weihnachtstag, Premiums jeweils 10 und VIPs täglich 30). Nutze also die Gelegenheit, um herzliche und persönliche Weihnachtsgrüße zu übermitteln. 
Dankeschön
Wir bedanken uns bei allen Mitspielern, Tippgebern und Verschenkern und hoffen, alle hatten viel Spaß mit unserem erotischen Adventskalender 2016!
Harmonische, schöne und verpoppte Weihnachten wünscht das Team von Poppen.de
 

Weiterlesen

Umfrageauswertung: Heiße Spiele im fahrenden Auto

Im Zeitalter von Tesla & Co. sind selbstfahrende Autos bald kein Science Fiction mehr. Wir wollten von unseren Mitgliedern wissen, wie sie die gewonnene Zeit im Auto nutzen würden - natürlich vorausgesetzt, diese Autopiloten sind irgendwann 100 % sicher. 

12.821 Mitglieder hatten an dem Thema Spaß und an der Umfrage teilgenommen. 
 
Sex im selbstfahrenden Untersatz
Viele würden die Landschaft genießen, dösen, lesen oder Filme gucken. Klar, das ist eine Möglichkeit… Doch fast 70 % der Frauen und 72 % der Männer würde die Zeit während der Fahrt auch schon mal spannender verbringen wollen. Also die Zeit ganz cool für heißen Sex nutzen! 

Das sind ja herrliche Zukunftsaussichten. 
 
…doch ganz neu ist das nicht
Wir wollten bei der Gelegenheit nämlich auch erfahren, wer jetzt schon Sex während einer Autofahrt hatte. Also nicht irgendwann in der Zukunft in einem Roboter-Auto, sondern jetzt oder in der Vergangenheit, obwohl man sich eigentlich auf den Verkehr konzentrieren sollte. Im Poppen.de Forum gibt es einige Erfahrungsberichte dazu.

 
Beifahrer/in verwöhnt gerne Fahrer/in...
Als Fahrer/in wurde fast jeder oder jede 4. durch den oder die Beifahrer verwöhnt. Wir wollen uns gerne vorstellen, wie das abgelaufen sein könnte… und sind natürlich froh, dass dabei nichts schlimmes passiert ist, denn so ganz gefahrlos ist das zweifellos wohl nicht.
 
… und umgekehrt
Auch wenn sich ein Fahrer oder eine Fahrerin mehr um das unter-leibliche Wohl des Beifahrers oder der Beifahrerin kümmert, statt auf den Verkehr zu achten, kann es schon mal zu Schlangenlinien kommen. Etwa 6 % könnten uns davon Berichten. 
 
Rückbänke sind nicht nur zum Sitzen da
Rund 8 % haben uns verraten, dass sie während einer Autofahrt Sex auf der Rückbank hatten. Das hat den Chauffeur sicher mehr als einmal in den Rückspiegel gucken lassen. 
 
Selbst ist die Frau - und der Mann
Etwas mehr Frauen als Männer 12 % zu 11 %  haben es sich beim Fahren schon selbst besorgt. Da wäre mancher Herr sicher gerne Beifahrer gewesen... 
 
Heißer Sex in Bus & Bahn
Mehr als 6 % der Teilnehmer hatten schon heißen Sex in öffentlichen Verkehrsmitteln (Taxi, Bus oder Bahn). Das ist auch ein prickelndes Vergnügen - nicht nur für die direkt Beteiligten, oder was meint Ihr? 
 
Der Klassiker für Sex auf Rädern findet im geparkten Wagen statt
66 % der Männer und 62 % der Frauen finden das super. Etwa 20 % haben damit Erfahrung aber sich vielleicht dabei Rückenschmerzen geholt, jedenfalls mögen sie es nicht noch mal machen. Tipps und Erfahrungen findet ihr in unserem Artikel zum Thema Parkplatzsex.
 
Junge Leute wünschen sich Sex im Auto
36 % der 18 bis 24 jährigen wünscht sich Sex im Auto, 58 % der 45 - 54 jährigen hatte diesen Spaß bereits. 
 
Ältere sind vorsichtiger
Bei einem selbstfahrendem Auto würden sich 28 % der 65+ Mitglieder nicht durch Sex oder sonstiges von ihrer Konzentration auf den Verkehr ablenken lassen. Bei den 18 bis 24 Jährigen sind es nur 10 %, die der Technik nicht vertrauen. 
So, und nun gibt’s für die Statistik-Junkies noch ein paar exakte Zahlen und Tabellen:


 

 

 

Weiterlesen

Sind Poppen.de-Mitglieder Teilnehmer bei “Adam sucht Eva”?

Nun sendet RTL eine neue Staffel ihrer erfolgreichen Dating-Show „Adam sucht Eva“. Der Clou diesmal: Neben den sieben “Promis” könnten auch Poppen.de-Mitglieder unter den elf weiteren Teilnehmern auf der Südseeinsel sein... 
 
Wie wir darauf kommen? 
Weil sich die RTL-Castingfirma im Februar mit der Bitte an uns gewandt hat, unsere Mitglieder zu fragen, ob jemand bei dieser Produktion mitwirken möchte. Dem Wunsch kamen wir gerne nach und veröffentlichten im März diesen Aufruf unter unseren weiblichen Mitgliedern:
“Traumpartner, Trauminsel, TV-Star
Du bist Single und möchtest Deinen Traumpartner finden? Da bist Du bei Poppen.de natürlich immer richtig. 
Wenn Du außerdem davon träumst, ein bekannter Fernsehstar zu werden und dazu noch für ein paar Wochen dem deutschen Wetter entfliehen möchtest, dann bietet Dir Poppen.de momentan die außergewöhnliche Chance, alle drei Wünsche gleichzeitig zu verwirklichen. 
Es ist keine Hexerei im Spiel! Warum soll die Sonnenseite des Lebens nicht auch für Dich da sein? Fass Dir also ein Herz und bewerbe Dich jetzt für die erfolgreiche RTL-Dating-Show „Adam sucht Eva“. Gesucht werden Menschen, die kein Problem mit FKK haben.“
 
Ob die Teilnehmer auf der Südsee-Insel nackt die große Liebe finden? 
Das kann zum jetzigen Zeitpunkt natürlich niemand wissen. Und ob sich tatsächlich unter den Nackedeis auch Poppen.de Mitglieder befinden, dürfen nur sie selbst verraten. Wir haben uns vertraglich verpflichtet, darüber keine Auskunft zu geben. Übrigens: Die Entscheidung, ob man sich für ein Trash-TV-Format bewirbt oder für eine anspruchsvolle TV-Dokumentation, liegt natürlich immer bei Euch.
Wir informieren lediglich und geben es gerne weiter, wenn ARD, ZDF, RTL, Pro7 und anderen Medien geeignete Protagonisten unter unseren Mitgliedern suchen. Denn schließlich ist Poppen.de erfunden worden, damit Adam eine Eva und Eva einen Adam oder Adam einen Romeo oder Eva eine Julia findet…
 

Weiterlesen

Mit Poppen.de gratis auf die VENUS 2016

Geballte Erotik erwartet die Besucher der 20. VENUS in Berlin. Vom 13. bis 16. Oktober 2016 präsentiert die größte internationale Fachmesse für Erotik und Lifestyle unterm Funkturm fantastische Neuheiten und bewährte Produkte in den Bereichen Lovetoys, sexy Mode und erotische Dienstleistungen. 
Gratiseintritt für Poppen.de-Mitglieder
Die VENUS ist und war schon immer auch bei vielen Poppen.de-Mitgliedern beliebt. Wer möchte, kann uns jetzt seine Erfahrungen und Erlebnisse als Kommentar unter dem Artikel schildern, die er in den vergangenen Jahren auf der VENUS gesammelt hat oder warum er in diesem Jahr unbedingt auf die Messe muss (Einsendeschluss ist der 28. September 18 Uhr). Unter allen, die ihre Eindrücke mitteilen, verschenken wir 20 Tageskarten im Wert von jeweils 38 Euro. (Natürlich wird der Wert der Eintrittskarte nicht in bar ausgezahlt.)  Wer sich in jedem Fall eine Eintrittskarte sichern möchte, hat die Möglichkeit, sie zum Vorzugspreis von 32 Euro hier bei uns zu bestellen. 

 
Auf den Showbühnen geht’s ab
Besonders beliebt bei den Besuchern ist das erotische Unterhaltungsprogramm auf den verschiedenen Showbühnen. So viel knisternde Erotik bekommt man wahrscheinlich nirgendwo sonst dermaßen kompakt geboten. Da bleibt es nicht aus, dass Smartphones und Cams heiß laufen und bestimmte Körperregionen durchaus schon mal etwas heftiger durchblutet werden könnten... 
 
Begegnungen der besonderen Art
Die Stars und Sternchen der Pornobranche stehen außerdem für Autogramme und Smalltalk zur Verfügung. Den begehrenswerten Damen aus internationalen erotischen Videos, Magazinen und Online-Diensten hier hautnah zu begegnen ist für Fans - und solche, die es werden wollen - etwas ganz besonderes.   
 
Die Gesichter der VENUS
Micaela Schäfer ist das bekannteste Gesicht der VENUS. In diesem Jahr vervollständigen Sarah Joelle, Lexy Roxx und Mia Julia das heiße Damenquartett. Man kann den vier Ladys (und andere) zwischen den Messeständen begegnen. Die hübschen Damen sind für ihre Fans da und haben eigentlich immer Zeit für ein Selfie oder einen kurzen Plausch.
 

Selfie machen und Poppen.de-Punkte kassieren
Wer sie trifft, kann ein Selfie machen und mit seinem Nick auf Poppen.de-Facebook teilen. Wir werden das mit Punkten belohnen.
 
Sicher Dir zudem 10 Euro Rabatt für die Party
Nach der Messe ist vor der Party. Denn wenn die Türen der riesigen Messehallen schließen, ist aber längst noch nicht Feierabend. Am Samstag, 15. Oktober, steht die Party im Adagio Club an. Stars und Sternchen und viele Vertreter aus der Branche treffen sich mitten in Berlin. Poppen.de-Mitglieder bekommen einen Rabatt von 10 Euro. Einfach folgenden Gutscheincode im Bestellprozess eingeben:
QCAYQS

 
Nicht alleine zur Messe?
Suchst Du noch eine Begleitung zur Messe oder zur Party? Schau auf der 
Veranstaltungsseite zur Messe
Veranstaltungsseite zur Party
vorbei. Man sieht sich auf der Venus unterm Funkturm in Berlin.

Weiterlesen

Das Poppen.de Sommertattoo

Sommer, Sonne, nackte Haut - und ein cooles Tattoo! Ist das nicht eine sexy Mischung? Wir finden schon. Deshalb haben wir ein spezielles Poppen.de-Klebetattoo vorbereitet. Gefällt es Dir?

Wäre das nicht was für eine lustige Party, eine durchtanzte Nacht im Club, einen Junggesellenabschied oder einfach der Spaß an einem lustigen Tag im Freibad? Ja? Dann mach ein Foto davon und schick es uns! Wir belohnen Dich mit 500 Punkten! Die Sieger dieses Poppen.de-Tattoo-Foto-Wettbewerbs bekommen zusätzlich sogar noch 1.500 Punkte, 1.000 Punkte und  500 Punkte (jeweils 1., 2. und 3. Platz).

Die Regeln für diesen Wettbewerb:
Du schreibst auf einen Briefumschlag Deinen Namen und Deine Adresse und frankierst ihn mit 0.70 € Porto. Diesen Umschlag steckst Du in einen anderen frankierten Briefumschlag und schreibst da unsere Postfachadresse drauf: 

SmH
Postfach: 20 04 34 
13514 Berlin
  Damit schickst Du uns also einen frankierten Rückumschlag. Wir packen da dann ein paar Klebetattoos rein und schicken ihn Dir zurück. Du klebst Dir das Tattoo auf die Haut und machst ein Foto. Mit diesem Foto beteiligst Du Dich vom 25. August bis 31. August am Fotowettbewerb (eine Woche). An diesem Wettbewerb können sich alle Mitglieder, mit einem Bild auf dem sie mit Poppen.de-Tattoo zu sehen sind, beteiligen. Das Bild muss Jugendfrei sein (FSK16), darf also keine Geschlechtsteile usw. zeigen. Jedes Mitglied bekommt für ein Wettbewerbsfoto 500 Punkte gutgeschrieben. Die Wettbewerbssieger (erster, zweiter, dritter Platz) erhalten folgende Punkte: 1500, 1000 und 500. Wer sein Bild bei der Facebook-Seite von Poppen.de hochlädt kann noch einmal 500 Punkte kassieren (und mit Deinem Nick kommentieren - damit wir wissen, wo wir die Punkte gutschreiben sollen).

Weiterlesen

Das Sexverhalten der Deutschen

In welchen Bundesländern hat man ein eher lockeres Verhältnis zur Untreue? Wer kann sich vorstellen, auch mal Sex mit dem eigenen Geschlecht zu haben? Diese und andere Fragen zu ihrem Sexleben beantworteten zwischen dem 17. und dem 23. Juni 2016 über 15.000 Mitglieder von Deutschlands großen erotischen Community: “Poppen.de”. 

 
 
Wir wollten konkret wissen:
Bist Du für ein einmaliges Sex-Abenteuer zu begeistern - also für einen One-Night-Stand?
“Ja, hatte ich schon”, antworteten 7457 Teilnehmer, dass sind 49%.      
“Ja, wünsche ich mir”, meinten 35 % oder 5308 Teilnehmer.
“Nein, ist nicht mein Ding”, sagten 1706 der Befragten (11%) und 797, also 5 %, hatten bereits One Night Stands und würden das nicht gerne wiederholen.
Wenn wir uns die Analyse nach Alter anschauen, dann überrascht es nicht, dass von den eher jungen Teilnehmern “nur” ca. ein Drittel einen One Night Stands hatten.
Aber fast 55 % der 18 bis 24 Jährigen wünschen sich diesen unverbindlichen Sex. Bei älteren Menschen, also in der Liga 65+, ist der Wunsch nach kurzen Sexabenteuern am geringsten ausgeprägt. Aber 
Hier die Analyse nach Alter:  

 
Interessant sind auch die Antworten auf die Frage: Bist Du mit Deinem Sexleben im Großen und Ganzen zufrieden?  
14 % aller Teilnehmer konnten das uneingeschränkt mit “Ja, so wie es ist kann es bleiben”, beantworteten, das sind 2111 Personen. Für 316 Teilnehmer (2 %) sollte sogar auf keinen Fall mehr passieren, denn sie denken: “mehr schaffe ich nicht”! 
“Jein, ist schon ok, aber ein paar Fantasien sind noch nicht ausgelebt”, meinten 6597 (43 %) der Teilnehmer zur Zufriedenheit mit ihrem Sexleben.
Für 33 %, also immerhin 5057 Teilnehmer ist klar: “Nein, da könnte mehr passieren”. Und für 1187 (8%) sollte im eigenen Sexleben doch “endlich mal was passieren.”
Interessant ist die Zufriedenheit mit dem eigenen Sexleben nach Bundesländern. Hier die Analyse im Bundesländervergleich:

 
Wenn wir die Sexleben-Zufriedenheit nach Alter analysieren, stellen wir fest, dass jüngere Menschen sehr viel öfter ihre Fantasien ausleben möchten, als sich das die ältere Generation wünscht. Das verwundert nicht wirklich, denn in einem fortgeschrittenem Alter hat man doch einiges erlebt und natürlich trifft das auch auf sexuelle Erfahrungen zu, die hat man offensichtlich einiges real ausprobiert. Hier die Analyse der Zufriedenheit mit dem eigenen Sexleben, aufgeteilt nach Lebensalter:
 

 
Mit wem suchst Du realen Sex? Die Antworten zu dieser Frage finden wir erstaunlich. Denn immerhin sind 42 % der Teilnehmer an Sex mit dem gleichen Geschlecht zumindest interessiert (3391 Personen / 22 %) oder praktizieren ihn hin und wieder (2605 Personen / 17 %). Ausschließlich Sex mit dem eigenen Geschlecht haben 409 Personen oder 3 %). Eine relativ knappe Mehrheit, nämlich 55 % oder 8457 Mitglieder, suchen ausschließlich Sex mit dem anderen Geschlecht. 
Bei diesen Zahlen liegt die Interpretation nahe, dass immer mehr Menschen ihre sexuelle Erfahrungswelt auch hin zum eigenen Geschlecht erweitern. Die genauere Analyse zeigt, dass das Bedürfnis nach Sex mit dem gleichen Geschlecht mit zunehmendem Alter signifikant, also sehr, sehr deutlich zunimmt! Aber seht  selbst: 

 
Wie steht es um Deine sexuellen Fantasien?
Sex findet bekanntlich auch im Kopf statt. Wir fragten deshalb nach sexuellen Fantasien und deren Umsetzung. 
                        
Fast die Hälfte aller Frauen und nur ein Drittel der Männer würden erst dann entscheiden, ob sie ihre Sex-Fantasie real umsetzen möchten, wenn sich die Gelegenheit dazu bietet. Hingegen sagen 38% der Männer und nur 22% der Frauen, dass sie ihre Sexträume alle real ausprobieren möchten.
 

Weiterlesen

Erfahrungsberichte zum Womanizer

Überall liest man in letzter Zeit von der Weltneuheit “Womanizer”. Die Berichte und Testergebnisse überschlagen sich vor Begeisterung. Da ist von sensationellen Orgasmen durch Druckwellen die Rede, von einem Orgasmus-Wunder, von einem Megawahnsinnsteil und anderen Superlativen.
Wusstest Du schon, ...
dass Poppen.de-Mitglieder 10 Euro Rabatt auf die Bestellung eines Womanizers bekommen? Bei der Bestellung einfach diesen Gutschein-Code angeben: POPP10
Als Premium- und VIP-Mitglied spart man sogar 20 Euro. Alle Infos dazu gibt es auf der Mitgliedschaftsseite   
Aber zunächst wollten wir genauer wissen, was es mit dem Womanizer auf sich hat  und haben zwei Dutzend dieser Sextoys - in verschiedenen Designs - unter unseren Mitgliedern verteilt. Fast 500 Damen haben sich in kürzester Zeit darum beworben. Nun liegen uns bereits die ersten Testergebnis vor. (Wir geben sie teilweise gekürzt wieder):
 
In 5 Minuten zum Ziel
Von outdoorfick1988
Also ich muss echt sagen, kaum angekommen wurde er getestet. Ich war erstaunt darüber, wie geil mich in weniger als 5 Minuten dieses kleine Teil gemacht hat. Das hat bislang noch kein Sextoy geschafft. Ich bin so froh darüber, meinen kleinen neuen Freund zu haben Der macht mich glücklich und so feucht. Er liegt super in der Hand, man braucht ein bisschen Übung, um die richtige Stelle zu finden aber, hey, einmal gefunden wird man wirklich richtig geil. Man will gar nicht mehr aufhören.
 
Von 0 auf 100 in wenigen Sekunden
Von SweetSunshine94
Das Aussehen ist ziemlich weiblich mit den Rosen und den verschiedenen Pinktönen, aber da gibt es ja Variationen. Nun haben wir den Womanizer ausgiebig getestet. Alleine und auch als Paar. Er hielt, ich genoss. Da passiert es von 0 auf 100 in wenigen Sekunden. Ein Traum. 
 
Mal was ganz anderes
Von Shocelyn
Der Womanizer ist ein echt stylisches Teil! Als mein Päckchen ankam war ich überrascht von dem tollen Design! Das Aussehen trifft doch fast jeden Frauengeschmack. Meine Variante in rot- u. Pink-Tönen, mit Blumenmuster und Glitzer On/Off Knopf gefällt mir sehr gut. Er sieht zwar ein bisschen aus wie eine PC-Maus, aber eben dies macht dieses Gerät schön unauffällig und sollte man es in der Wohnung liegen haben, kommt nicht jeder gleich drauf, was das genau ist! Die Handhabung ist einfach! Es gibt einen Anschalter, den Stufenregler (Stufe 1-8) und die Buchse für das Ladegerät. Der Silikon Behandlungskopf ist abnehmbar (dadurch leicht zu reinigen) und auswechselbar.
Ich wage zu behaupten, vibrierendes Spielzeug kennen wir alle. Aber der Womanizer ist mal was ganz anderes!
 
Da ist alles drin
Von Kuscheline
Der wm sieht sehr ansprechend aus in meiner lila Lieblingsfarbe. Das Design gefällt mir auch. Wenn Frau den Dreh raus hat ist es ein klasse Teil. Vom langsam steigerbaren Erlebnis bis zum schnellen Orgasmuss ist alles drin. Die regulierbare Stimulation ist super. 
Zum Spielen zu zweit ist er auch hervorragend geeignet. Die Funktion ist top und ein Orgasmus ist garantiert.
 
Hammergeile Orgasmen
Von Kattl77
Das Aussehen sowie das Design sind echt top, sehr angenehm und ansprechend. Da hat man sich wirklich mal Gedanken gemacht.
Handhabung und Funktionalität sind sehr einfach und im Handbuch super beschrieben.
Ich war anfangs ein bisschen skeptisch ob ich mich überhaupt als Testerin bewerben soll. Letztendlich hab ich doch mitgemacht, weil ich im Leben nicht damit gerechnet habe überhaupt ausgewählt zu werden. Als mir dann mitgeteilt wurde, dass ich dabei bin, war die Freude natürlich groß und ich konnte es kaum noch abwarten den Womenizer endlich in der Hand zu halten. Dann kam er… Ich kann nur sagen, probiert ihn, es sind sehr intensive und hammergeile Orgasmen. Nach meiner ausgeprägten Testphase kann ich den Womenizer nur weiterempfehlen. Der Preis ist zwar meiner Meinung nach etwas hoch, aber es lohnt sich definitiv.
 
Ein Muss für jede Frau
Von GinaEros
Der Womanizer ist schon ein absolut geiles Teil. Ich bin ja schon eine erprobte Womanizer Besitzerin des Vorgängermodells. Aber der neue, in der Form etwas kleinere Womanizer ist einfach toll. Hat ein sehr ansprechendes Design, liegt leicht in der Hand, fühlt sich sehr angenehm an. Und ganz wichtig, diese tolle, stufenlose Regulierung der Vibrationsstärke!! Diese ist noch intensiver als bei dem älteren Modell! Du setzt den wie soll ich ihn nennen, Trichterkopf, auf deinen Kitzler, der dann eingesaugt wird und innerhalb von ein paar Sekunden kommt man dann zum Orgasmus!!!!!!   Der weiche, auswechselbare Trichterkopf ist leicht zu wechseln, da auch ein Ersatzkopf dabei ist und er lässt sich leicht reinigen. Ein kleiner Nachteil ist, dass man als gepiercte Frau im Intimbereich,  den Trichter nicht ganz über den Kitzler bekommt, aber das ist ja dann das Pech der Frau selber.  Leider etwas zu beanstanden habe ich aber trotzdem, der An-Aus Schalter läßt sich sehr schwer drücken.   Mein Fazit zu diesem super Spielzeug:  Ein "MUSS" für jede Frau!! Klein, handlich, bringt dich innerhalb kürzester Zeit zum Orgasmus. Kann den Womanizer wirklich nur empfehlen. Danke an den Erfinder dieses tollen Spielzeuges.  
 
Absolut empehlenswert
Von Pandora_hf
Der Womanizer kommt in einer schönen ansprechenden Schachtel, es ist alles sicher und gut verpackt und einfach in der Handhabung.
Der Womanizer selber hat ein sehr schönes Design , er passt gut in die Hand und sieht mit seinem on/off Knopf und dem Farbelementen sehr chick aus. Aufladen und Inbetriebnahne funktioniert reibungslos:)
Mein Fazit : Er ist absolut empfehlenswert:) Dieses kleinen Monster macht unwahrscheinlich Spaß. Ich kann hier nur meine absolute Kaufempfehlung aussprechen und dazu sagen, dass er jeden Cent wert ist.
 
Ich bin echt begeistert
Von Bumsfidel84
Ich habe den Womanizer Pro in rosa-rot mit Blümchendesign und Swarovski-Steinchen erhalten. Leicht ist er und liegt durch die Form recht gut in der Hand. Man kann auch alle Knöpfe gut mit einer Hand bedienen. Ich weiß nicht, ob es hier hin gehört, aber ich habe auch den Satisfyer Pro, von dem ich nicht sonderlich begeistert bin, viel zu stark am Anfang und er ist wesentlich lauter. Also der Womanizer, ist ein handliches, nicht zu lautes Toy, welches sich wirklich gut anfühlt. Bislang habe ich ihn 4 mal benutzt, der Akku hat bis jetzt gehalten. Ich bin echt begeistert, es fühlt sich gut an, ich bin nicht überreizt und habe einen tollen Orgasmus, dabei war ich durch meine Erfahrungen mit dem nachgemachten Teil sehr, sehr skeptisch.
 
Super Power
Von Princessshy97
Die Verpackung ist zunächst super hochwertig, alles ist sehr sauber verpackt. Nach 5 Minuten Ladezeit kann man direkt starten. Die Verarbeitung ist beanstandungslos. 
Das Material ist weich und liegt angenehm in der Hand. Ich kenne die Nachbildung. Mehrere. Alles kein Vergleich zur Power des Originals!!
 
Gutaussehend und handlich
Von letitbe60
Ein gut aussehendes Handliches Gerät und einfach zu bedienen. Sehr gut sind die verschiedenen Aufsätze für den Kitzler und die Taste für die Erhöhung der Vibrationen. Man beginnt damit sehr sanft und die Vibrationen steigerten mich zu einem langen intensiven Orgasmus. Nach einer kurzen Entspannung habe ich wieder von vorne begonnen und dann auch nach Wechsel der Aufsätze mehrere riesige Orgasmen bekommen. Man hat das Gefühl, das der Kitzler intensiv geleckt und gesaugt wird. Hätte nie gedacht das es mal ein Gerät wie den Womanizer geben wird. Es war sehr Geil und ich wurde dabei auch unbeschreiblich nass. Ein wahnsinns Gerät. 
 
Fazit:
Und hier noch eine zusammenfassende Ergänzung des Poppen.de-Team:
Es gab keine einzige negative Gesamtmeinung zu dem Womanizer. Alle Damen äußerten sich wohlwollend bis begeistert.
Wir freuen uns deshalb, dass alle Poppen.de-Mitglieder beim Kauf des Sex-Toys 10 Euro Rabatt bekommen. Unsere VIP- und Premium-Mitglieder sparen sogar 20 Euro! Also liebe Damen und Paare: Der Womanizer scheint tatsächlich sehr sexy zu sein. Offenbar ein neuer, unwiderstehlicher Frauenheld... 

Weiterlesen

Bringt der “Womanizer” harte Zeiten für Männer?

Übernehmen Maschinen bald die Weltherrschaft? Macht Kollege Roboter uns noch alle arbeitslos? Nicht nur in vielen Science-Fiction-Filmen ist das längst der Fall. Auch im realen Leben mischen immer öfters Maschinen mit. 
Und jetzt hält auch noch eine neue Generation von Lustspendern im Schlafzimmer Einzug. Achtung Männer, aufgepasst! Der “Womanizer” ist angetreten, um Frauen auch ohne Eure Hilfe einen sagenhaften Orgasmus zu verschaffen. 

Mit besonderer Technologie zum Orgasmus
Der Hersteller verspricht, dass die besondere Technologie dieses Sexspielzeug es ermöglichst, die Klitoris berührungsfrei zu stimulieren. Dadurch kommt es zu einem neuartigen Lusterlebnis, das von heftigen Orgasmen gekrönt wird. Der Womanizer ist weltweit das sanfteste und zugleich stärkste Gerät mit dieser neuen Stimulationstechnik. 
Das hört sich für Frauen nach einem Lustparadies an. Wenn das Spiel mit dem Womanizer wirklich die neue Sex-Realität ist, dann, liebe Männer, gute Nacht l’amore! Dann könnt Ihr Euch in Zukunft bestenfalls noch untereinander lustvoll beschäftigen. Keine Lady braucht Euch mehr. 
 
Naja ganz so schlimm wird's schon nicht werden oder?
Poppen.de will das mal ganz genau wissen. Deshalb haben wir Frauen aufgerufen, sich als Womanizer-Testerinnen zur Verfügung zu stellen und uns von ihren Erlebnissen und Erfahrungen mit diesem neuen “Frauenheld” anschließend zu berichten. 
Fast 500 Frauen haben sich innerhalb weniger Stunden als Testerin beworben. Uff! Das war krass. Wir nahmen den Aufruf gleich wieder runter, denn wir haben “nur” 23 Test-Womanizer, jeder im Wert von 159 Euro. Die 23 ausgewählten, echtheitsgeprüften Damen bekommen ihn in den nächsten Tagen in neutraler Verpackung, jeweils kostenlos zugeschickt. 
 
Erfahrungsberichte aus der Community
Jede Lady hat dann 14 Tage Zeit, um das Sex-Toy ausführlich zu testen. Wir sind auf die Testergebnisse gespannt und werden sie hier im Magazin für Euch veröffentlichen. Als kleines Dankeschön für ihren Testbericht dürfen die Damen das Sex-Spielzeug behalten. 
Alle anderen Mitglieder können sich hier über das Produkt informieren und es bestellen. Poppen.de Premium- und VIP-Mitglieder erhalten sogar 10 Euro Rabatt. Alle Nutzer des Sexspielzeug können uns natürlich über ihre Erfahrung auch hier in den Kommentaren informieren.
 
Irgendwie brauchen wir sie ja doch - die Männer
Wir hoffen aber inständig, dass keine Frau durch den Womanizer die Lust auf Männer verliert! Sollen Maschinen ruhig die Weltherrschaft übernehmen. Wen juckt das schon. Hauptsache sie verdrängen Männer nicht aus den Betten der Frauen! 
Was meint ihr? Maschinen hin oder her, rein oder raus - aber Männer bleiben unersetzlich... Wie ist Euer Kommentar dazu?
 
 

Weiterlesen

Bitte nicht mit dem Vorschaubild ins Schlafzimmer fallen!

Wir möchten, dass jedes Mitglied auf Poppen.de seine Chance auf die erwünschten Kontakte optimal nutzt und bei uns sein erfülltes Sexleben findet. Deswegen ändern wir auf vielfachen Wunsch die Bilderregeln. Das heißt, Bilder mit Geschlechtsteilen sollen nun nicht mehr als Vorschaubild ein Profil “schmücken”. 
Warum denn das?
Man flirtet weder erfolgreich mit dem Anmachspruch: “Hi, ficken?”, noch mit einem Vorschaubild, in dem einem die Geschlechtsteile gleich ins Auge gedrückt werden. Jeder kann sich davon überzeugen, dass das neue Poppen.de viel Wert auf eine Präsentation mit Bildern legt. Doch wenn beispielsweise in der “Wer ist online” Liste viele Schwanzbilder oder Muschis auftauchen, ist die Wirkung insgesamt eher abschreckend als einladend.
Wie erfolgt die Änderung?
Wer momentan noch ein Bild mit Geschlechtsteilen (man sagt dazu auch FSK18-Bild), als Profilvorschaubild hat, bekommt es vom “System” im Laufe der nächsten Woche automatisch gegen ein freigegebenes, unverfänglicheres Bild ausgetauscht. Hat jemand kein unverfängliches Bild freigegeben, müssen wir sein Profil leider erst einmal ohne Vorschaubild anzeigen - jedenfalls so lange, bis ein entsprechendes Bild hochgeladen wurde.

Zeig Dich mit sympathischen Bildern
Natürlich sind Hardcore-Bilder auf unserer Seite auch weiterhin erlaubt. Aber nicht auf den ersten Blick, also nicht als Vorschaubild eines Profils. Hardcore macht den Reiz des zweiten Blicks aus - noch besser - Du hast diese Bilder in der geheimen Galerie und öffnest sie für ausgewählte Besucher. Doch wie Du das handhabst, bleibt natürlich Dir überlassen. In jedem Fall aber gilt: Wenn Du Erfolg haben willst, zeige Dich auf gewinnende Art und Weise. Gesichtsbilder sind optimal. Oder mach es so wie unser Robby (oben im Bild) und zeig Dich bei Deinem Hobby. Magst Du Dich so offen aber (noch) nicht zeigen, dann kann ein schöner Rücken bekanntlich auch entzücken.

Weiterlesen

Neuigkeiten aus dem Forum

Hier eine Übersicht unser beliebtesten Forenbeiträge in dieser Woche:
 
Ab wann gilt ein Mann bei Frauen als dominant?
Viele Frauen sehnen sich nach einem dominanten Mann, so liest man es immer wieder in unserem Forum. Aber ab wann akzeptiert eigentlich eine Frau einen Mann als dominant? 
Steve42ga  Ist Anfang 30 und schreibt über seine Erfahrung: “Ich höre immer nur ich sei zu jung. Aber natürliche Dominanz misst sich doch nicht am Alter oder an den Schlagwerkzeugen die man hat. Oder sehe ich das falsch?”
Darüber entwickelt sich eine wirklich interessante Diskussion. Frauen äußern eine überraschend klare Meinung ...
 
 
Was sind schöne Füße?
Für die einen muss Hornhaut unbedingt sein, für andere ist genau das ein absolutes no go. Manche bevorzugen große Füße, andere lieben sie klein und breit. Offenbar hat jeder Fußfetischist seine besondere Vorliebe. Doch fast alle sind sich darin einig, dass sie von lackierten Fußnägeln angemacht werden.
 
Oakley82 hat da eine ganz besondere Vorliebe: “...für mich sind die schönsten Füße die, die kitzlig sind. Ich liebe es die Füße einer Frau zu kitzeln. Hat jemand von euch damit Erfahrungen? Oder gibt es hier vielleicht sogar eine Frau, die darauf steht?”
Wäre interessant zu lesen, ob Ihr Füße sexy findet und wenn ja, welche Art von Füße?
 
 
Absolute Geilheit bei gegenseitiger Rasur
Steveboy90 hat ein brandakutelles Thema eröffnet: Für ihn bedeutet es die totale Erregung, wenn jemand anderes die Rasur in seinem Intimbereich vornimmt:
“Weicher Schaum, das abwechselnde Spiel von harter Klinge und weichen Händen die über meinen Hoden und über meinen langsam immer härter werdenden Penis streifen. Für mich immer wieder ein geniales Gefühl. Spätestens wenn die Klinge langsam über meinen Schaft gleitet, steht mein kleiner Freund wie ein Fahnenmast.”
SklavinDocile berichtet von gegenteiliger Erfahrung. Möglicherweise empfinden Frauen die Intimrasur anders als Männer. Was meint Ihr dazu?
 
Outdoor - welche Treffpunkte bevorzugt Ihr? 
Das ist ja wohl genau das richtige Thema jetzt im Frühling: Freiluftsex kann nun starten. Aber wo?
 
blondi565 sieht es sehr pragmatisch: “Gerne am See, der sorgt gleich für Abkühlung.” Habt Ihr bestimmte Orte in freier Natur, die sich besonders für den erotischen Spaß eignen? Ja, dann teilt ihn doch hier mit. Nein, dann holt Euch hier Anregungen:
 
Frauen unter sich: Strap-On und Dildo      
Zum Schluss der Forums-Tipps ein Hinweis auf eine tolle erotische Geschichte von unserem jungem Mitglied  lovelypeace.  Die Story löst begeisterte Reaktionen aus. Aber lest selbst wie erregend man über Sex schreiben kann:
 
 
Auch sonst ist im Forum zu jeder Tages- und Nachtzeit etwas los, schaut doch mal vorbei
 

Weiterlesen

Der flotte Dreier der Woche

Was ist das denn für ein komischer Titel und worum geht es jetzt schon wieder?
Also, wir sehen, dass unsere Mitglieder sehr spannende erotische Themen im Forum diskutieren. Regelmäßig wollen wir Euch deshalb aus dieser Riesenauswahl auf 3 flotte Mitgliederbeiträge und Diskussionen hinweisen. 
Und, jaaha, die Überschrift ist ein bisschen zweideutig und auch nicht gerade krachend komisch. Seht sie mal als vorläufigen Arbeitstitel an. Wenn ihr einen besseren Namen für unsere neue Magazinrubrik habt, dann bitte her damit. Wir lesen Eure Vorschläge dann in den Kommentaren. 
 

 
Hier nun unser erster Tipp: Ab wann ist man(n) eigentlich schwul?

Als Mann mag man Frauen, poppt total gerne mit ihnen und doch ist es auch verlockend, hin und wieder mal einen Schwanz zu lutschen oder geblasen zu werden oder anal einen wegzustecken. Deswegen ist man doch noch lange nicht schwul oder bi, finden jedenfalls einige Mitglieder. 
MissionYou : Ist es normal, dass man als Mann gerne bläst und sich ficken lässt, aber sich weder schwul noch bi fühlt? 
Tja, gute Frage. Wie seht Ihr das? Stehen diese Männer nicht zu ihrer Bi-Sexualität? 
1904lecker hat dazu eine klare Meinung: "Wenn es geil ist zusammen… blase ich sehr gerne bis zum Schluss...und ficke sehr gerne....verschwende dabei keinen Gedanken an schwul oder bi." 
Damit wird die Frage aufgeworfen: Ist die Einteilung in Hetero, Bi und Schwul überhaupt noch zeitgemäß? Sind wir nicht alle inzwischen irgendwie Flexisexuell! 
Besonders interessant ist die Einschätzung von Frauen dazu. Müssen sie Angst davor haben, als Sexpartner irgendwann überflüssig zu werden, weil die Kerle es mehr und mehr untereinander treiben? Hier geht es zu diesem Forumsthema. Schaut da doch mal rein und beteiligt Euch, wenn Ihr wollt:

 
Und hier unser zweiter Tipp: Die eigene Frau findet mein geheimes Sex-Spielzeug.

Auweia! Aber wie soll man damit umgehen, wenn die Frau oder Freundin nicht viel Lust auf Sex hat? Man selbst mag nicht fremd gehen. Also besorgt man sich das passende erotische Spielzeug. Und dann, oh wie peinlich, findet sie die Sextoys und stellt womöglich unbequeme Fragen. Offenbar finden Frauen das aber gar nicht peinlich, wenn man ihre Meinungen im Forum dazu liest:  Viele Mitglieder, Männer wie Frauen, raten dazu, die Gelegenheit zur ergreifen und offen miteinander über das gemeinsame Sexleben zu reden:
wir_du_ihr : "Also, wenn Du jetzt, nach dem Deine Frau die Spielzeuge entdeckt hat, nicht anfängst mit ihr zu reden, dann setzt Du unter Umständen Deine Beziehung aufs Spiel… "
Zu diesem Thema äußern sich dann auch besonders viele Frauen. 
HROTeufelchen sieht das beispielsweise locker, sie schreibt: "Also in unserer Beziehung bin ich diejenige, die Spielzeug kauft…Ich denke, man muss nur offen damit umgehen und die Dinge einfach mal ansprechen…"
Könnt Ihr auch so entspannt mit dem Thema Sex-Toys umgehen oder kränkt es Euch, wenn Ihr dahinter kommt, dass Plastik & Co ein heimlicher Mitspieler in Eurer Beziehung ist?

 
 
Nun sind wir schon beim dritten erotischem Forumstipp: Es geht um die Penisgröße aus der Sicht der Frau. 

Saargirl93 benötigt Tipps, weil sie einen Sexpartner mit einem sehr kleinen Penis hat. Und Tipps unserer Mitglieder gibt es reichlich. Auch viel Verständnis. Das Thema beschäftigt Männer wie Frauen. Die Mehrheit meint aus Erfahrung, es kommt nicht unbedingt auf die Größe an, wenn alles andere stimmt. 
m_31582 schlägt vor, mit dem Sexpartner zu reden. "Klar, die "Größe" ist ein sensibles Thema und es könnte ihn kränken, aber was hast Du zu verlieren? Wenn Ihr das nicht zusammen klärt, bleibt der Sex für Dich unerfüllt..."
Was meint Ihr? Muss ein Penis groß sein oder kann auch eine kleinere Ausgabe seinen Dienst erfüllen? Dazu kann doch jeder und jede den eigenen Erfahrungsschatz einbringen.

Die Suche nach Weiblichkeit
So, dass war unser erster “Flotte Dreier” mit unseren drei Forums Empfehlungen. Weil das Poppen.de-Forum so herrliche zum Stöbern einlädt und wirklich enorm vielfältig ist, wollen wir mit einem poetischen Beitrag, quasi als zusätzliches Dessert in dem 3-Gänge-Menü, diese Rubrik für heute schließen. Unser Frauen im Team waren ganz entzückt von der Poesie, die von Mecorial im Forum gepostet wurde. Aber schaut selbst, ob Euch beim Lesen dieser “Zugabe” auch warm ums Herz wird:

Wer weitere erotische Gedichte und viele sexy Geschichten liebt, kann hier gucken, was für fantastische Stories unsere Mitglieder posten.
Wir wünschen Euch viel Spaß im Forum und natürlich überall auf Poppen.de
Euer 
Poppen.de-Team
 
Foto: Bigstockphoto

Weiterlesen

Das war unser Osterspiel 2016

Es sprach die Tulpe zu dem Flieder, Ostern kommt ja immer wieder - und unsere sexy Osterspiel ebenfalls!

So lautete unser Oster-Motto 2016. Wieder haben viele Hunderttausend Mitglieder an dem Suchspiel ihren Spaß gehabt. Sie haben Punkte eingesackelt, aber auch unendliche viele Bunnies weiter verschenkt. Manche Mitglieder beglückten auf diese Weise jeweils viele Tausend Mitglieder mit Bunnies und den dazu gehörenden Punkten. Das war schon unglaublich.
 


Bereits vor dem Start stieg die Erwartung. Erotikprofessor gab seiner Freude mit der von Beckenbauer abgewandelten Frage Ausdruck: “Ja ist denn schon wieder Ostern?” Und Knuffelmaus jubelte: “Jipiiiiiii, endlich wieder ein Suchspiel”.

JLICS war der erste Tippgeber im Osterspiel 2016: Sein Rat an die Gemeinde lautete: “Immer schön lieb sein, dann steigt auch was bestimmtes ;-)”

Ab da gab’s kein Halten mehr. Bunny wurde in dem Blog: “Tipps und Tricks”, genauer gesagt: Wie werde ich beliebter, nun im Sekundentakt gefunden.

Die ersten Finder geizten auch nicht mit herrlich verschlüsselten Hinweisen. 2.730 Tipps, Bitten und Dankeschön wurden so gepostet. Der Thread wurde in den 11 Tagen des Spiels etwa 383.000 mal aufgerufen. 
 
 


LadyinRed49 verfasste ihre Tipps beispielsweise immer in Gedichtform. Hier der Reim für die ersten beiden Tage:
 
 
Ich weiß, wo ich das Ei erblicke!
Wenn ich Top 100 jetzt anklicke,
eröffnet sich die Frage still,
ob ich beliebter werden will.
Ein Klick - das Ei sich sehen lässt,
und noch ein Klick – es ist im Nest!
Das zweite Ei zu finden hier,
ist auch nicht schwer, verrat ich dir.
Hast du Vorlieben im Kopf?
Pack die Gelegenheit beim Schopf,
unter B such dir was Feines
wie den Anblick eines Beines.

Auch Nudist77 wurde poetisch:
 
 
Schöne Schenkel, lange Beine
Bunny ist eine Augenweide

Sie führten damit die Mitglieder nicht auf den Leim sondern gereimt auf die richtige Spur: Zu der Vorliebe “Beine”. 
 
 


Am Tag 3 brauchte KlausP1968 nur zwei kurze Minuten, um Bunny zu finden und seinen Tipp sogar auch noch zu posten: “Osterglocken und sonstige Blümchen sind einfach geil”. Welchen Hinweis versteckte er damit? Helwicht half mit seinem Kommentar weiter: “Blumen gehören auf die Wiese und nicht ins Bett”. Und Sebastian-ERZ meinte: “Zumindest die 50-Shades-of-Grey-Fraktion wird heute vermutlich lange brauchen, um das versteckte Bunny zu finden!” Ja, ja, das war keine einfache Suche. Doch dann wurde klar, man musste sich bei der Vorliebe “Blümchensex” umschauen.
 
 


Beim 4. Bunny gab auch Char_Lotte Hilfestellung: “Man/Frau sollte sich von seiner Schokoladenseite zeigen und dann die Momentaufnahme hochladen…” We2 wurde mit ihrem Tipp etwas deutlicher: “Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte. Setzt Euch einfach mal in Szene.” Damit war die Spur gelegt: Bunny wollte “Fotos hochladen” und wurde bei dieser Funktion gefunden.

derPeter112 munterte alle Sucher mit einer Zwischenfrage auf: Warum ist der Osterhase das ärmste Tier der Welt?” Die Antwort gab er selbst: “Er trägt den Schwanz hinten, muss seine Eier verstecken und darf nur einmal im Jahr kommen!”
 
 


Bunny Nr. 5 war dann nicht soooo schwer zu finden. Zumindest dann nicht, wenn man den Tipp von bihema versteht. Er lautete:  “nicht pusten sondern….” Ja, was wohl? ;-)

Wer noch immer nicht drauf kam, dem konnte obscurus_mas mit seinem witzigen Vergleich helfen: "Was ist der Unterschied zwischen einem Schnellzug und einem Penis? - Versuch mal einen Zug mit Blasen zum Stehen zu bringen!”

Nun war wohl allen klar, Bunny versteckte sich bei der sexuellen Vorliebe, die wohl jeden Mann erfreut: dem Blasen!
 
 


Beim nächsten Bunny schrieb xojuicpussy : “Das 6. Bunny … war ein bisschen kniffelig diesmal…” Mikstern war da schon recht deutlich und trotzdem wunderbar unklar: “Ist nur eine Einstellungsfrage, wie man mit den Benachrichtigungen hier umgeht”. Aber natürlich dauerte es überhaupt nicht mehr lange, um Bunny bei der Funktion Benachrichtigungen einstellen zu finden.
 
 


Gegen Mitternacht versammelten sich unglaublich viele Mitglieder voller Ungeduld und mit der Ehrgeiz, möglichst rasch das Bunny des Tages zu “fangen”. maria408 beschrieb die Situation treffend:  “Ich habs… jetzt kann ich schlafen gehen, grenzt ja schon fast an Suchtverhalten, wenn man erst ist Bett kann, wenn man das Häschen gefunden hat.” LadyinRed49 wartete wohl ebenfalls schlaflos. Sie verpackte ihren Tipp, wie immer, in Reime. So auch bei Bunny Nr. 7:
 
 
Nur gut, dass ich ein Nachtmensch bin,
nach nachtaktiv steht mir meist der Sinn.
Viele Mitglieder man jetzt auf Suche sieht,
Nur mit? Ich bin aktiv, auch ohne Glied.
Und hab‘ dabei das Bunny gefunden.
Gute Nacht und noch ein paar frohe Stunden!

Rentnerdelux fanden Bunny Nr.7 unter: “Wie werde ich aktiv?” und vermeldetet keck: “hab das Häschen gefunden nehme es jetzt mit ins Bett”.
 
 


Bunny Nr. 8 war anscheinend “zickig”, wie CaraVirt vom Community-Team, den Suchern erklärte. Andy_2016 bestätigte: “...ne Zicke vom allerfeinsten”. Nun kam der Poppen.de-Mann für schwere Fälle, Robby, als Bunny-Bändiger zum Einsatz. Worauf Sternchen24011 sich freute: “Na Halleluja war das jetzt mal verzwickt … ich kann auch nur raten jemanden einzuladen. Denn so kann man ganz einfach poppen.de weiterempfehlen.” Und genau da saß Bunny, in der Funktion “Freundesanfragen”.
 
 


Bunny Nr. 9 hatte sich gut versteckt: Heikchen jammerte: “Hilfe, ich verzweifele gerade.” Barbarella103 wurde schließlich beim Fotowettberwerb fündig und stöhnte: “Oh mein Gott, Nummer 9 war ne harte Nuss”.  
 
 


Bunny Nr. 10 hatte sich eine Vorliebe ausgesucht zu der lickmaschine007 meinte: “Also das mit der Keuschheit ist ja absolut nicht mein Ding. Wir sind hier ja schliesslich bei Poppen.de.” Womit er natürlich recht hat. Aber Keuschheit ist trotzdem sehr beliebt, 10920 Mitglieder haben diese Vorliebe.
 
 


Nun war man am Ostermontag auf der Zielgerade. Wer seinen Hintergrund verändern wollte, fand Bunny Nr. 11 und damit war die sexy “Damen-Fußballmannschaft” komplett. Da stellt sich die Frage, was fängt man 11 so attraktivem, langohrigen Ladys an, wenn man mit ihnen nicht Ball spielen will?

Die Antwort darauf überlassen wir Eurer Fantasie.

Nun bleibt uns nur noch, allen Mitspielern und besonders den vielen engagierten Tippgebern ein herzliches Dankeschön zu sagen. Mit ihren originell verpackten, gereimten oder witzigen Hinweisen haben sie nicht nur vielen Mitgliedern geholfen, sondern auch unser Team jeden Tag amüsiert. Danke Ihr Lieben: We2, Balkonboy79, Blackwonder003, Ras_Silverman, hugbear, Hessen-Bengel, Knuffelmaus - um nur einige wenige stellvertretend zu nennen.

Nun freuen wir uns auf das nächste Suchspiel. Soviel sei schon vorab verraten: Man wird nicht sehr lange darauf warten müssen...

Eine herrlich versexte Frühlingszeit

wünscht Euch allen

Euer Poppen.de-Team
 
Foto: Bigstockphoto

Weiterlesen

Poppen.de eröffnet Sex-Akademie

Männer, Frauen, Sex – das ist keine einfache Mischung

Doch Hilfe naht. Poppen.de gründet eine eigene Sex-Akademie. Die Akademie für Sex will Lust auf Lust machen! Werde ein ausgebildeter Sexperte! Wenn Du bereits ein Sexperte bist (weiblich oder männlich), kannst Du Dich als Sex-Dozent oder Professor-Sex für die Lehrtätigkeit an der Poppen.de Sex-Akademie bewerben. Wähle dazu noch aus den angebotenen Kursen für Dein Studium:
 
Der Lehrplan

Kurse im Grundstudium:
Wie verführe ich richtig?
Aufbaustudium Fummeln
Praxiskurs: Fingern und Lecken bei ihr und ihm
Zeigen! Sehen! Anfassen! Voyeurismus und mehr
Masturbationstechniken I & II
Sexspielzeuge in allen Liebeslagen
Einführung in das Fetisch-Universum
  Kurse im Hauptstudium
Angewandte Brustmassage
G-Punkt, der magische Lustknopf
Meisterhaftes Küssen, das erotische Spiel der Lippen und Zungen
Fesselnde Bondage und SM-Spiele
Pervers und Versaut - die eigenen Grenzen behutsam überschreiten
Vom „Missionar“ über “Tantra” zum „Kamasutra“ - die Reise ins Lust-Nirvana
Sex mit Paaren und für Paare, gemeinsam mehr erleben
Analsex - den sexuellen Horizont erweitern
Ekstase leicht gemacht
Viele Wege führen zum Orgasmus - ein Theorie-Seminar
 
 
 
 
Die Studien-Abschlüsse

Die Studiengänge haben unterschiedliche Abschlüsse:
Bachelor of Blowjob Er kann von Frauen und Männern abgelegt werden. Voraussetzung für den Bachelor of Blowjob ist das Blasen bis zum Schluss.
Master of Muschi-Lecken Er kann ebenfalls von Männern und Frauen erreicht werden. Voraussetzung für den Master of Muschi-Lecken ist das Lecken unterschiedlicher Vaginas (mindestens 6, davon müssen wenigstens 3 bis zum Orgasmus geleckt werden.
Der Dr. rer. poppen Titel Er kann von Frauen und Männern erworben werden. Voraussetzunge für den “Dr. rer. poppen” Titel ist der Bachelor of Blowjob oder der Master of Muschi-Lecken und zusätzlich jeweils praktische Prüfungen in den Disziplinen vaginales und anales Poppen. Diese Prüfungen können sowohl aktiv wie auch passiv abgelegt werden. Weibliche Studenten dürfen einen Strap-On bei der Abschlussprüfung als aktive Popper benutzen.
Besondere Auszeichnung Wenn eine der Prüfungen mit einem Cumshot abgeschlossen wurde, also beispielsweise einer Gesichtsbesamung, kann die Poppen.de-Akademie als höchste Auszeichnung ein “Summa Cum Laude” vergeben, was frei übersetzt so viel heißt wie: In der Summe floss erfreulich viel Sperma.
Ausschluss Poppers oder Viagra u. ä. Potenz- und Hilfsmittel gelten als Dopingmittel und führen zur Sexsperre für mindestens ein Semester.
Pornofilme und erotische Storys hingegen gelten als legitime Anregung und dürfen zur Prüfungsvorbereitung genutzt werden. Die Nutzung wird sogar ausdrücklich empfohlen.
Anmeldung und Bewerbung Student oder Dozent können sich hier anmelden. Bitte beachten: Anmeldungen und Bewerbungen müssen in jedem Jahr bis zum 1. April erfolgen (Stichtag).
 
 

 
Fotos: Bigstockphoto, Erika Lust

Weiterlesen

Hallo, darf ich mich vorstellen: Mein Name ist Fickmaschine! 

Dein Profilname ist neben Deinem Profilfoto, der erste Eindruck, den Du beim Online Dating hinterlässt und deshalb ist er enorm wichtig für Deinen Erfolg. 
Auch wenn es sich bei Poppen.de um eine Erotik Dating Seite handelt, wollen die Mitglieder erobert werden ohne die Tatsachen gleich auf den Tisch zu knallen. Profilnamen wie Fickmaschine, steifesPenisglied oder tropfendeHöhle, lassen zwar auf Deinen momentanen Erregungszustand schließen, können aber, anstatt ein Date zu erobern, genau das Gegenteil bewirken. Es sind grottenschlechte Nick-Namen.
 
Welchen besseren Nickname soll ich wählen?
Hier sollte man einfallsreich sein, glaubwürdig wirken, witzig sein oder die Neugier wecken. Bei der Datesuche entscheidet doch letztendlich die Sympathie. Sei es Dir wert einen schönen Namen auszusuchen und Dich nicht nur auf Deine Geilheit zu reduzieren!
Auch hast Du bei Poppen.de eine Menge Möglichkeiten, um Dich auszutauschen, wobei Dein Profilname immer sichtbar wird. So kannst Du im Forum aktiv sein oder auch Magazinartikel kommentieren. Dein Nickname sollte daher schon etwas mehr über Dich mitteilen - ohne auf Deine Zielpersonen abstoßend zu wirken. 
 
Wie finde ich ein passendes Pseudonym?
Sei kreativ! Es gibt unendlich viele Möglichkeiten für einen ansprechenden Profilnamen. Du selbst kannst ihn Dir aussuchen und ihm eine Bedeutung beimessen. Er sollte in jedem Fall zu Dir passen. Bei uns im Forum gibt es schon eine Menge Mitglieder, die mitteilen, warum sie sich gerade diesen Namen ausgesucht haben. 
Welche Eigenschaften machen Dich aus? Welche Hobbys hast Du und welchen Film oder welche Musik magst Du? Bist Du ein Lokalpatriot oder eher ein Weltenbummler? All' das sind Fragen, die Du Dir bei der Suche eines passenden Nicknamens stellen kannst. Versetz Dich in die Lage Deines Gegenübers. Welchen Eindruck möchtest Du bei ihr/ihm hinterlassen? 
Es ist möglich, dass Dein Wunsch-Nickname schon vergeben ist. Mit Hilfe von 19 Zeichen kannst Du aber Deiner Phantasie freien Lauf lassen und nach passenden Synonymen suchen, die Dich beschreiben. Manchmal reicht es auch schon aus, wenn Du hinter Deinen bereits belegten Wunschnamen, einfach die Abkürzung für Deine Stadt oder Deine Region anhängst. 
Oft sind es interessante Wortkombinationen, mit denen Du etwas über Deine Persönlichkeit mitteilst. Hier ein paar Ideen, bei denen Du fündig werden kannst:
Attribut von Dir + Dein Sternzeichen, z.B. natürlicherSchütze Attribut von Dir +  Beruf, z.B. sexySekretärin Anrede + Substantiv, z.B. HerrFrauenversteher Name + Ort oder Region, z.B. AnnaBER  
Du magst Deinen alten Nicknamen nicht mehr? 
Auf Poppen.de hast Du die Möglichkeit Deinen Nick einmal im Jahr zu ändern, vorausgesetzt Du hast einen Echtheitscheck erfolgreich abgelegt. Hierzu müsstest Du im eingeloggten Bereich auf Einstellungen gehen >> Über mich und dann rechts neben Deinen Profilnamen das Kästchen anklicken. 
 
Wer bist Du wirklich? 
Finde mit dieser kleinen Spielerei heraus, wer Du wirklich bist

 
Fazit
Es muss nicht jeder einen echten Künstlernamen besitzen, um erfolgreich zu sein. Die Namenswahl sollte jedoch gut überlegt werden, um neben dem Foto und Deinem Auftreten einen positiven Eindruck bei den Mitgliedern zu hinterlassen, die dich interessieren. Ändere Deinen Namen, wenn er Dir nicht mehr gefallen sollte oder Du inzwischen einen passenderen gefunden hast. 
Ein origineller Name kann der Türöffner sein für ein Gespräch und Dir so zu mehr Erfolg auf Poppen.de verhelfen.
Was für Erfahrungen hast Du mit Deinem Nicknamen schon gemacht?
Weitere Lesetipps zum Thema: 
👀 Mehr Tipps zu erfolgreichen Dating
👀 10 nützliche Tipps für ein optimales Profil
👀 Die besten Tipps für erfolgreiche Nachrichten

Weiterlesen

Huh - weck’ Deinen inneren Wikinger - So war unser EM-Suchspiel

Spaß hatten unsere Mitglieder jedenfalls an dem Suchspiel zur Fußball-EM. Knapp 300.000 Sticker wurden an 30 Tagen gesucht, gesammelt und verschenkt. Wer nun denkt, unsere Männer machen die bunten Sammelbildern der Damenwelt hauptsächlich zum Geschenk, irrt sich. Unter den acht Meistverschenkern sind 4 Damen! Spitzensammlerin und Hauptschenkerin ist mit ca. 14.700 Stickern Daniela_2013. Eine Spitzenleistung! Wir gratulieren herzlich. Viele Kerle bedankten sich bei ihr auch sehr charmant mit Rosen. Daraus wurde ein üppiger Strauß. 

Königin der Tippgeber war auch diesmal Knuffelmaus, dicht gefolgt von 1961-Schorsch, WE2, Rapunzel1986. Bewundernswert wie schnell einige auch die vertracktesten Verstecke ausfindig machten und ihre Tipps dann noch originell verpackten, um damit den anderen Sammlern einen zusätzlichen Spaß zu bieten. Auch wieder ganz vorne mit dabei Nordseebär, der viele gute Tipps beisteuerte. Ray_Silverman packte seine Hilfestellung in Reime. Hier ein paar Beispiele: 
Es heißt: „Wer suchet, der findet!“
Und so ein Suchspiel verbindet. 
Diesmal sind es EM-Sticker
Mit Sprüchen der Fußballkicker.
Ist es gut und auch nicht zu derb,
Nimm teil beim „nächsten Wettbewerb“.
Damit du bessre Chancen hast,
Nenn ein Thema, zu dem es passt.
Sei in der Liebe aktiver,
So wird sie auch intensiver.
Dereinst bist du dann verwundert,
Stehst du in den „TOP Einhundert“..
Selbst für beste Freundinnen gilt,
Dass man nicht immer alles teilt.
Manch‘ erotische Fantasie
Steht so im „Magazin“ für sie.
 
Sexy Isländer 
Auch kleinen Fußballnationen haben sexy Spieler und sind voller Emotionen. Davon konnten wir uns bei der EM in Frankreich überzeugen. Wäre es nicht schön, wenn nun überall in Swingerclubs, Sexbars oder in den heimischen Schlafzimmern guter Sex mit dem Huh-Jubel der Isländer quittiert wird? Huhuhuh, das könnte zusätzlichen Spaß bringen - oder Ärger mit den Nachbarn... 

 
Nun ist das längste Suchspiel der Poppen.de-Geschichte beendet. Aber es gilt die alte, zuverlässige Fußballweisheit: Nach dem Spiel ist vor dem Spiel. Wir denken, im Herbst ist es mal wieder soweit… 

Weiterlesen

Kiss me, Darling! - Poppen.de wird international

Seit einem Jahr könnt Ihr auf Poppen.de auch einen Standort im Ausland eingeben. Viele von Euch nutzen das im Urlaub oder wenn sie auf Geschäftsreise sind und natürlich dann, wenn sie im Ausland wohnen. So ergaben sich erotische Kontakte zu den deutschsprachigen Mitgliedern, die das Fernweh ebenfalls an sexy Südseestränden oder auf sündige Almhütten führte. 
Jetzt auch in Englisch
Wäre es für Euch noch reizvoller, wenn man sich mit seinem Poppen.de-Profil im Ausland problemloser mit Einheimischen oder Urlaubern aus anderen Ländern verbinden kann? Ja? Aber das Problem ist die Sprachbarriere? Nein, jetzt nicht mehr! Wir haben rund 200.000 Wörter von Poppen.de ins Englische übersetzt.
Das Forum und der Chat bleiben Deutsch 
Nun könnt Ihr wählen, ob Eure Lieblingscommunity in Deutsch oder in Englisch angezeigt werden soll. Einfach dazu auf das entsprechende Fähnchen klicken (im ausgeloggten Bereich) oder die Sprache unter “Generell” einstellen. 
Das Forum und der Chat sind weiterhin rein deutsch. Die englische Version bekommt allerdings ein eigenes, funkelnagelneues Forum spendiert. 
Internationaler Name
Apropos neu: Wir suchten einen Namen für das schönste Vergnügen der Welt, den man überall versteht. Na, welcher Name ist dafür vortrefflich geeignet? Es kann eigentlich nur einer sein. Genau: Fuck.com ist ab jetzt der internationale Name für Poppen.de! 

Wer will, kann natürlich, wo immer er sich auf der schönen weiten Welt befindet, bei seinem gewohnten deutschsprachigem Poppen.de bleiben oder jederzeit darauf zurück kehren.
Fazit:
Eigentlich ändert sich für Euch auf Poppen.de nichts. Ihr seht in Euren Suchergebnissen weiterhin nur die Mitglieder, die Eure Sprache(n) sprechen. Eure Lieblingscommunity bekommt lediglich eine englischsprachige Variante mit dem international verständlichem Namen: Fuck.com. 
Also wenn ihr wollt, guckt Euch Poppen.de zwischendurch immer mal auch auf englisch als Fuck.com an. Und wer weiß, vielleicht findet sich Euer nächster heißer Urlaubsflirt auf und durch Poppen.de/Fuck.com - Internationales Flirten muss wirklich nicht kompliziert sein. 
Euer Poppen.de/Fuck.com-Team

Weiterlesen

Die Zeugnisse der Poppen.de Sex-Akademie

OK, zugegeben die Idee einer Poppen.de Sex-Akademie ist klasse - doch leider war es unser diesjähriger Aprillscherz. Wir träumen aber weiterhin von vollen Hörsälen mit knisternder Erotik.

Als kleines Dankeschön, dass Ihr den Spaß mitgemacht habt und Euch so zahlreich im Forum beworben habt, könnt Ihr hier Euere Abschlusszeugnisse als PDF herunterladen.



Wenn Ihr die Datei mit dem “Acrobat Reader” öffnet, könnt Ihr oben Euren Nicknamen, Euren echten Namen oder den von Freunden eintragen. Ausgedruckt und eingerahmt macht sich so ein Zeugnis doch super - auch als Geschenk für Junggesellenabschiede oder andere Anlässe.

Hauptsache Ihr habt Spaß -

den wünscht Euch Euer

Poppen.de-Team
Foto: Bigstockphoto
 

Weiterlesen

Wie bekomme ich Poppen.de als App aufs Smartphone?

Eine richtige App können wir im Moment noch nicht anbieten, da die Betreiber der großen Appstores keine Apps mit Inhalten für Erwachsene anbieten. Mit einem kleinen Trick bekommst Du aber trotzdem Poppen.de als “App” auf Dein Smartphone.


Für iPhone- und iPad-Nutzer:
Öffne in Deinem Browser (Safari) Poppen.de. Tippe unten auf den Teilen-Button – das ist das blaue Viereck mit dem nach oben zeigenden Pfeil.
 
Klicke im nächsten Fenster auf “Zum Home-Bildschirm”.
 
Im letzten Schritt kannst Du noch einen Namen auswählen und klickst dann auf “Hinzufügen”
 
Danach erscheint Poppen.de als Symbol auf Deinem Homescreen.
Android-Geräte
Öffne in Deinem Browser Poppen.de Klicke im Kontext-Menü (die drei Punkte) auf den Stern, um ein Lesezeichen zu setzen. Im folgenden Fenster kannst Du einen Namen auswählen und das Lesezeichen speichern. Öffne danach wieder das Kontext-Menü und klicke auf “Lesezeichen”. Durch langes drücken auf das Lesezeichen Poppen.de erscheint ein Untermenü. Dort wählst Du die Option “Zum Startbildschirm hinzufügen. Danach erscheint Poppen.de als Symbol auf Deinem Homescreen.  
 

Weiterlesen

Das Quiz zum Valentinstag - welcher Valentinstyp bist Du?

Passend zum Valentinstag kannst Du an unserem Persönlichkeitstest teilnehmen. Finde heraus, welcher Typ Du bist. Willst Du einem anderen Mitglied noch eine Freude machen? Dann verschenke am 13. und 14. Februar gratis eine Rose auf Poppen.de.

View Survey

Weiterlesen

Sexy Claus besuchte Poppen.de

Sexy Claus erholte sich nach getaner Arbeit auf Poppen.de und war begeistert von der rundum neu gestalteten Community. Viele viele tausend Mitglieder beteiligten sich an unserem Sexy Claus Suchspiel und stöberten ihn jeden Tag - zufällig - immer genau da auf, wo die verruchten, versauten und spritzigen Sexabenteuer abgingen ;-)
 
170.000 Hits aus Spaß am Sex...
 
Im Forum fand ein reger Austausch von fantasievollen Suchtipps statt. Alle wollten den Schlingel möglichst rasch finden. Der Thread erreichte knapp 170.000 Aufrufe gigantische 169.956 Hits/Aufrufe binnen 13 Tage. Ein tolles Spiel!
 
...im erotischen Forum von Poppen.de!
 
Hier nun eine Auswahl der bevorzugten Verstecke von Sexy Claus:
Sex auf dem Parkplatz ist offenbar eine seiner bevorzugten Vorlieben, denn zu diesem Treffpunkt brachte er Analspiele mit. Schau nur, mit welchem lässigen Unschuldblick er sich neben seinen riesigen Plug stellte...
Doch brav ist er wirklich nicht. Er liebt den süßen Schmerz und hat bizarre Vorlieben. Denn wenig später beschäftige er sich mit Bondage und Fesselspielen im BDSM-Bereich. Er mag offenbar Dominanz- und Unterwerfungsspiele - Du auch? Auch Wachsspiele findet er  verlockend.Du willst vielleicht hören, was er mit den Kerzen so alles angestellt hat? Ne, ne, ne, lass lieber gut sein, dass mag niemand wirklich wissen… Jedenfalls ist er ziemlich hart im Nehmen und Geben.


 
Auch für Sexspielzeug hat er eine große Schwäche. Ob er den prächtigen Dildo für Damen oder Herren oder für eigene Analspiele benötigte, verraten wir lieber nicht.

Er organisierte eine mega-sexy Veranstaltung. Jedenfalls war seine Gangbang Party ein großer Erfolg. Er liebt Gruppensex. Unsere Mitglieder fanden ihn jedenfalls stöhnend und vor Wonne wimmernd mitten im Getümmel. Wir können Dir so ganz unter uns verraten, dass ihn Facesittingund Bukkake - aktiv wie passiv - jedenfalls nicht kalt lassen. Gegen Mitternacht sah man ihn in Dessous für Frauen.Warum auch nicht? Bei Poppen.de ist alles erlaubt, was Spaß macht.
 


Statt dessen las er viele deftige und zarte im Poppen.de-Forum. In packte er nicht nur seine Rute, sondern auch die vielschwänzige Gerte aus. Da zogen die Bayern gleich freiwillig reihenweiße ihre Lederhosen und Dirndl aus.

Statt dessen las er viele deftige und zarte erotischen Geschichten im Poppen.de-Forum. In München packte er nicht nur seine Rute, sondern auch die vielschwänzige Gerte aus. Da zogen die Bayern gleich freiwillig reihenweiße ihre Lederhosen und Dirndl aus.

Sexy Claus will auch immerzu küssen. Besonders gerne küsst er sinnliche Lippen, aber auch Brüste und einen süßen Bauch. In Hamburg währe er gerne mit einem süßen Schneehasen Schlitten gefahren. Doch das ließ das Wetter leider nicht zu.
 

 
Besonders lecker findet er übrigens Berliner… egal ob Berliner Männer, Frauen oder TV und TS ;-) Was nicht bei drei auf den Bäumen ist wird von ihm gepoppt ;-) Beim Jahreswechsel fand man ihn beim wilden Sex im Swingerclub.  Oh oh oh, da ging es echt heiß her. Ein Orgasmus jagte den anderen. Überall im Poppen.de-Land gibt es heiße Clubs und Treffpunkte.
 


Besonders in Bielefeld mögen die Leute “die” flotten Dreyer(*) - pardon: Dreier (*) Ein Insiderscherz: Aus Bielefeld kommen die drei Brüder David, Julius und Robby Dreyer, sie gründeten und betreiben Poppen.de

Nach vielen Sexabenteuern machte sich Sexy Claus auf nach Busendorf. Hä? Warum Busendorf? Eigentlich nur, weil er den Namen so lustig findet. Kennst Du weitere Orte mit sexy Namen wie Busendorf, Poppenhausen, Tuntenhausen usw. Dann schreib uns ein Ticket ans Community-Team und wir versuchen daraus dann eine Landkarte mit erotischen Namen zu basteln.

Allzeit gutes Poppen im Jahr 2016 wünscht Dir

Dein Poppen.de-Team

Weiterlesen

Gemeinsam gegen “Täuschung mit falschen Frauen”

Wie schon vor Jahren SPIEGEL TV berichtete, beschäftigen viele Dating Seiten sogenannte IKM-Schreiber (Internet-Kontaktmarkt-Schreiber), um gefälschte Profile anzulegen. Sie dienen dem Zweck, Mitglieder in kostenpflichtige Abos zu locken. Poppen.de hat damals garantiert, dass keine IKM-Schreiber beschäftigt werden und wir auch keine anderen Wege gehen, um Fakeprofile zu erstellen.
 

 

Wir wissen, dass Dating-Apps und Kontakt-Communitys teilweise mit harten Bandagen um Mitglieder kämpfen. Genauer gesagt, um das Geld der Mitglieder. Doch es verblüfft auch uns immer wieder, wie skrupellos dafür Mitglieder (und sogar die eigenen Mitarbeiter) hinters Licht geführt werden.
Aktuell berichtet der STERN über Recherchen des Fachmagazin c’t . Darin ist die Rede von Methoden, mit denen durch viele Tausend Fake-Profile den gutgläubigen Nutzern das Geld aus der Tasche gezogen wird. Der STERN berichtet:
 
“Um immer wieder Nachschub an neuen, flirtwilligen und vor allem gutaussehenden Mitgliedern zu haben, bediente sich *** eines simplen Tricks: Ein Programm erstellte automatisiert neue Profile (…) Männliche *** Nutzer ohne Premium-Konto bekommen nämlich angezeigt, dass jemand ihr Profil besucht hat - das Foto ist allerdings unscharf. Nur das Alter der vermeintlichen Interessenten wird angezeigt. Will man wissen, wer hinter dem Profil steckt, muss man zahlen…”

Poppen.de handelt fair

Wir wollen unseren Mitgliedern den leidenschaftlichsten und effizientesten Weg bieten, um Gleichgesinnte zu treffen und lehnen diese Abzocke durch bewusst plazierte, tausendfache Fake-Profile ab. So etwas würde bei uns auch nicht funktionieren, denn hier stehen alle wichtigen Grundfunktionen den Mitgliedern kostenlos zur Verfügung. Zudem werden auch keine Fake-Profile von Poppen.de erstellt, um die Seite zu füllen, denn Poppen.de leidet nicht unter Mitgliedermangel. Mit mehreren hunderttausend Mitgliedern, die täglich aktiv sind, steht jedem einzelnen eine enorme Auswahl an Gleichgesinnten zur Verfügung - egal ob er als Basismitglied hier unterwegs ist oder als VIP- oder Premium-Mitglied.

Poppen.de geht aktiv gegen Fakes vor

Leider gibt es bei uns - wie überall - Fake-Profile die Mitglieder erstellen, um sich eine geschummelte Identität zu geben. Wir sind ständig bemüht, auch diese Profile möglichst frühzeitig zu erkennen, aus der Suche zu nehmen und zu überprüfen. Mit der “Profil-Melden-Funktion” kann jedes Mitglied verdächtige Profile dem Support melden. So arbeiten wir gemeinsam daran, dass Poppen.de Fake-frei wird. Dabei hilft auch unser kostenloser Echtheitscheck, den wir jedem empfehlen.

Poppen.de lockt nicht in die Kostenfalle

Natürlich haben auch wir ein Interesse daran, Premium- und VIP-Mitgliedschaften zu verkaufen. Unsere Arbeit ist technisch und personell aufwändig und lässt sich nicht ausschließlich durch Werbung finanzieren. Doch wir denken, dabei fair vorzugehen. Für seine Mitgliedschaften erhält ein Premium oder VIP bei uns ein Reihe von nützlichen Zusatzfunktionen, die zudem äußerst kostengünstig sind. Ungefähr für den Preis eines einzigen guten Hamburger-Menüs kann man bei uns einen kompletten Monat als Premium finanzieren (bei einer Jahresmitgliedschaft). Günstiger geht es wohl nicht!

Fazit: Poppen.de ist und bleibt in den wichtigsten Funktionen kostenlos. Für Premium- und VIP-Mitglieder ist keine Abzocke oder Täuschung im Spiel, sondern ein gesundes und faires Kosten-Nutzen-Verhältnis.

Euer Poppen.de Team

Foto Pixelio Schulz
 

Weiterlesen

Tag der Freundschaft auf Poppen.de

Kommt Euch dieser Dialog bekannt vor? "James hat so einen winzigen Schwanz! - Kann er denn wenigstens gut küssen? - Das ist doch scheißegal. Er hat einen Schwanz wie ein Essiggürkchen!" Genau! Das ist eine typische Szene aus Sex and the City. Diese Serie sehen sich gerade Frauen nicht alleine sondern am liebsten mit ein paar Freundinnen an. Gemeinsam macht es einfach mehr Spaß über Sex zu quatschen und so ein Mädelsabend kommt erst richtig in Fahrt, wenn es um DAS eine Thema geht.

 

Aber wie weit geht die Freundschaft? Erzählt man sich unter Freunden wirklich alles was beim Sex so passiert? Klar, über Verhütungsmittel und Techniken wird schonmal geplaudert. Was aber passiert, wenn es um bestimmte Vorlieben im Bett (oder sonstwo) geht, die vielleicht nicht für andere Ohren bestimmt sind?

In unserem Forum, diskutieren die Mitglieder gerade, was sie ihren Freunden so alles mitteilen. Auch in einer unserer letzten Umfrage zeigten sich die meisten erstaunlich offen, wenn es um Sex geht. Rund 40% der Männer und sogar fast 70% der Frauen sind zu Poppen.de gekommen, weil sie mit einem Freund darüber gesprochen haben und dieser die Seite empfohlen hat.
 
 

 

Passend zum Tag der Freundschaft am 30. Juni könnt Ihr eure Freunde übrigens auch zu Poppen.de einladen. Vom 30. Juli bis 2. August 2015 gibt’s dafür sogar noch die doppelte Anzahl an Punkten von uns oben drauf:

Für eine Freundin mit einem Echtheitscheck, die mal kostenlos reinschnuppern will gibt’s 800 statt 400 Punkte
Für Freunde, die als Premium ohne Limits Flirten und Sexten wollen kassierst Du 3000 statt 1500 Punkte
Und für Freunde, die direkt als VIP ins Rampenlicht wollen rieseln 6000 statt 3000 Punkte auf Dein Konto.
Mit diesen Punkten kannst Du Dir dann selber eine Mitgliedschaft gönnen oder du verbräts sie für virtuelle Geschenke oder machst Dich in der Community deutlich sichtbarer.

Also, traut Euch - flüstert’s weiter und findet Euren Mister Big

 
Fotos:
HBO
Pixelio, Gänseblümchen
 

Weiterlesen

Der erste Date-(S)express exklusiv auf Poppen.de

Du wünschst Dir jetzt und sofort einen Sex-Partner? Dann kontaktiere einen potenten Mann oder eine attraktive Frau, verabrede ein Date und lass es Dir zu jeder Tages- und Nachtzeit mit dem Poppen.de-(S)express frei Haus liefern oder lass Dich selbst zu dem Date fahren.

 
Wie funktioniert der Poppen.de-(S)express?
 
 


Viele Mitglieder sind bereit, in ihrer Region Frauen, Männer oder Paare in ihrem Privatfahrzeug zu Hause abzuholen und zu einem Blind-Date zu kutschieren.

Dafür stellt Poppen.de ab heute eine (S)express-App zur Verfügung. Darin kann jedes Mitglied eingeben, was es sucht und bietet, z. B. Blowjob von einer Frau oder einem Mann, vaginales oder anales Lecken oder Poppen in allen Varianten. Unsere App informiert den Fahrdienst der Mitglieder, der Dir die Erfüllung Deines Sexwunsches frei Haus liefert.



Wer möchte, kann den Spezialservice eines Blind-Dates in Anspruch nehmen. Das bedeutet, man gibt lediglich einen Sexwunsch in die App und wird sodann vom Poppen.de-(S)express zu einer Person in der Nähe gefahren, die genau so etwas anbietet. Also beispielsweise gibst Du ein: “Ich möchte vaginal mit Zunge und Penis verwöhnt werden.” Dann bringt Dich der (S)express zu einem Mitglied, das eingegeben hat, “Ich möchte vaginal lecken und poppen.”
 
Alles ohne Geld



Für VIP- und Premium-Mitglieder ist der Poppen.de-(S)Express kostenlos. Alle anderen Mitglieder haben die Möglichkeit, die Poppen.de-(S)Expressfahrer oder Fahrerinnen direkt im Fahrzeug entweder vaginal, anal oder oral zu vergüten oder mit zu dem Blind-Date zu nehmen und somit unter allen Beteiligten einen “flotten Dreier” zu starten. (VIPs und Premiums haben diese Option natürlich ebenfalls.)

Hinter diesem Pilotprojekt steckt die Philosophie, dass im heutigen digitalen Zeitalter jede Frau und jeder Mann eine rasche Befriedigung seines spontanen Sexwunsches erfahren soll. Unsere große Community bietet dafür die besten Voraussetzungen.

Nutze auch Du jetzt die neue Möglichkeit des unkomplizierten, schnellen und sicheren Sex-Dates in Deiner Umgebung. Schreibe uns im Forum Deine Meinung zum neuen Poppen.de-(S)express. Natürlich schalten wir Dich dann auch für die einmalige Poppen.de-(S)express-App frei.
 




Weiterlesen

Wir sind soooo stolz auf Euch!

Viele, viele Menschen haben auf Poppen.de ihren erotischen Spaß
Rumms… nun sind es doch tatsächlich 4 Millionen interessante, nette, offene, verschlossene, große, kleine, dicke, dünne, junge, alte, weibliche, männliche, knurrige, lockere, experimentierfreude, geile, enttäuschte, zufriedene, lustige, ernste, sympathische, verschmuste, distanzierte, verspielte, tolerante - und in jedem Fall einzigartige Mitglieder auf Poppen.de!

Sex & Poppen.de

Alle Sexstellungen werden ausprobiert: vaginal, anal, oral. Oh ja, Blowjobs sind bei Männern und Frauen extrem beliebt. Es wird voller Leidenschaft geküsst, geleckt, geblasen und von allen Seiten gepoppt. Blümchensex ist out, Parkplatzsex und Swingerclubs sind in. Ob in Berlin, Holzminden, Wien, Bielefeld, München oder Zürich, überall wollen Menschen Gleichgesinnte treffen und mit ihnen im Schlafzimmer, im Aufzug, im Park oder im Auto sexuelle Abenteuer erleben. Männer und Frauen brechen sexuelle Tabus, experimentieren immer öfter mit dem gleichen Geschlecht, probieren flotte Dreier oder spritzige Gangbangs aus. Sie bieten sich als Sklave, Domina, als Affaire oder als Toyboy an. Sie suchen Sex oder Liebe oder beides. Alles aus Spaß an der Freud, aus Neugier, aus sexuellem Hunger oder ganz einfach aus purer Lebenslust.



 
Das haben sich David, Julius und Robby wohl nicht träumen lassen
Den drei Jungs aus Bielefeld war 2004 wahrscheinlich noch gar nicht klar, dass sie mit Poppen.de vor elf Jahren Deutschlands beliebteste Casual Dating-Community ins Leben riefen. Heute arbeiten viele Dutzend Mitarbeiter an vier Standorten im Poppen.de-Team. Darunter mehr Frauen als Männer. Es entstanden weitere Communitys rund um das “Mutterschiff” Poppen.de: Fetisch.de, Kaufmich.com, Gay.de, Gays.com und die neue App Flirten.de.

Uns steht an jedem Standort eine umfangreiche Bibliothek zur Verfügung. Die Auswahl ist ebenso wissenschaftlich wie versaut.



Zahlen, Zahlen, Zahlen
Täglich melden sich ca. 1.500 Mitglieder neu an. Alle Mitglieder tauschen untereinander mehr als 560.000 Nachrichten pro Tag aus. Im Jahr beantworten unsere 16 Mitarbeiter im Support alleine für Poppen.de mehr als 55.000 Tickets, schalten etwa 2.800 Bilder pro Tag frei und prüfen täglich ca. 450 Echtheits- und FSK18-Checks.



Ein Blick hinter die Kulisse
Das Team trinkt jeden Tag ungefähr 450 Tassen Kaffee oder Tee. Es werden Unmengen an Wasser gezischt. Cola und andere kalorienreiche Getränke sind hingegen verpönt. Aber freitags, kurz vor Feierabend, gibt’s lecker Bier.



Fünf Mitarbeiter sind hartgesottene Fans von Bielefeld, darunter Robby, der bei jedem Spiel zum reinen Nervenbündel wird und in seiner Freizeit mit Kollegen FIFA auf seiner Playstation spielt. Dagegen hat es der arme Basti momentan schwerer. Er lässt kein Spiel seiner Fahrstuhl-Mannschaft Hertha aus und hofft und bangt. Ben und zwei weitere Kollegen haben ihr Herz an Hannover 96 verloren.

Viele weibliche Kollegen sind Fans von Bayern München. Warum? Weil “die Spieler so sexy sind”, aha. Ansonsten leiden auch die St. Pauli-Fans unter uns still vor sich hin und die vier BVB Fans haben momentan ebenfalls wenig Grund zum Jubel.



Es gibt kein Hobby, dass es nicht gibt…
Im Supportbüro von Moritz und Co. sammeln sich jede Menge Transformer-Actionfiguren, Melanie geht gerne zum Yoga, Stefan liebt seine fleischfressenden Pflanzen, Miguel steht in seiner Freizeit als Schauspieler auf der Bühne und Julius backt schon ab 5 Uhr früh leckere Vollwert-Brote für die Büromannschaft. Carmen und ihr Partner lieben es mit selbstgehacktem Holz ihr Häuschen zu heizen, gemütlich Star-Trek-Filme anzuschauen und sämtliche “Herr der Ringe” Bücher alle Jahre wieder zu lesen. Paul tanzt Swing (“Lindy Hop”), David pflegt hingebungsvoll seine Bonsai-Bäume und Saskia mag Zumba...



Julius, Nika und Ben kommen meist mit ihren Skateboards ins Büro. Viele andere mit dem Fahrrad. Keiner kommt mit dem Auto. Christian tobt sich nach Feierabend im nahen Fitnessstudio aus. Saskia und Topi kuscheln gerne mit ihren Hunden, die sie aus Tierheimen oder von der Straße holten. 

Das Team besteht aus überzeugten Singles, Verheirateten und Verpartnerte mit Kindern sowie Alleinerziehenden. Einige führen eine Fernbeziehung, andere genießen ihre sexuelle Freiheit. Wir haben Männer, die Männer lieben und Frauen, die Frauen bevorzugen, einen Transsexuellen und drei Kolleginnen und ein Kollege sind bekennende BDSM Anhänger.



Insgesamt also eine ganz normale Firma mit einem bunt gemischten Kollegenkreis und wunderbaren Community-Mitgliedern. Wir danken jedem einzelnen von Euch, dass Ihr bei uns seid, uns vertraut und wir für Euch arbeiten dürfen.

Der Erfolg gibt uns den Mut, bald eine neue Herausforderung zu wagen und Euch demnächst ein modernes, benutzerfreundliches Poppen.de-Design zu präsentieren.

Bleibt uns treu und habt Euren Spaß. Wir werden nicht nachlassen, unser Bestes dafür zu geben.

Herzliche Grüße vom gesamten Poppen.de-Team



Autor: Christian & Team

Grafik, Fotos: Ben & Team

Eure Kommentare zum Blog-Artikel im Poppen.de-Forum

Ein Rückblick auf unsere Feierlichkeiten zu den 3 Millionen Mitgliedern

Weiterlesen