Jump to content
Gründer: David Dreyer und Julius Dreyer Februar 2004: Version 1 Grundidee des Projektes Poppen.de war die Erstellung einer 100% kostenlosen Seite für Sexkontakte in Deutschland. Mit uneingeschränkten Kontaktmöglichkeiten für kostenlose Mitgliedschaften konnte Poppen.de bereits im Gründungsjahr mehr als 100.000 registrierte Mitglieder verbuchen. Das schnelle Wachstum der Seite erforderte bald die Einrichtung kostenpflichtiger Bereiche, da die Seite nicht mehr allein durch Werbung finanziert werden konnte. April 2005: Version 2 Im April 2005 wurde die zweite Version der Seite gestartet und die gesamte Hardware erneuert. Der Code der Seite wurde nachhaltig verbessert. Neben diesen Leistungsoptimierungen beinhaltete die neue Version erstmals auch den kostenpflichtigen VIP- und Premium-Bereich. Die Betreiber legten Wert darauf, den Funktionsumfang für bestehende Mitglieder nicht einzuschränken - die ursprünglichen Grundfunktionen sind bis heute weiterhin kostenlos nutzbar. Juni 2006: Version 3 Innerhalb von einem Jahr stieg die Mitgliederzahl auf über 500.000 registrierte Nutzer an. Im Juni 2006 wurde die Architektur der Seite grundlegend verändert, um die Seite für weiter steigende Mitgliederzahlen vorzubereiten. Die Anzahl der Server wurde weiter erhöht und Server für Nachrichten, Profile und statische Inhalte eingerichtet. Der Code wurde für das Nachrichtensystem, die Bilddatenbank und die Profile abermals verbessert. Eine höhere Stabilität wurde jedoch nicht erreicht. Mai 2009: Version 4 Poppen.de hat sich zu einer der am stärksten frequentierten Seiten im deutschen Internet entwickelt, daher müssen enorme Datenmengen verarbeitet werden. Die neuste Version basiert auf dem Open Source PHP Framework Symfony. Durch diese Umstellung wird eine flexiblere Entwicklung und bessere Performance der Seite gewährleistet. Neben neuem Framework, einem grafischen Redesign und einer einfacheren Bedienung dank neuer Navigation, wurden auch zahlreiche neue Features eingebaut. Unter anderem kann man nun Videos direkt auf der Webseite aufnehmen und kostenlos hochladen, einfach Mitglieder mit ähnlichen Vorlieben finden, Fotos und Videos direkt auf den Profilseiten anschauen und noch mehr kostenlose SMS verschicken für Sicherheit beim ersten Kontakt. Einfache Bedienung dank neuer Navigation und frischem Design
×