Wie wäre es damit?

...ich betrete deine wohnung und du schließt die tür. ich kann es nicht mehr erwarten, fasse dir an dein becken und drücke dich gegen mich, während meine mund sich in richtung deines mundes bewegt! ich küsse dich zärtlich und drücke dich sanft mit meinem körper gegen die eingangstür, führe deine hände über deinen kopf und drücke sie ebenfalls gegen die eingangstür. Ich beginne dich wieder sanft zu küssen …

nachdem deine unsicherheit langsam nachlässt, und sich dieses gefühl der kontrolle durch einen anderen menschen in sexuelle erregtheit umwandelt, beginnst du deinen mund leicht zu öffnen und unsere küsse werden immer leidenschaftlicher, immer weiter öffnen sich unsere lippen, immer weiter dringen unsere zungen in den mund des jeweils anderen.

du hast bereits aufgehört, dich mit deinen händen zu wehren und sich streichle langsam entlang deiner unterarme und der oberarme in richtung deiner schultern.
wir beginnen uns zu streicheln, ich kralle meine hände in deine haare, streichle deinen kopf, deinen nacken, deinen hals, deine schultern… ich knöpfe deine bluse auf, fasse dir an dein becken, streichle über deinen bauch, nach oben zu deinen brüsten, dein atem wird immer schneller, ich spüre deine erregung, fasse dir an den hintern, drücke dich fest an mich, lasse meine hände unter deiner bluse den rücken nach oben wandern, fasse dir an den nacken, streichle deine schultern, kratze mit meinen fingernägel langsam und zärtlich über deinen rücken, öffne deinen bh….
Ich drücke dich wieder fest an die tür, fasse dir fest an die oberschenkel streichle nach oben, über dein becken, deine taille deinen bauch, beginne dich am hals zu küssen, währen meine hände weiter nach oben wandern….

Ich streichle außen an deinen brustansätzen vorbei, kratze mit gespreizten fingern sanft über deine brüste, ohne deine brustwarzen zu berühren und beginne langsam und ausführlich damit deine brüste zu massieren, während mein mund immer weiter nach unten wandert….

…. mal küssen, mal an dir lecken, während meine hände sanft über deine brüste streichen und sie massieren….
dann knabbere ich an deinen brustwarzen, während ich meine hände weiter nach unten wandern lasse, dir über den bauch, dein becken, deinen hintern und die außenseite deiner oberschenkel streichle.
mein mund ist mittlerweile an deinem bauch angekommen, arbeitet sich von rechts nach links entlang deines rockbundes, meine hände an deinem hintern, wandern an der außenseite entlang deines oberschenkels zu deinen waden, ich streichle sie, bewege meinen kopf ebenfalls nach unten und küsse sie, lecke an ihnen, beiße sanft hinein, mal links, mal rechts, während sie meine hände streicheln…..
Mein kopf und meine hände wandern immer weiter nach oben, du spreizt deine beine etwas, um mir einen besseren zugang zu gewähren….
Ich berühre die knie, die innenseite deiner oberschenkel, mal links, mal rechts, dann wieder links…. küssen, lecken, knabbern, sanftes beißen, dein atem wird immer tiefer und lauter, es ist bereits leises stöhnen von dir wahrzunehmen, ich kann deine erregtheit spüren, immer weiter spreizt du deine beine, deine sehnsucht, deine hoffnung, ich würde dich gleich mit meiner warmen und feuchten zunge dort berühren, wo du schon sehr lange nicht mehr berührt worden bist…

mittlerweile ist mein kopf ganz unter deinem rock verschwunden, ich schiebe deinen slip zu seite, blase sanft zwischen deine beine, rieche an dir und ...

Weiter?

One-Night-Stand18 bis 50 Jahre ● 200km um Österreich, Wien vor 2 Jahren

One-Night-Stand Dates in Deiner Nähe - Sex Dating

Suchst Du nach One-Night-Stand?
Dann bist Du auf Poppen.de genau richtig. Hier findest Du eine große Anzahl an kostenloser erotischer Dates, erotische Geschichten und viele Mitglieder in Deiner Region.